Wamu WKN 893906 News !

Postings: 198.597
Zugriffe: 16.777.216 / Heute: 1.387
Washington Mutu. kein aktueller Kurs verfügbar
 
scherox: @Hotstockrunne
 
19.05.10 19:54
genau.
mary hat das letzte wort.
am 3.06 werden alle argumente besprochen die gegen diesen neuen POR sind, der am 21.05 vollständig sein muss.
und erst dann wird mary entscheiden.
Madlog: hmmmm
 
19.05.10 20:01
Mal schaun was die Amis nach 20 Uhr machen.
Die lassen uns sicher morgen nicht billig einkaufen.

Lg.
Madlog
alaadin75: was ist mit dem 26.05. nun?
 
19.05.10 20:01
das hab ich verschlafen sorry...
KOMA80: interessantes ihub post
2
19.05.10 20:03
vielleicht will das ja mal einer für manch anderen übersetzen:

http://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=50361297

First Things First. I Have not had any time yet, to listen in on the hearing, but I just got off the phone with Drrugby, I want to make a few points and make you guys understand something that is very important and is being missesd, by mis-information posters.

1. Who the Hell cares if the FDIC is on-board with or without a "global settlement?" The press has snowed you guys over and you had better wake the Hell up! The press is not, nor have they ever been sympathetic to your cause and they are clearly on the side of the government and JPM.

It's not an agreement, because it is not global, it is between 3 parties.
A. JPM (who received the merchandise)
B. FDIC (Who forceably walked in and took the merchandise) pushing the security cop [OTS] onto the floor, twisting his arm and making him give up the keys under duress.
c. WMI (who owned the merchandise) But doesn't seem to care, because there is a chance investigating could reveal something sinister with said merchandise. So they don't call 911, instead they call their lawyer.

Leaving out the other parties who insured, loaned against, provided equity to establish and run building where merchandise was stored and company that built up rep for merchandise to be sold. There are dozens of other parties to this litigation, not one of them is in agreement with this supposed ARRANGEMENT! What you are forgetting is, the perps who colluded and corrupted individuals into signing off on their acquittal of "all charges" will always give up something to avoid "jail time!"

2. Rosen is no longer representing anyone but the people who stole the merchadise and recieved it. He is not even using his influence to make sure "all the parties" (per THJMW) are in agreement and include everyone. A global agreement is just that GLOBAL!! The debtors have declared war on the actual owners of the company before they ran it into the ground and allowed to be stolen. Equity owned, operated and controlled the company, the debtors BOD is not the true board, the debtors in possession are not looking out for a fiduciary duty to the parties they are supposedly representing, they are looking out only for themselves and are willing to give up 20 Bil in Litigation Awards for this.

3. The Board of Directors is hiding something and must be brought down, a new one established and actual prosecution of this Chapter 11 (protection and restructuring) must occur. This has been a travesty on the lives of so many and retribution must come in the form of monetary and satisfactory means. Rosen knows once his exclusivity ends, he is toast, because

4. On may 27th at 12:01AM any party to the case can submit a competing plan of reorganization for consideration by THJMW. Now what is Rosey willing to give up to get the FDIC on board. Well who would get JPM's portion of the tax refunds? FDIC has no reason to receive any monies, unless they are taking responsibility for the WMB bondholders. What happened to the Warrants JPM was supposed to issue to FDIC Receiver as part of the terms of the Purchase. The P&A never listed them (unless they are in 3.1A)????

5. JPM is not entitled to any property or company that was owned by the holding company, yet WMI is willing to just give them whatever the FDIC originally gave them. Something is smelly here !!

We need a Trustee, the DIP's have fu#ked this case up entirely. Solomon needs to move forward in the next couple of weeks and make his identity and valuation known, so we can go into a "Mirant" style valuation negotiation. THJMW has said "all parties" she meant it and according to what I was told she was sympathetic to other parties in court today, not Rosen!

I will listen to hearing later..

Have a Great Day

Think "outside the Box" folks! Never put yourself in it or you may find the walls too high or slippery to allow exit. Then you are just another collection for someone or aomething.

~Fish~
alaadin75: KOMA..
 
19.05.10 20:07

wenns interessant ist, dann erzähl mal in wenigen Sätzen bitte!!!

