ÖLPREIS, wie tief noch und wann die Trendwende?

Postings: 115
Zugriffe: 36.393 / Heute: 1
Open-End Quanto . 38,70 € +0,60%
Perf. seit Threadbeginn:   +75,11%
 
Brent Crude Rohö. 86,28 $ -0,55%
Perf. seit Threadbeginn:   +111,47%
 
porscheaktion.: ÖLPREIS, wie tief noch und wann die Trendwende?
4
25.12.08 16:51
#1
Der Ölpreis hat sehr stark an Wert verloren in nur wenigen Monaten (ca. -75%).
Glaubt ihr das es umgekehrt auch möglich wäre das der Ölpreis in wenigen Monaten seinen alten Höchststand wieder erreichen kann?

Klar ist,
das der jetzige Ölpreis von ca. 35$ untertrieben ist und der Markt von Spekulanten bestimmt wird.


Ich persönlich glaube das der Preis bis sogar 20$ fallen könnte und das es ab dem 3.Quartal 2009 zu einer Trendwende beim Öl kommen wird.
89 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5

Pendulum: Brent wird künstlich hoch gehalten
 
22.08.11 11:52
#91
Die Frage ist - wie lange klappt es noch.

Zur Zeit können Iraner, Saudis, pp. mit relativ geringen Interventionen die Preise an der ICE noch über 100 $ halten.

Experten rechnen damit, dass bis Jahresende 2011 bei stabilen Rahmenbedingungen bis zu 70 % der lybischen Förderkapazitäten wieder hergestellt werden können.

Das bedeutet zwingend Brent deutlich unter 100 $
"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
gumble00: wie weit noch?
 
25.08.11 19:12
#92
Hat jemand eine gute Chartanalyse bei der Hand? Wann fällt endlich der Preis? :)
silent_bob: Goldpartikel
 
26.08.11 21:22
#93
Im Brent-Rohöl wurden winzige Goldpartikel nachgewiesen,daher der riesige Preisunter-
schied zu WTI. LoL

P.S.:Ich weiß nicht,womit das noch zu rechtfertigen ist.

bob
Duckjibe85: der Spread zwischen WTI und Brent
 
26.08.11 21:47
#94
hat einen plausiblen Grund. Die USA stehen vor einem neuen Öl-Boom, das Zauberwort heißt Shale Oil. Mit dem horizontalem Drilling und Hydraulic Fracking können diese Vorkommen erstmals wirtschaftlich gefördert werden. In Western Colorado, North Dakota und im ganzen mittleren Westen liegen Vorkommen von insgesamt 1,5 Billionen Barrel Öl !!!!! teilweise förderbar für unter 40$ pro Barrel !


http://money.cnn.com/2011/07/28/news/companies/...l.fortune/index.htm

http://dailyreckoning.com/oil-shale-reserves/

Beim Shale Gas ist man innerhalb von einer Dekade zum Netto Exporteur geworden, vielleicht gehört die USA ja bald zur OPEC?
Pendulum: jetzt treiben sie Brent wieder auf die 120 $
 
29.08.11 15:43
#95
........ die grossen Jungs sind am Spielen
"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
Hase68: ist doch alles Holloko...
 
30.08.11 15:10
#96
...als der Bürgerkrieg in Lybien losging und die Preise stiegen, wurde es damit begründet, da ja Lybien ein wichtiges Ölförderland ist...
als letzte Woche ein Ende des Krieges in Sicht war, hat es geheissen, Lybien ist nur ein kleiner Öllieferant und es wirkt sich nicht bis gar nicht auf die Preise aus...

Der Hurrikan Irene ist nicht so schlimm gewesen und deswegen steigen die Preise...
was wäre wohl gewesen, er hätte irgendwelche Einrichtungen getroffen...
wären dann die Preise gefallen??? (....)

Alles nur noch reine Spekulation, wie einst im Sep/Okt. 2008 - plötzlich ist diese Blase damals geplatzt - wird es diesmal wieder so kommen???
Glückstein: "Keine Nachfrage und große Lager"
 
31.08.11 06:39
#97
"Das ausreichende Angebot, die hohen Lagerbestände, die bevorstehende Rückkehr Libyens und die verhaltene Nachfrage sprechen weiterhin für niedrigere Preise", schreibt die Commerzbank in einem Kommentar.

