Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 76 77 78 80 81 82 ...

Morphosys: Keine Ignoranz der Pipeline mehr!

Postings: 3.286
Zugriffe: 277.022 / Heute: 41
Morphosys 63,63 € +0,58% Perf. seit Threadbeginn:   +243,39%
 
thai09: wauuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
 
13.04.12 11:10
???
silverfish: Liegt an mir,
 
13.04.12 12:18
ich hab meine Tradingposition bei 19,50€ verscherbelt. Und da mein Timing bekanntlich immer grottenschlecht ist.....
Aber deshalb hab ich ja noch meine looooooooong Position. ;-)
Neuer1: silverfish
 
13.04.12 12:39
du könntest eventuell noch ein paar Stücke auf den Markt werfen, eventuell gehts es dann heute so weiter wie gestern.
Vielen Dank.
silverfish: @Neuer1
 
13.04.12 12:42
Tut mir leid, aber so lange der Kurs unter 30€ dümpelt mach ich mir keine Gedanken über einen weiteren Verkauf. Sollten wir aber wieder Richtung 17-18€ gehen, dann stocke ich weiter auf. Den nächsten "Pushverkauf" muss wohl ein anderer übernehmen. ;-)
tom68: Ich hab seit Februar
 
13.04.12 13:06
ne Miniposition von dem hier LS2TTY zu 0,40€ im Depot...
Aktuell siehts so aus, als ob der gestrige Ausbruch heute bestätigt wird.
Ruhiger Handel und steigende Kurse, was will man mehr...

MORPHOSYS mit Kaufsignal, jetzt...
http://www.godmode-trader.de/nachricht/...-Morphosys,a2803912,b1.html
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.
GoodLuck: eeendlich ...
 
13.04.12 13:55

10 Jahre gewartet, hoffentlich geht´s nachhaltig über dier 20er Marke, nicht nur kurzfristig! Dann sollte sich der Aufwärtstrend steil nach oben stellen und nicht wie die letzten Jahre ....

Dagegen sprechen aber genau die letzten 10 Jahre .....

ecki: Vor 9 Jahren, bei Kursen unter 2 hast du auf den
 
13.04.12 14:57

Ausbruch über 20 gewartet? Das ist echt visionär. ;)

Katjuscha: haben da Ami-Fonds nach dem Aufstehen gekauft?
 
13.04.12 15:54
War ja ne mächtige Kurs-und Umsatzspitze da gegen 15:30Uhr.
Parocorp: super und ich bin dabei.
 
13.04.12 15:54
25 euro sind das nächste ziel.

eine strategische meisterleistung, dieses aktienrückkaufprogramm - genial!
Katjuscha: ob das echt am ARP liegt ...
 
13.04.12 16:37
ecki: Verlauf Aktienrückkauf.
2
13.04.12 18:05

 http://www.morphosys.de/medien-investoren/aktienrueckkauf
Verlauf Aktienrückkauf.

Datum
Anzahl Aktien
Durchschnittl. Kaufpreis in €
Kurswert gesamt in €

02. April 2012 - 05. April 2012
34.241
19,74
675.917,84

10. April 2012 - 13. April 2012
43.333
20,06
849.186,46

Haben heute wohl nichts gekauft. :look:

Parocorp: die ankündigung reicht doch schon.
 
13.04.12 22:07
:-)
23flyer: Deutet sich für heute wieder eine Tendenz ....
 
16.04.12 10:41

nach OBEN an? Bei größer 20,90€ fängt die Woche gut an, ich bin weiterhin gespannt auf Nachhaltigkeit in diesem Bereich....

tom68: Völlig ungewohnter Anblick bei MOR
 
16.04.12 10:42
Der Aktienrückkauf ist gut terminiert und wenn Freitag wirklich nichts gekauft wurde,
kann man das wohl Stärke gegüber dem Markt nennen... ;-)
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.
23flyer: geht mein Ticker falsch größer 21,20€
 
16.04.12 10:46

..sitzt ihr auch alle so gebannt davor?

