Q-Cells , der Solarzellenriese

Postings: 35.962
Zugriffe: 3.574.617 / Heute: 95
Global PVQ SE 0,012 € -7,69%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,99%
 
TecDAX 1.243,68 +1,26%
Perf. seit Threadbeginn:   +105,63%
 
dkiei: Es...
4
02.03.12 08:51
macht keinen Spaß, immer mal wieder nach den Aktien der neuen Energietechniken zu schauen! Aber interessant ist: Erst wurde hier das gestaltende Moment der Politk negiert und sogar in Abrede gestellt, jetzt sind die meisten weitgehend verstummt - auch weg -, und diejenigen, die noch verblieben sind, haben außer ganz wenigen, dazu angesichts der offengelegten Machtstruktur nicht mehr viel beizutragen! Aber was soll man auch sagen bzw. schreiben, wenn alles durcheinandergeraten ist, wenn das System "Gier" sich selbst gerade kaputt macht, wenn die Globalisierung fröhlich und kurzsichtig dennoch weitergetrieben wird, obwohl es ringsum kracht und bricht und der Mangel an Arbeitsplätzen offiziell beklagt wird!
Wer durch Deutschlands Provinzen fährt, mit offenen Augen, entdeckt Leerstand und siechende Städte und sterbende Dörfer, überall, nicht nur im Osten, glänzen tun nur wenige Städte, v.a. im Süden. Schavans Leuchtturmpolitik ist überall - und wirkt verheerend.
Ticilein: @dkiei: Es gibt leider kein
 
02.03.12 10:37
"erschreckend" gut analysiert.

Ich hätt´s Dir gerne gegeben.
dkiei: Guck'...
 
02.03.12 12:53
gerade mal rein! Freut mich, dass das andere, ihr, genauso sehen bzw. seht. Das derzeitige Geschehen kommt mir so vor wie die story von Dürrenmatts Kurzgeschichte "Der Tunnel", in welcher der Zug immer schneller im Tunnel abwärts rast!
Viele sehen,  vermuten wenigstens, den Weg, aber wir können nichts dran ändern - warum eigentlich?!
falke65: ich hoffe die geht nicht unter 0.30 cent..
 
02.03.12 12:58
_Alf_: ich hoffe die bleibt nicht unter 30 cent
 
02.03.12 13:01
Cashyflow: ich hoffe sie steigt noch mal auf über 1,00 €
2
02.03.12 14:53
1chr: Ich hoffe
 
02.03.12 16:00
Jeder der hier investiert ist, weiss was das unternehmen mit neustart meint.
Iwan120481: hi leute es kommt alles anders als man denkt
 
02.03.12 16:00
immer das gleiche spiel heute verkaufst du und am montag steigt das ding auf 1 euro geduld und SL setzen .schöne grüße
bernd238: Die Kräfte lassen nach, Rutsch unter die 0,3
 
02.03.12 17:19
Bafo: Hi Leute!
 
02.03.12 20:38
Hab mir heute auch mal einige Kühe auf die Weide geholt.
Spekulation auf Rebound Richtung 1,41   ;-)))
Hab den Chef von denen diese Woche im Radio gehört, klang irgendwie optimistisch.



Wenn nich dann nich...

Die Bude ist echt der Hammer :-D
fällt und fällt und fällt.
Zum Zocken aber gut genug ;-)
manumoma: verstehe nicht
 
03.03.12 00:18

wie leute bei den nachrichten noch einsteigen.. das ding ist am ende meiner meinung nach. kann auch noch weiter abrutschen bis in den tod.

aber vermute nächste woche noch abfälle bis auf 0,22 €.. wenn das hält dann kann evtl noch mal ein guter einstiegskurs sein. aber auch nur falls sich in der ganzen branche was ändert.

das ist eben das problem das die ganze branche im "Ar..h" ist leider auch durch unsere politik. aber wenn man sich die kurse von vor paar jahren anschaut fällt vll auf das alles nur künstlich hochgeputscht wurde..

 

nur meine meinung.. viel spass und gelingen

Bafo: Was ist daran nicht zu verstehen?
 