Wenn das die Commerzbank sagt, dann kann es nur noch hoch gehen ;-)
ckrumm: Brent unter 100 $ am 01.09.11 ca. 17:15 !
 
01.09.11 22:03
#98
Das war eine extreme Flagge nach unten und gleich wieder hoch. Kurzfristig wurde bei ariva ein Kurs von 98,80 minus 13,8% angezeigt. Wurden durch den Peak KO's gegrillt? Und jetzt gerade eben dasselbe Szenario aber Spuk schon wieder vorbei.
Pendulum: Abstand WTI - Brent = 27 Dollar
 
06.09.11 17:30
#99
............ der totale Wahnsinn, die Spekulanten haben weiter freie Fahrt - zu Lasten aller europäischen Verbraucher
"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
Hase68: Spekulanten
 
07.09.11 09:04
Wie hat es doch 2008, als die Rohölpreise auf 150 $ stiegen und plötzlich der totale Einbruch kam, geheissen: MAN WERDE DEN SPEKULANTEN EINEN RIEGEL VORSCHIEBEN....

...da hat man wohl irgendetwas vergessen...
SvenOliver: ....Der Wahnsinn ist heute. Anstieg zu Extrem
 
07.09.11 16:52
SvenOliver: Abzocke PUR....das der Kurs net auf 1,0 geht. Selt
 
08.09.11 10:58
sam
pfeifenlümme.: Soll ich noch vor
 
08.09.11 19:13
der Rede von Obama zur Tanke fahren oder nachher?
RawStuff: Wenn der Ölpreis so weitersteigt,
 
12.09.11 18:09
Video nicht (mehr) vorhanden oder privat: 
http://www.youtube.com/watch?v=93F

müssen wir die Hütte von den Lakaien warm blasen lassen. ;-)
Pendulum: Brent müsste längst unter 100 $ notieren
 
22.09.11 11:07
......... die Marktmanipulation durch interessierte Förderländer (Russland, Iran, pp) geht also weiter
"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
Hase68: @Pendulum
 
22.09.11 11:19
ich denke nicht, dass es  die Förderländer sind, die hier manipulieren - ich denke eher, dass es die Spekulanten sind, die versuchen im Öl ihr Geschäft zu machen, wenn schon in Aktien nichts verdient ist...
udoha: Brent
 
24.09.11 10:02
das Eigenleben von Brent bietet sich doch an zu spekulieren.
Pendulum: in naher Zukunft unter 100 $
 
30.09.11 13:17
Brent Puts also halten, ausserdem antizyklische Positionen in Airlines aufbauen, Air Berlin zum Beispiel hat aktuell einen Börsenwert von 230 Millionen Euro - ein schlechter Witz
"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
Pendulum: Test der 112 $
3
11.10.11 18:25
Der Zocker Wahnsinn geht ungebremst weiter, trotz weltweit rückläufiger Konjunturindikatoren.
(Verkleinert auf 51%) vergrößern
chart_year_brentcruderohoelice.jpg
"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
pfeifenlümme.: Bei 113 wieder short
 
11.10.11 22:33
DerWahrsage.: Montag
 
28.10.11 22:29
wieder 108 oder niedriger

wurde heute 2 mal ausgeknockt weil ich dachte es wiederholt sich das letzte Spiel wie letzte Woche, aber falsch gedacht

schade schokolade, naja waren ja nur ein paar Hunderter heute war ein verflixter Tag, nichts lief bis auf 2 shorts bei den Banken....

ich hoffe auf bessere Tage

wünsche allen ein bessseres WE als mir
Pendulum: jetzt oder nie !
 
01.11.11 11:32

....... wenn auch die aktuelle Welle es nicht schafft, den Kurs endlich nachhaltig unter 100 $ zu bringen, dann wird es wohl nie mehr was

"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel" (Lukas Podolski)
Harald9: 38.50 !
 
22.06.12 11:29
Harald9: wieder mal unter 51
 
16.01.14 17:35

abwarten und abwägen ist angesagt
auch Kerzen können Kurse machen

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5