Dank Dir!!!

scherox: alaadin75
 
19.05.10 20:09
am 26.05 endet die solicitation period.
das heisst, das ab dem 26.05 das EC oder andere Firmen/parteien ein angebot(POR) abgeben können.
Hotstockrunn.: und da ich von meinem
 
19.05.10 20:15
eigenen missverstehen ein wenig enttäuscht bin(ec)
bringe ich wenigstens für mich die hoffnung auf eine 4. oder 5. partei ins rennen
aber letztendlich hat susmann heute erst seine bestätigung bekommen und konnte noch nicht richtig zeigen was er kann(in diesem Fall)
zu den fehlenden unterlagen ist mir nichts aufgefallen,kann aber untergegangen sein da englisch lesen und schnell umsetzen wieder zwei dinge auf einmal sind
und ich bin nun mal mann;-)
Das Leben ist eines der härtesten,
nur das wissen die wenigsten
tberg: ich bin hier long
2
19.05.10 20:16
und die meisten wissen das. ich bleibe auch bis zum ende. ob es ein bitteres oder süßes ende wird. aber derzeit sage ich nur grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr..................ich freue mich auf die party mit meinen klonkbrüdern und allen anderen die dann auch da sind. gruss. gr.............................rrrr.....
"Anfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst ."
getupstandup.: MW ist Juristin !
14
19.05.10 20:16

Hallo Leute. Bin neu im Thread u seit 2,4 Ct-Kurs mit wamuq liiert u von den Höhen und Tiefen gut durchgeschüttelt worden. Mein Hauptargument: MW ist Richterin und unparteiisch. Sie führt diesen Prozeß nach rechtsstaatl. Kriterien. Dabei war zunächst schwierig, die >= 4 Parteien unter einen Hut zu bringen. Das gelingt ihr jetzt am Freitag: die eine Seite hat sich zusammengerauft und Position bezogen. Jetzt kommt das EC dran. Warum wird Frau Richterin am Freitag dem POR nicht zustimmen? Zwei Gründe: Erstens bleiben viele der im Thread genannten Fragen offen, z.B. wie sieht die finanzielle Ausstattung von WMI tatsächlich aus. Das könnte ein neuer in einer HV gewählter POD wahrheitsgetreu darstellen. Zweitens ist der derzeitige POD nicht legitimiert (2 J. keine HV verstößt gegen Aktionärs- u. staatl. Recht). Eine Vereinbarung einer nicht mandatierten Partei wäre juristisch leicht angreifbar und Frau Richterin ist clever. Darum läßt sie die 3 Parteien einigen und wartet Washington-Urteil und HV ab. (meine persönliche Meinung).

soopafly: welcome getupstandup
5
19.05.10 20:20
tu mir und dem Rest der Mannschaft nen Gefallen und poste beim nächsten mal bitte mit ner grösseren Schrift, da bekomm ich ja Muskelkater in den Augen ^^

Gruss
soopafly
getupstandup.: Muskelkater in den Augen
6
19.05.10 20:21
Augenmassage gefällig ?
tankfan: @soopafly
2
19.05.10 20:32
tipp: wenn du mozilla firefox benutzt... drück mal strg und + zusammen, dann isses vorbei mit augenmuskelkater^^
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

der pate31: habe
2
19.05.10 20:38
eute noch gewarnt wie mn mit offenen augen gegen einen wand laufen kann.

die amis machen euch doch nicht reich leute.

eine aktie die auf 12dollar steigen soll wird dcoh nicht für unter 0,10

verkloppt.

wenn ihr träumt dan bischen realistisch,aber was ihr macht

ist abstürzen in den abgrund.

heult nicht nachher rum,wenn es vorbei ist.

lernt auch mal rechtzeitig loszulassen,

bevor ihr euer hart verdientes geld den amis in den hintern steckt...
potzblitzzz: pate...
4
19.05.10 20:40
Wilkommen auf meiner INGO-Liste, Du Horst!
Konstruktive Kritik ist die beste Anerkennung.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

wamu wolle: bestens gelaufen
4
19.05.10 20:42
schritt für schritt aktionärsglück....

sooo..... bald kommen dann die vielen por´s auf mary´s tisch.....die sucht sich dann den besten aus....also den... POR der ALLE BERÜCKSICHTIGT!!!

DIESEN POR LEGT MARY UNS UND DER FDIC ZUR UNTERSCHRIFT VOR.

vielleicht spielt ja in dem neuen por ne´grosse finanzstarke bank, oder investorengruppe eine wichtige rolle ?!!!

es ist ja immerhin eine aktive banklizenz zu vergeben....

ich glaube in dem kommenden wochenende steckt viel Phantasie.........

ich kann weiterhin seehrrrr gut schlafen...

gruss der wolle aus bochum
Pegasus1103: Sorry das ich nerve
 
19.05.10 20:44
Aber könnte mir mal kurz was über freitag sagen ??
Wie da ist ne Verhandlung ??
Über Geld rede ich nicht , ich habe keins :-)
4
19.05.10 20:46
habe mal eine Frage an die Experten, ich verstehe es einfach nicht!

Warum wird jetzt wieder so getan als ob nur noch die FDIC zustimmen müßte und dann sei quasi alles vorbei???