03.03.12 11:14
Nach der großen Bereinigung wird es einige Firmen geben, die überlebt haben. Die stehen nun allen auf weiter Flur, die Konkurrenz ist pleite.
Wenn eine Q-Cells das überlebt, steht sie bei 5 Euro. Wenn nicht -> bei 0. Ist doch ganz einfach.

Solange die Marktbereinigung bei den Solarbuden nicht vorbei ist, fallen die Dinger ins Bodenlose. Ist sie zu Ende, steigt der Kurs der letzten Wikinger mehrere tausend Prozent  -was nur logisch ist.
rowins: der finale Totentanz beginnt ...
2
04.03.12 22:56

Jinko heizt Preiskampf auf deutschem Solarmarkt an

Chinesische Solarhersteller werden den deutschen Markt bald noch mehr als bisher dominieren: Der Billigheimer Jinko fürchtet die Kürzung der Solarförderung nicht im geringsten - und glaubt, dass die Gesetzesänderung Unternehmen wie Solarworld das Genick brechen wird

http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:energie-jinko-heizt-preiskampf-auf-deutschem-solarmarkt-an/70003273.html  

bernd238: Was ist daran nicht zu verstehen?
2
05.03.12 08:10
Marktbereinigung bei den Solarbuden!

Mit dem kleinen Unterschied, dass es kein deutscher Solarzellenhersteller (deutsche Solarbude) überleben wird.
falke65: SIEHT NICHT GUT AUS:::::
2
05.03.12 10:06
GEHT RUNTER   BIS 20 CENT   DANN  10CENT:::
boersenmann: Was wird aus unserer Kuh?
 
05.03.12 11:14
(Verkleinert auf 85%) vergrößern
q11.png
dkiei: seltsam!
 
05.03.12 11:28
Mir scheint, Q ist einfach aufgegeben worden. Da nützt auch kein Getöse aus Bayern und von den Grünen, und auch nicht von Thüringen etc. In den Augen der Aktienhändler und Analysten existiert Q schon nicht mehr.
Könnte sich kurz leicht ändern, wenn die Zahlen demnächst positiv überraschen und natürlich wenn die Kürzung so tatsächlich nicht durchkommt! Viele Wenns!
Wann kommen die Zahlen/Bericht heraus?
EUinside: Sie lieben Deutschland und haben Geld: Chinesische
 
05.03.12 12:04
Firmen.
Die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland wird in den kommenden Jahrzehnten nicht nur durch den demographischen Wandel (siehe unter Gesellschaft) bestimmt werden, sondern auch durch viele andere Faktoren. Dazu gehören vor allem die Globalisierung und die zunehmende Konkurrenz auf den Weltmärkten. Nach verschiedenen Prognosen wird China 2050 die größte und Indien die zweitgrößte Wirtschaftsmacht sein; die Wachstumsraten lagen in den letzten Jahren bei bis zu 10%. Während Indien "das Backoffice der Welt" ist, ist China "die Fabrikhalle": In Indien bestreiten die Dienstleister mehr als die Hälfte der Wirtschaftsleistung; in China erwirtschaften dagegen die Fabriken mehr als die Hälfte des Sozialprodukts. Hier werden heute 109 Mio. Fabrikarbeiter gezählt - mehr als doppelt so viele wie die insgesamt 53 Mio. Fabrikarbeiter aller G7-Länder.

Hamburger Wirtschaftsförderung setzt auf Windkraft und China
Von den71 Unternehmen, die neu nach Hamburg kamen, stammten allein 18 aus China sowie weitere drei aus Taiwan.
dpa vom 15.02.2012 16:37

Die Zukunft wird also risikoreicher sein!