Udo 50: @23flyer
 
16.04.12 10:50
Sowas nennt man dann wohl Kaufdruck ;-)

Schaut sehr gut aus. Nächste Widerstände sind erst 22,07€
silverfish: nö, das liegt
 
16.04.12 11:06
< ob das echt am ARP liegt ...

an mir ;-)
Bin mal gespannt, ob jetzt endlich der Durchbruch kommt.
Alexander909: Es liegt m.E. sicher am ARP
 
16.04.12 12:02
zumindest spielt es eine sehr wichtige Rolle. Es ist schon seit Monaten (Jahren?) so, daß es relativ wenig Käufe und Verkäufe gibt. Schon wenige Käufe können bei MOR viel bewirken. Natürlich zieht der Kursanstieg - unabhängig vom ARP - auch Anschlußkäufe nach.

Das am Freitag nichts gekauft wurde, ist eine sehr gewagte Spekulation von eck. Ich gehe davon aus, daß man einige tausend auch am Freitag gekauft hat.

Spätestens am Mittwoch, vielleicht auch schon heute abend, wird die News kommen, daß man das ARP abgeschlossen hat. Dann muß sich zeigen, ob der MOR-Kurs 'auf eigenen Beinen stehen kann'.

BestCase wäre für mich, wenn vor der o.g. News, der Kurs in einem kurzfr. Hype die 22/22,07 € testet und dann zum WE Richtung 20 € zurückfällt, um sich dann in einer Range zwischen 20/22 € auszukonsolidieren und aus dem Überkauft-Bereich rauszukommen.
ecki: Naja, "sehr gewagte Spekulation"
2
16.04.12 12:10
Warum so eine extreme Formulierung?
Es ist einfach eine Spekulation von mir, das man im Kurbereich jenseits 21 wohl nicht gekauft hat, sonst hätte man kaum einen Durchschnittskurs von 20,06 zusammen bekommen.

Soweit meine extrem gewagte, aufs äußerste zugespitzte Spekulation. ;-)

Ansonsten hat Alex natürlich recht: Wenn man 80k vom Markt wegnimmt, die nicht nur fürs trading gekauft und sofort wieder geschmissen werden, denn hilft das dem Kurs.

Meine Rede schon lange. MOR sollte ruhig auch eine Million Aktien vom Markt nehmen, als Aquisewärung für künfitge Ein- bzw. Zukäufe. Wenn an den vielen erwarteten good news was dran ist, kann man die Aktien auch bei 30 oder 40 Euro wieder einsetzen, nachdem man sie eine Weile im Eigenbestand geparkt hat.
Alexander909: Wenn ich an den 4 Tagen den
 
16.04.12 12:28
DK aus dem TH und TT bilde und ich mich nicht vertippt habe, komme ich auf einen Wert von knapp 20 €, also nahe an dem DK von 20,06 €. Insofern könnte durchaus an jedem Tag etwa die gleiche Menge Aktien gekauft worden sein. Natürlich müßte man die vollständigen Ticks der 4 Tage haben, um meine These etwas besser zu verifizieren zu können.

Ich sage ja nicht, daß man als Schwerpunkt massiv oberhalb 21 € gekauft hat, aber bei 20,80 € o.ä., da war ja der Kurs am Don und Frei auch einige Zeit verharrend.

Ich fände es durchaus interessant zu wissen, wieviel genau an jedem Tag gekauft wurde. Es wäre absolut kein Aufwand diese Info von der betreffenden Bank an MOR abends weiterzuleiten und am Morgen vor Börsenbeginn von MOR in die Liste einzutragen. Entweder man möchte den Markt bewußt im Unklaren lassen oder es ein MOR-typisches Verhalten, also möglichst wenig Infos an den Investor zu geben.
ecki: Also Alex, was bringt das denn wirklich?
 