Die FDIC ist maßgeblich an der jetzigen Situation (WMI in CH11) schuld und hat dies damals praktisch erzwungen! Sie haben die Bank staatlich enteignet in einer "Nacht und Nebel-Aktion" an einen Konkurenten gegeben/"verschenkt", der kurz zuvor 8$/Share geboten hatte und WMI dann, nach deren Ablehnen des Angebots, systematisch "kaputt" gemacht hat!
Durch die Übernahme hatten sie (FDIC) keinerlei Kosten (eigene Angaben) und sollen jetzt an einer Steuererstattung WMIs beteiligt werden?????????????????????????????????

Also, was soll das jetzt?

Und wie gesagt, jetzt wird so getan als ob es nur noch an deren Zustimmung liegt und die POR geht durch???
Der Kurs "zittert" natürlich auch nach unten und "oh Gott" hoffentlich stimmt die FDIC nicht zu????

Noch mal, was soll das?

Jetzt die Hauptfrage, die ich immer noch nicht kapiert habe: Geht die ganze Sch... auch ohne das EC (Zustimmung)???
Warum wird nicht mal deutlich gesagt (Susman/EC), dass es ohne sie nicht geht und das sie gerne bei den nächsten Verhandlungen dabei sein wollen!!??
Oder die Richterin, könnte doch auch mal etwas dazu sagen, lieber Rosen/JPM Anwälte bitte arbeitet an einer Einigung zusammen mit dem EC !???

So langsam kotzt es mich wirklich an! der Kurs natürlich sowieso!
potzblitzzz: @Pegasus
 
19.05.10 20:46
Soweit ich es verstanden habe, versucht Rosen bis Freitag alle seine Settlement-Freunde zur Unterschrift auf dem neuen Disclosure-Statement zu bewegen.
Konstruktive Kritik ist die beste Anerkennung.
Luga66: @all
 
19.05.10 20:47
Wo sind denn die harten Klonks!!!!

Habt doch eine schöne Liste gehabt!! da kann ich nur lächeln!!
soopafly: pate
 
19.05.10 20:47
haette ich gestern in BMW investiert hätte ich heute ein dickeres Minus.

Der Krieg bei Wamu wird nicht an der Börse ausgetragen sondern vor Gericht.



potz: haha geil :-)
 
19.05.10 20:51
Es ginge ohne das EC (hat m.W. lediglich Vortragsrecht), aber nicht ohne die Richterin !
Pegasus1103: @Luga66
12
19.05.10 20:52
Glaube mir DIE SIND NOCH ALLE ABER WIRKLICH NOCH ALLE DA :-))
Über Geld rede ich nicht , ich habe keins :-)
C_P_: @all
 
19.05.10 20:52
Hat jemand schon etwas von der Petition vor dem US SC gepostet?
Habe hier neue Info dazu:

Thank you for your donation and for joining the petition.

The last three weeks have been hectic.  I am sure you are very busy so I will be as brief as possible (go to the website if you want more details).

U.S. attorneys had still not responded by April 19, so I began preparing a petition for writ of certiorari for the U.S. Supreme Court.  I was about to submit it on April 26, when I was contacted by the U.S. attorneys that they would be filing a motion for an enlargement of time and were just now filing their response - 147 days (they say 17 days late).  The U.S. Court of Appeals had already given them 130 days to file a "21-day" informal brief.

Needless to say I had to switch gears to try and stop another abuse of the time to file rules.  Of course, the court ignored the time to respond rules, granting the U.S. attorneys their motion on the same day the court received our sound and valid motion to deny (the court should have waited for our opposition motion).  Thus, the granting of their motion to file late, immediately made it impossible to file our expected reply to their response in time.

We had to file a motion to reply out of time, since the court did not respond promptly to our motion.  After we sent our reply, the clerk of the court was kind enough to send us a "whoops your opposition motion crossed in the mail with their granting order."  Yet another waste of our time and money - it isn't cheap to overnight everything.  It is very frustrating - following all the rules to keep this lawsuit alive, while the court and the U.S. attorneys ignore the rules or know how circumvent them.   At least we are not alone anymore.  So it goes.      

So back to the writ.  It just becomes more imperative that we kick this up to the U.S. Supreme Court.  Another recent pressure - Washington Mutual Bank is attempting to settle with J.P. Morgan Chase and the FDIC and avoid a shareholders meeting.  We should be able to overrule or "stay" their proceedings with our writ.

Please direct everyone you know who cares about the WAMU takeover to our website https://wamusleuth.org so they can join the petition as well.  I have also updated the website with ALL of our information - names, case numbers, etc. so you can bring everyone up to speed.

Thank you for all of your support.

Job Thykkuttathil
aka the crusader@wamusleuth.org

Seite: Übersicht ... 2485  2486  2488  2489  ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen