Neuer Thread mit rein sachlichen Beiträgen

Postings: 14.750
Zugriffe: 353.923 / Heute: 1
ALF Group Holdin. kein aktueller Kurs verfügbar
 
michael 2010: Neuer Thread mit rein sachlichen Beiträgen
16
26.01.11 16:33
#1


Moderation
Moderator: Pichel
Zeitpunkt: 28.09.11 14:12
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum
Link: Forumregeln

michael 2010: Hat niemand einen sachlichen Beitrag zu Alf.....?
 
28.01.11 11:50
#2
Balu4u:
 
28.01.11 14:34
#3

nichts sachliches zu ALF! Wo sind die Fakten?

-------------------------------

A0M7UH

HD2.: Schon was von Zuthreaden gehört..?
 
28.01.11 18:33
#4
olenullnull7: Hier ein sachlicher Beitrag
 
02.02.11 09:02
#5
Ich habe die Bestätigung für die Gratisaktien gestern erhalten.
Folgende Email habe ich bekommen:
Was ich allerding nicht verstehe ist folgender Satz:
"Wir bestätigen hiermit erneut, dass ausschließlich der Verkauf von Aktien an ALF im Rahmen des angekündigten Aktienrückkaufprogramms keine korrigierte Berechnung des Anspruchs von Gratisaktien zur Folge hat".

Entweder stehe ich auf dem Schlauch oder ich weis auch nicht.
Heißt das, dass ich meine Alf Aktien bei der Aktienrückkaufprogramms verkaufen kann und trotzdem die Gratisaktien bekomme?
Wenn das so sein sollte wie bestätige ich dann am 30.06.2011 die Anzahl meiner Alf-Aktien zum erwerb der Gratisaktien.
Vielleicht kann mir das jemand erklären. Sachlich natürlich.
Besten Dank.

Sehr geehrter Aktionär,

Sie haben vor wenigen Wochen die Zuteilung von Gratisaktien der ALF Group Holdings AG (ALF) beantragt. Inzwischen haben wir Ihren Antrag und die mitgeschickten Unterlagen gesichtet und wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihrem Antrag stattgegeben wurde.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Berechnung und der Übertrag der Gratisaktien auf Ihr Depotkonto vom Nachweis des per 30. Juni 2011 gehaltenen Aktienbestandes abhängen. Zudem bitten wir Sie, zu berücksichtigen, dass gemäß den Bezugsbedingungen der geforderte Nachweis bis spätestens 14. Juli 2011 bei uns eingehen muss.

Wir bestätigen hiermit erneut, dass ausschließlich der Verkauf von Aktien an ALF im Rahmen des angekündigten Aktienrückkaufprogramms keine korrigierte Berechnung des Anspruchs von Gratisaktien zur Folge hat.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der ALF Group Holdings AG.

English Version

Dear Shareholder,

a few weeks ago you applied for free shares in ALF Group Holdings AG (ALF). We have now had the opportunity to review your application and the information submitted by you and we wish to confirm that your application has been accepted.

Please note that the calculation and the transfer of the shares to your depositary account is subject to receiving the 30th of June 2011 holding statement confirming that you have retained your shares. As outlined on the application form please keep in mind that the confirmation needs to be received by us by 14th of July 2011.

We again confirm the only amendment to the holding statement at the 30th of June 2011, is the sale of shares to ALF on the announced share buyback.

Thank you for your interest in ALF Group Holdings AG
michael 2010: Gratisaktien
2
02.02.11 10:13
#6

Da muss ich Dich beruhigen. Du stehst nicht auf dem Schlauch. Das ist völlig unlogisch. Einerseits soll man am 30. Juni den  Aktienbestand für die Gratisaktien nachweisen, darf aber  vorher am Aktienrückkauf programm teilnehmen.  Das verstehe Einer. Ich habe Alf diesbezüglich angeschrieben, aber bis jetzt noch nicht Bescheid erhalten.

olenullnull7: Na da bin ich ja froh,
 
02.02.11 10:20
#7
dass ich nicht auf dem Schlauch stehe.
Danke für die Antwort.
Werde Alf auch anschreiben und sofern ich eine antwort bekomme diese in den Thread stellen.
jocyx: was ist da nicht zu verstehen ?
 
02.02.11 18:21
#8
Der Verkauf an der freien Börse ist nicht gestattet, aber bei einem Aktienrückkaufprogramm gibt man die Aktien explizit nur an ALF. Diese rechnen dann am 30.06. mit zum Bestand !!
olenullnull7: ok wenn das so einfach ist
 
02.02.11 18:26
#9
habe ich es auch verstanden.
Besten Dank!
olenullnull7: Na hier ist ja auch noch Bewegung
 
04.02.11 16:12
#10
Ich warte mal ab was die Aktienrückkaufaktion bringt und bis die Gratisaktien kommen.
Mal schauen wie es ist.
Bis 30.06.2011 is ja nicht mehr lange:-)
brunneta: IRW-PRESS: 09.02.2011 09:44
 
09.02.11 09:49
#11
ALF Group Holdings AG: ALF Group Holdings AG Aktuelles zum Unternehmen

http://www.finanznachrichten.de/...-aktuelles-zum-unternehmen-016.htm
Nur meine Meinung, keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung !
Resident: Confusion
5
09.02.11 16:17
#12
I'm confused on a very high level !!

Wie soll ich das verstehen? Werden da Geschäfte im "australian cangaroo style" gemacht (grosse Sprünge mit leeren Beuteln) initiert von Big Jim James Byrnes ?

Wer ist die geheimnisvolle Kingsley Finance mit den vollen Taschen?
Die sollen doch vorab mal die versprochenen Aktien aus dem Markt kaufen, solange sie noch so billig sind. Wenn das alles stimmt, was kommuniziert wird, dann sollte ja der Aktienpreis hochgehen wie eine Rakete.
Zudem: Ein Auskauf heute aus dem Markt erspart der Kingsley ja die Gratisaktien.

Ich komme da nicht mehr mit, dafür ist mein Hirn zu klein.

Kann mir jemand erklären, was da abgeht?
Zudem: Der Kaufpreis für die US Bank. Es kommt mir so vor, wie wenn ich für € 300 einen gebrauchten optisch ansprechenden Kleinwagen kaufe mit 6 Monaten Gewährleistung für Mängel und der Zusage, dass die Kiste noch 100'000 km problemlos läuft. Frage nur: Wo liegt der Hund?

Es ist alles schwierig nachvollziehbar!
brunneta: ALF Group Holdings AG Aktuelles zum Unternehmen
 
10.02.11 08:48
#13
Nur meine Meinung, keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung !
Resident: I'm still confused on the highest level Big Jim
4
10.02.11 12:52
#14
Thank you Mr. "Big Jim" James W. Byrnes" for your generous gift and your targeted work for the benefit of shareholdersim" James W. Byrnes an Michael Pakula. And the Kingsley Finance!

Or not ?
Balu4u: Alf ist der Stern unter den Aktien
 
10.02.11 22:01
#15

ALF Australien hat begonnen, sein Geschäft zur Finanzierung von Rechtsstreitigkeiten zu vermark-ten. Die vermittelten Geschäfte in diesem Bereich stammen nahezu vollständig aus bestehenden Kontakten zu Anwaltskanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die ALF empfehlen           --ý den scheinen wohl nie die Ideen auszugehen (wie man Anleger bei der Stange hält) und morgen machen sie sicher ne Zeitarbeitfirma auf, weil es gerade soo boomt!

michael 2010: Aufmunterung
 
11.02.11 16:59
#16

Hallo Leute,

leider ist die Aktie wieder kräftig gefallen. Aber wir müssen eben durchhalten. Jeder von uns hofft auf Besseres. Am 14. Juli wissen wir dann Bescheid. Den Bestand, der von uns gehaltenen Aktien vom 30.06.2011, müssen wir dann bis zum 14.Juli 2011  per E-mail  an: bonussharesubscription@alfgroupag.com oder per Fax an: +41 442213925 übermitteln, und hoffen, dass uns dann die versprochenen 2 Gratisaktien pro gehaltener Aktie gutgeschrieben werden. Also auf gut Glück.

olenullnull7: Das ist schön die Aufmunterung
 
11.02.11 17:31
#17
ich denke alle die noch investiert sind wissen, dass es hier mal rauf und mal runter geht.
Diejenigen die Gratisaktien wollen, müssen eh warten und haben auch noch die Chance beim Aktienrückkaufprogramm etwas zu bekommen.
Ich denke wir werden unseren schnitt machen.
michael 2010: Das hoffe ich auch
 
11.02.11 18:16
#18

Nur wer positiv denkt, kommt weiter.

michael 2010: Lehrgeld
 
11.02.11 18:28
#19

Als ich mit Aktien angefangen habe, war ich ständig am kaufen und verkaufen. Dafür habe ich mein Lehrgeld bezahlen müssen. Oberste Regel, wenn man mit Aktien handelt ist "Geduld haben".

jocyx: nur hier wird Deine Geduld bestraft werden ...
3
11.02.11 19:35
#20
michael 2010: Ich sag nur: Abwarten
 
11.02.11 19:37
#21
Resident: Simple Logik
 
12.02.11 19:12
#22
Alle warten auf die Gratisaktien. Sind die dann eigentlich sofort frei handelbar.
Oder sind die 12 bis 18 Monate gesperrt?
Wenn sie nicht gesperrt sind, kommt ziemlich Material auf den Markt, weil alle auf diese Papiere gewartet haben (vielleicht gibt es dann auch noch Probleme bei der Abwicklung?).
Jedenfalls kommt vermutlich ein grösserer Verkaufsdruck. Ein Rutsch/Sturz ist voraussehbar.
Wieso kauft Kingsley die hochattraktive Aktie nicht zum jetztigen Preis aus dem Markt? Wäre ja viel billiger. Zudem macht ALF institutionellen Investoren zur Zeit Angebote, die bei den Kursen liegen, die wir anfangs Januar gesehen haben.
I'm still confused !
Resident: stupid german money for Big Jim ?
3
12.02.11 19:19
#23
http://de.wikipedia.org/wiki/Stupid_German_Money

Kann davon Big Jim die Kosten für seinen Bentley bezahlen und noch ein paar tausend AUD obendrauf ?
Balu4u: Also wenn ich momentan in Immobilienwerte
 
12.02.11 22:46
#24

Geld anlege, dann bestimmt nicht in ALF, die letzte Woche ein paar Grundstücke in Deutschland kaufen wollten (ist denen wohl zu teuer). Jetzt stürzen sie sich auf Rechtstreitigkeiten. Damit kennen sie sich wohl aus *lol*

Walli38: bin neu hier
 
13.02.11 13:42
#25

hallo an alle


Seite: Übersicht 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... WeiterWeiter