16.04.12 12:40
Wenn die 43 k letzte Woche
12/12/12/7 verteilt waren oder
10/14/17/2 oder
7/9/11/16?

Und heute haben wir Kurs um 21.
Würdest deshalb verkaufen? Oder deshalb zukaufen? ich meine nur weil du um die einzelnen ARP-trades wüsstest?

Klar ist: Viel Volumen aus ARP ist nicht mehr frei. Aber immerhin ist eine lokale Hürde geschafft.
Alexander909: Ich überlege mir meine OPS bei einem
 
16.04.12 13:14
AK von 22,00 € zu geben und bei <= 20,50 € ein paar Tage später zurückzukaufen. Ob mir die Daten bei dem angestrebten Trade weiter helfen würden, weiß ich auch nicht, aber unabhängig davon, fände ich es als Info nicht uninteressant. Wären z.b. am Freitag tatsächlich nur 3000 oder gar weniger gekauft worden, dann ist der Anstieg etwas nachhaltiger, als wenn die Bank sich am WA zurückgehalten hat und am Freitag verstärkt gekauft hat.

PS : Die Aktien werde ich nicht verkaufen, frühestens wenn ein Angebot von Nov (32 od.35 € ?) vorliegt oder der Kurs eben deutlich höher steht als heute.

Zusatz-PS : Seit 01.02.2012 Lpath Inc : - 11 % und athx : -23 % und MOR : + 6 % (nur für Insider des Threads ein kleiner Hinweis)
biergott: in voller Fahrt....
 
16.04.12 15:34
Die Aktie des Antikörperspezialisten nimmt Anlauf auf das 52-Wochen-Hoch. Schaffen die Bullen den Ausbruch, wird der Titel nach einer endlos erscheinenden Seitwärtsphase auch für Langfrist-Investoren wieder interessant.
Die Morphosys-Aktie hat seit Tagen den Kursturbo gezündet. Auslöser war der Break der charttechnischen Marke bei 20 Euro. Diese bildet die obere Begrenzung eines aufsteigenden Dreiecks, das die Aktie seit dem Augusttief 2011 ausgebildet hat.

Als Tradingziel fungiert jetzt das 52-Wochen-Hoch bei 22,07 Euro. Darüber liegen charttechnisch bis zur 30-Euro-Marke keine markanten Widerstände mehr. Da diese Marke weit entfernt ist, können sich Anleger der Projektionsmethode behelfen. So beträgt die Höhe des Dreiecks rund fünf Euro. Diese fünf Euro angetragen auf das Ausbruchslevel bei 20 Euro ergeben ein Kursziel von 25 Euro für den TecDAX-Titel.

Das Chartbild trübt sich ein, sollte die Aktie die Aufwärtstrendlinien bei 18,50 und 17 Euro unterschreiten. Daher können Anleger Positionen je nach Anlagehorizont mit einem Stopp darunter absichern.

TecDAX-Titel unter Strom

Die Morphosys-Aktie weist aktuell ein sehr positives Kursmomentum auf. Das Trading-Ziel für die Aktie liegt zunächst bei 22 Euro.

http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...r-fahrt-18020169.htm
ecki: MOR nominiert Eastham und Cluzel als neue ARs
 
18.04.12 08:05
MorphoSys nominiert Karin Eastham und Marc Cluzel als neue Mitglieder des Aufsichtsrats

18.04.2012 / 07:30, CET

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment; TecDAX) gab heute bekannt, dass das Unternehmen auf seiner am 31. Mai 2012 stattfindenden Hauptversammlung Frau Karin Eastham und Dr. Marc Cluzel als neue Mitglieder des Aufsichtsrats nominieren wird. Frau Eastham und Dr. Cluzel werden Prof. Dr. Jürgen Drews und Dr. Metin Colpan ersetzen, die seit 1998, bzw. 2004 Mitglieder des Aufsichtsrats von MorphoSys sind.

