Nokia, das Comeback 2012 ......................

Postings: 63.496
Zugriffe: 3.799.333 / Heute: 654
Nokia 6,666 € +1,76% Perf. seit Threadbeginn:   +60,90%
 
Egbert_S: @ Twinn
 
25.04.12 18:01

Wenn schon, dann Veronal.

bobby21: Das
 
25.04.12 18:31
Lumia 900 scheint gut zu laufen. Die Tests sind gut und das Gerät an sich ebenfalls.

Schade, dass die Mobilfunkbetreiber in den USA nicht die iPhone Preise an den Kunden weitergeben. So wird das iPhone stärker subventioniert als der Rest. Tja, wer Geld hat, kann es ruhig verschenken. Ich finde das dumm und dämlich.
karlstadt: @bobby21
 
25.04.12 19:15

Ich würde das nicht unbedingt als dämlich zu bezeichnen, sondern wohl eher als aufgezwungenes Übel. Durch die beherrschende Marktstellung von Apple in den USA bleibt den Providern mittlerweile nur noch wenig Verhandlungsmacht. 80 Prozent der von AT&T verkauften Smartphones sind iPhones, d.h. die hängen fast vollständig am Tropf von diesem einen Handy. Deshalb ist es ja völlig klar, dass Provider wie AT & T und Verizon reichlich Interesse daran haben, mit Windows  Phone mehr Wettbewerb und eine günstigere Verhandlungsposition für sich zu schaffen. Das gilt insbesondere, seit die  Gewinnmargen trotz höheren iPhone-Absätze bei beiden Providern geschrumpft sind. Es geht ja schon los. Die  Diskussion um die hohen Iphone-Subventionen ist gerade voll im Gange. Auch wenn Tim Cook in der mittlerweile typischen Arroganz bei Apple von "dummen Geschwätz" redet, wäre ich als Apple-Aktionär doch momentan etwas beunruhigt...


Otreon: @audifan
 
25.04.12 20:28

lern erstmal lesen und verstehen bevor du hier so müll postest.

 

unicredit hat das kursziel von 5,9 auf 4€ gesenkt

UM 1,9 Euro gesenkt AUF 4€.

 

der kurs ist aktuell allerdings bei 2,82.

 

alles klar?

Terminator10.: ja alles klar, morgen 3.0 und gut iss
 
25.04.12 20:53
dies sollte jedoch nicht als Kaufempfehlung gewertet werden,
traut niemandem - nicht mal mir !           > No Risk, No Fun <
audifan: ne ne
 
25.04.12 21:14

 ne ne meister

von 5,90 auf 4,00  um 1,90 gesengt hat unicredit nokia ,hast du recht ,das war aber im juni 2011, ich meine heute das heutige neue kursziel

mal richtig lesen und sich schlau machen

privatinvesto.: jetzt erstmal keine zahlen
 
26.04.12 07:47

die nächsten zahlen kommen in drei monaten oder?

dann wird bis dahin nich viel passieren. ich denke aber dann wird es wieder gut nen euro runtergehen, wenn wieder kaum lumias verkauft wurden. aktuell wurden ja lächerliche 2 mio verkauft, bei ca 10 mio symbian geräten. das einzige was der kunde von windows phone weiß sind: akkuprobleme, kein netz und updateprobleme.

damit nokia halbwegs von erfolgen reden kann müssten ja schon 5-10 mio lumias verkauft werden. das halte ich für unmöglich 

bandit01: privatinvestor
5
26.04.12 08:16

Du musst nicht immer Deiner subjektive Sichtweise auf alle Kunden projezieren.

Fakt ist, es gibt keine Akkuprobleme und keine Empfangsproblem mehr. Auch wenn es Dir nicht in den Sinn kommen kann, kann es auch sein, dass der Kunde auch sagt, dass er sich wundert, dass Nokia alle Probleme auch kommunziert und vor allem löst. Das ist der Kunde von anderen Herstellern bisher garnicht gewöhnt, da dort die Antennenprobleme (iphone), Prozessoraustausch (Galaxy S2) erst ignoriert und dann beiläufig kommentiert, aber nicht geändert werden.

Bzgl. vermeintlicher Updateprobleme ist es bisher so, dass alle bisherigenGeräte mindestens auf Mango laufen und damit alle ein Update erhalten haben. Über ein Update würde sich vermutlich 80% aller Android-Nutzer auch mal freuen. Genauso hat Microsoft bisher schon kommuniziert, dass auch zukünftig alle Apps weiterhin auf den heutigen Geräten laufen werden. Auch über solche Aussagen würde sich die Android-Gemeinde für Geräte freuen. Und was das Update auf Winphone 8 angeht, wird man sehen, was Microsoft und die Geräteanbieter zu gegebener Zeit kommuzieren werden. Der letzte Punkt unterscheidet sich hier nicht wirklich von anderen Anbietern.