Und Tschüß Q-Cells und Co.
Ticilein: Mal zur Abwechslung nen Auftrag
 
05.03.12 12:29
Bitterfeld-Wolfen, 5. März 2012
– Q.CELLS, eines der weltweit führenden Photovoltaik-Unternehmen, und die GETEC green energy AG, ein Unternehmen der GETEC-Gruppe, realisieren gemeinsam ein 28-MWp-Solarkraftwerk in Sachsen-Anhalt. Die Anlage entsteht auf einer rund 55 Hektar großen Fläche in Amsdorf bei Halle, auf der bis April 2012 rund 123.000 polykristalline Module von Q.CELLS installiert werden. Mit einer Kapazität von 28 Megawatt Peak (MWp) wird der Solarpark etwa 8.000 Haushalte jährlich mit erneuerbarer Energie versorgen, einen Ausstoß von rund 15.000 Tonnen CO2 pro Jahr
vermeiden und so die Umweltbilanz von Sachsen-Anhalt weiter verbessern. Die offizielle Grundsteinlegung erfolgte heute gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haselhoff. ...
Toto85: Wie kann man die Branche so abschmieren lassen
 
05.03.12 12:36
Wenn man genau weiss das in Zukunft die erneuerbare Energie die Musik spielen muss. Ich bin einfach sprachlos und verzweifelt.... Aber trotzdem hart wie Beton und werden keine einzige hergeben.
mc69: ich bin seit einigen tagen raus und
 
05.03.12 13:58
werde diesen misthaufen auch nicht mehr anfassen.
von mir aus kann dieser laden pleite gehen!!!
seitdem ich die menschen kenne liebe ich die tiere
dkiei: Oh, Mann...
 
05.03.12 14:10
Auch wenn Q und Co. sicher gewaltige Fehler gemacht haben, sind sie doch kein Misthaufen! Es ist eine neue Technologie, die sich rasant entwickelt! Man sollte doch eigentlich endlich kapieren, wie die Wirtschaft/Politik läuft! Gestern z.B. Photos, heute Solarind., morgen Autoindustrie - die Chinesen sind schlicht billiger, weil sie teils noch in einer Art Sklavenhaltung vegitieren und teils wie hierzulande im frühen 19. Jh. und ohne die entwickelte Infrastruktur und die soziale Entwicklung sowieso! Wer schimpft, dass man hier zu teuer ist, soll doch sofort auf 90% seines Einkommens verzichten und in Wellblechbaracken leben - dorthin führt der Weg für den größten Teil der Bevölkerung ohnehin, wenn nichts geändert wird an der momentanen Art der Globalisierung!
mc69: 99,7% wertverlust
 
05.03.12 14:19
kann man schon als misthaufen bezeichnen! was anderes als wertsteigerung zählt für mich nicht, sonst könnte ich ein geld auch ohne zu überlegen zum arsch abwischen nutzen, da spar ich dann wenigestens das geld fürs klopapier!
q sells ist ein misthaufen, hat alle kräftig abgezockt!
seitdem ich die menschen kenne liebe ich die tiere
Toller Hecht: selbst der neue Auftrag..
 
05.03.12 15:48

kann den Kurs scheinbar nicht stützen!

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/solarfoerderung110.html

boersenmann: Warum meldet Q Cells den Auftrag nicht?
 
05.03.12 16:10
Statt positive Stimmung zu machen kommt eine solche meldung.
Halle (ots) - In Deutschland werden nach Einschätzung des Vorstandsvorsitzenden des Solarkonzerns Q-Cells, Nedim Cen, künftig keine neuen großen Solarparks mehr gebaut. "Größere Projekte rentieren sich auf absehbare Zeit nicht mehr, wenn die Kürzungen wie derzeit geplant umgesetzt werden" sagte Cen der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Dienstagausgabe). Die Bundesregierung plant Kürzungen der Einspeisevergütung für Solarstrom um bis zu 30 Prozent. Anlagen die größer als zehn Megawatt sind, sollen künftig keine Förderung mehr erhalten. "Wir haben uns auf Senkungen der Einspeisetarife für Solarstrom eingestellt. Der Bundesregierung fehlt derzeit jedoch das Augenmaß", kritisiert Cen.

Q-Cells betreibt Produktionswerke in Bitterfeld-Wolfen und Malaysia. Das Unternehmen beschäftigt rund 2300 Mitarbeiter. Mit einer installierten Gesamtleistung von 460 Megawatt in internationalen Projekten zählt das Photovoltaik-Unternehmen zu den führenden Solarparkerrichtern weltweit.

Seite: Übersicht ... 1248  1249  1251  1252  ... ZurückZurück WeiterWeiter
6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: EUinside, Astragalaxia1, theobald heinrich, halbfinne, rächerderenterbten, Weltenbummler