"Wir sind sehr erfreut, zwei so hochqualifizierte Kandidaten für den Aufsichtsrat von MorphoSys vorstellen zu können", kommentierte Dr. Gerald Möller, Vorsitzender des Aufsichtsrats der MorphoSys AG. "Karin Eastham und Marc Cluzel verfügen beide über außergewöhnliche Erfahrung in unserer Branche und haben im Verlauf ihrer Karriere zum Erfolg mehrerer Unternehmen beigetragen."

Frau Eastham verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Finanzen und ist derzeit als Mitglied in den Aufsichtsräten der US-amerikanischen Unternehmen Illumina, Inc., Amylin, Inc., Trius Therapeutics, Inc. und Geron Corporation tätig. Von Mai 2004 bis September 2008 war sie als Executive Vice President und Chief Operating Officer sowie als Kuratoriumsmitglied des Burnham Institute for Medical Research beschäftigt, einer gemeinnützigen Organisation im Bereich der biomedizinischen Grundlagenforschung. Von 1999 bis 2004 war Frau Eastham als Senior Vice President, Finance, Finanzvorstand und Geschäftsführerin der Diversa Corporation angestellt. In den Jahren zuvor hatte sie ähnliche Positionen bei den Unternehmen CombiChem, Inc. und Cytel Corporation inne. Darüber hinaus bekleidete Frau Eastham von 1976 bis 1988 verschiedene Positionen, darunter Vice President, Finance, bei Boehringer Mannheim Diagnostik. Sie erwarb den Bachelor of Science sowie einen Master of Business Administration der Universität von Indiana und ist amerikanische Wirtschaftsprüferin (Certified Public Account).

Dr. Marc Cluzel, ein anerkannter Vordenker und eine führende Persönlichkeit der pharmazeutischen Branche, verfügt über einen Wissens- und Erfahrungsschatz aus mehr als 20 Jahren Tätigkeit in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie der Produktzulassung in den USA, Europa und Japan. Dr. Cluzel gründete im Jahr 2011 das Unternehmen C&F Consulting und ist Executive Vice President of Product Development bei HÙYÀ Bioscience International, LLC. Dr. Cluzel leitete von 2007 bis 2011 als Executive Vice President of Research & Development die weltweite Forschung und Entwicklung von Sanofi (ehemals Sanofi-Aventis SA) und war bis 2009 als Senior Vice President of Science and Medical Affairs für das Unternehmen tätig. Seit 2002 war er außerdem Vorsitzender und CEO von Sanofi-Synthelabo R&D France, später Sanofi-Aventis R&D France. Seine Laufbahn begann im Bereich der medizinischen Betreuung im Krankenhaus. Durch Tätigkeiten an der Johns Hopkins Universität, Baltimore und Guy's Hospital, London wandte er sich zunehmend der Forschung zu. Dr. Cluzel ist Arzt und hält einen Doktortitel der Naturwissenschaften von der Universität Montpellier in Frankreich.

Die vollständige Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung ist auf der Unternehmenswebseite unter www.morphosys.de/hv abrufbar.

MorphoSys in Kürze:
http://www.morphosys.de/pressrelease/...-mitglieder-des-aufsichtsrats
ecki: Verlauf Aktienrückkauf
4
18.04.12 09:23
Verlauf Aktienrückkauf
Datum Anzahl Aktien Durchschnittl. Kaufpreis in € Kurswert gesamt in €
02. April 2012 - 05. April 2012  34.241  19,74  675.917,84
10. April 2012 - 13. April 2012  42.333  20,06  849.186,46
16. April 2012 - 17. April 2012  14.926  20,93  312.447,99

http://www.morphosys.de/medien-investoren/aktienrueckkauf

Insgesamt 91.500Stücke
für 1 837.552,29Euro.
DEK 20,0825€

Dürfte wohl fertig sein.

Seite: Übersicht ... 76 77 78 80 81 82 ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
RSS RSS-Feed
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Chalifmann3