Daher kann ich es auch sein, dass der Kunde sich von MS und Nokia besser betreut fühlt. Es gibt nicht nur schwarz und weiß. Auch wenn es vielleicht bei Dir so ist. 

Achso eine schlechte Nachricht habe ich leider noch. Der Start des Lumia 900 verzögert sich wohl um 14 Tage in Europa. Es werden wohl zu viele Geräte bei den Amis verkauft, so dass erstmal die Nachfrage dort bedient werden soll. Ich habe mich schon so auf das Gerät gefreut.:-(

 

privatinvesto.: bandit01
 
26.04.12 08:51

komisch dass windows phone keine kunden anzieht und sogar marktanteile verliert oder? 

du willst doch die technischen probleme jetzt nicht auch noch schön reden oder? nokia hat alles auf eine karte gesetzt und dann testet man die geräte nicht vorher? und dann ist der bug auf einmal in kürzester zeit behoben?

die meisten androidgeräte laufen mit 2.3.3

Genauso hat Microsoft bisher schon kommuniziert, dass auch zukünftig alle Apps weiterhin auf den heutigen Geräten laufen werden. Auch über solche Aussagen würde sich die Android-Gemeinde für Geräte freuen. Und was das Update auf Winphone 8 angeht, wird man sehen, was Microsoft und die Geräteanbieter zu gegebener Zeit kommuzieren werden. Der letzte Punkt unterscheidet sich hier nicht wirklich von anderen Anbietern.

aha? das ist schlicht falsch.

http://www.chip.de/news/...tplace-grenzt-App-Zugang-ein_55607456.html

android apps laufen an sich komplett auf älteren versionen. davon kann ms nur träumen...

meine angeblich subjektive meinung bestätigt nokia nur leider schon seitdem elop da ist.

Husky68: Ollila Jorma
 
26.04.12 10:00
Er ist zuverlässig und er sagt Ende des Jahres ist Trendwende für Nokia! Also ich glaub was er sagt da er auch 14 Jahren Chef und Aufsichtrat war und nur Problem ist im welchem Kurs soll man kaufen?? 2,40 - 2,60 !?
level2: @privatinvestor
 
26.04.12 10:46
Das ist eine Maßnahme für die Entwickler, und damit auch für die Qualität.

Beim Sprung von Windows Phone 7 auf 7.5 gab es Änderungen, die bei der Programmierung einer App jeweils beachtet werden müssen (z. B. das Multitasking).
Das bedeutet das ich 2 verschiedene Versionen herausbringen müsste, obwohl es (so gut wie) keine Nutzer mit der alten Version gibt.

Also:
1. Es gibt IMO keine Gründe die gegen ein Update auf 7.5 (Mango) sprechen
2. Für alle Nutzer steht das Update zur Verfbessere Qualität / niedrigerer Preis

Wahrheit ist ein fiktiver Wert, der den Grad der Übereinstimmung einer Aussage mit der objektiven Realität angibt.
privatinvesto.: level2
 
26.04.12 10:47

MIR ist das bewusst, nur leider wurde hier das absolute gegenteil behauptet 

Baron_StockT.: Lumia 900: Verspätung wegen 'enormer Nachfrage'
 
26.04.12 11:20
" Die einzigen Zeugen für die Erfolge des Börsenspekulanten sind seine Erben "
André Kostolany
privatinvesto.: Baron_StockTrader
 
26.04.12 11:41

dann ließ mal den artikel ganz:

Das steht allerdings im Widerspruch mit einer Reuters-Story von Mitte April: Vertreter von insgesamt vier wichtigen Mobilfunkanbietern in Europa hatten gegenüber der Nachrichtenagentur gemeint, dass man mit der Lumia-Reihe (allerdings exklusive des Lumia 900) bisher nicht zufrieden sei, weil die Geräte überteuert seien und dabei keine große Innovationen bieten können.

Dass MS und nokia bei zahlen schönen ist ja bekannt

level2: @privat
 
26.04.12 11:44
ich versteh nicht warum du nur hier im thread gegen nokia wetterst und sonst in keinem anderen forum schreibst... das "stinkt" irgendwie  da du jede positive news versuchst schelchtzureden... :-)

just my 2 cents
Wahrheit ist ein fiktiver Wert, der den Grad der Übereinstimmung einer Aussage mit der objektiven Realität angibt.
karlstadt: "Widerspruch"
 
26.04.12 11:57

privatinvestor,

mag sein, dass MS und Nokia sich die Zahlen schönreden: aber der "Widerspruch" findet sich eher in der mangelnden Logik des Artikels, weil es bei der Kritik der europäischen Provider gar nicht um das Lumia 900 ging. Das räumt der Artikel ja selber ein ("(allerdings exklusive des Lumia 900"). Also im Prinzip irrelevant für die Frage, wie gut sich das Lumia in USA tatsächlich verkauft.

bobby21: Das
2
26.04.12 12:12
Lumia 900 wird doch nur in den USA verkauft? In Europa gibt es noch gar kein Lumia, also was interessieren mich die europäischen Mobilfunkanbieter?
In den USA scheint das Gerät gut zu laufe.
Twinn: karlstadt
2
26.04.12 12:17
Vollkommen richtig. Dieser Artikel ist in meinen Augen genauso schlecht wie der "Reuters-Artikel" (hatte ich damals auch schon was zu geschrieben). Was ich inzwischen glaube ist, dass in manchen Kreisen der Name Nokia schon noch ziemliche Emotionen auszulösen scheint. Wirklich objektiv gehen die wenigsten an das Thema ran, vor allem bei sog. "Technik-Freaks". Die Bochum-Sache hat wohl ihr übriges dazu beigetragen. Aber grundsätzlich ist das gut, denn so bleibt die Marke in den Köpfen. Je mehr Emotionen desto besser - vor allem weil es nicht nur negative sind!

Gruß,
TwiNN
Broudi: In Europa gibt es noch gar kein Lumia??
 
26.04.12 12:29
Aha ... :)
Motobiker84: Wer lesen kann.....
 
26.04.12 13:07

das Lumia 900 gibts noch nicht in Europa!

Broudi: witzig
 
26.04.12 13:12
"In Europa gibt es noch gar kein Lumia"
bandit01: privatinvestor
2
26.04.12 13:14

ich habe nicht das absolute Gegenteil behaupt. Meine Aussage bzgl. der Apps stimmt. Wie es level2 schon geschrieben hat, kann jedes Gerät auf Windows 7.5 geupdatetet werden. D.h. dass auch jedes Windows-Phone-Gerät in der Lage ist, alle Apps weiterhin zu nutzen. Wenn man auf seinem Gerät kein Update durchführt und darauf verzichtet, ist es natürlich persönliches Pech. Diesen Hinweis auf Mango habe ich übrigens auch geschrieben und so steht es auch in Deinem Chip-Artikel drin.

Natürlich ist es bzgl. der Geräte nicht gut gelaufen. Aber da niemand fehlerfrei ist, ist es immer eine Frage, wie man damit umgeht. Und m.E. ist Nokia, im Gegensatz zu anderen Anbietern vernünftig damit umgegangen, in dem es offen kommunziert und behoben wurde. Und ja, der Bug fürs Lumia 900 ist behoben. Das ist Fakt.

Bzgl. der Android-Releaseverteilung hat Du in absoluten Zahlen sicherlich recht. Siehe folgender Link

http://taschen-pcs.de/2012/04/...e-cream-sandwich-29-gingerbread-637/

Aber die Verteilung zeigt auch, dass viele Geräte auch in allen möglichen Release laufen und damit Probleme bekommen. Denn natürlich laufen nicht alle Apps auf den Geräten. Jede App zeigt im Android-Markt an, ab welchem Release sie funktioniert. Das ist das eine Problem bzgl. der Komptibiltät. Der 2. Punkt ist, dass es ein riesiges Wirrwar von Releases mit zusätzlich unterschiedlichen Herstelleroberflächen gibt, was die Hersteller und die Provider extrem beschäftigt. Gerade im letzten Punkt hat sich sowohl Apple als auch MS deutlich geschickter aufgestellt.

 

 

uljanow: Nokia im Würgegriff von ms
 
26.04.12 13:59
hier wird über das lumia900 gesülzt.ach wie toll sich das Handy in den Staaten verkauft.das wird in Europa genauso ein Floppy wie das 800.wenn etwas vom Markt nicht angenommen wird aus welchen gründen auch immer dann ist es so.Nokia sollte ihr meego u. symbian wieder auflegen u. dann geht es wieder vorwärts.hätten die niemals so abschreiben dürfen,waren auch solide Handys noch ein paar Apps dazu fertig aus.was hier immer so einige fasseln,was solch ein Ding können muss.für mich nur SMS,telefonieren ein bisschen Internet u.einen guten Terminplaner mit einer halbwegs vernünftigen Kamera,so waren die guten alten nokias u. basta!
privatinvesto.: bandit01
 
26.04.12 14:07

es gibt aber nicht 7.5 für alle geräte oder?

bandit01: privatinvestor
 
26.04.12 14:25

Für alle Windows-Phone-Geräte steht 7.5 zur Verfügung.


Seite: Übersicht ... 52 53 54 56 57 58 ... ZurückZurück WeiterWeiter