INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer

Postings: 16.956
Zugriffe: 1.045.623 / Heute: 13
Injex Pharma kein aktueller Kurs verfügbar
 
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Resol_i
Resol_i:

die

 
16.11.12 22:29
int war damals heiss und ist sie noch.............

auch von diesem ritt ist ein großer teil hier rein, nicht mehr und nicht weniger du copypasten blubberer.........€-)

versuchs mal mit tagesgeld ist die infla nicht so hoch, aller anfang ist schwer.......;-))))))
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer ralfi1962
ralfi1962:

Royal

 
16.11.12 22:31
Bei Resoli kommt nur heiße Luft.
Hat schön auf die Mütze bekommen bei IQ Invest etc. !
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Resol_i
Resol_i:

aufs

 
16.11.12 22:34
konto meinst du sicher hahaha ihr seid scheinbar die was die zeche zahlen bei solchen zocks......

daher der frust aber hier ists etwas anders noch nicht bemerkt?
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer RoyalFlush
RoyalFlush:

fakt!

3
17.11.12 03:09

@dregon

erstens sinds bei mir fakten.am 15. ist beim  first quotation board schluss.injex ist bis jetzt raus.fakt!!!

exclusive verträge weltweit aber DOCH NUR  2mio umsatz in 9 monaten!!fakt!!!

nen 3-zeiler zu den angekündigten halbjahreszahlen und 3.quartal 2012.lächerlich hoch 10! fakt!!!

keine korrektur der planzahlen seitens der injex-pharma ag in diesen monaten.fakt!!!

 

mal sehen wieviel sternchen man hier für die wahrheit bekommt!

 

INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

Am 15.12.2012

5
17.11.12 12:25
wird keinesfalls die Welt bei Injex untergehen, auch wenn hier manche user dieses "Horrorszenario" an die Wand malen. Was will man damit? Klar......Angst und Verunsicherung schüren.

Fakt ist, dass der WPP erstellt wurde. Danach hat die BAFIN eine gewisse Frist - Einzelheite sollen die Fachleute mal recherchieren -, danach  äußerst sich diese ob er OK ist oder nicht. Falls ja, ist dann schon "alles im Butter" und der Wechsel kann vollzogen werden oder man muss Dinge ggfs. nachreichen/ergänzen. Für alle als kleine Ergänzung: Die ganze Sache wird von einer Bank begleitet....und geht mal davon aus, dass diese Bank möglicherweise eine Begleitung an den General Standard nicht zu ersten Mal durchführt. Diese Hürde wird also früher oder später genommen, egal was hier gschrieben wird!!!! Solche Argumente sind zwas nett anzuhören, aber leider nicht durchgreifend. Etwas zynisch könnte man auch sagen...Schaumschlägerei für den Unwissenden. Wer dies erkannt hat, den kann das nicht irritieren.

Schönes WE noch
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer dregonfleischer
dregonfleisch.:

jeder der wegen sowas

 
17.11.12 12:39
aktien verkauft sollte schadensersatz von so leuten wie royal fordern müssen
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

dregon

3
17.11.12 13:14
Mit zunehmender Dauer werden diese Zeitgenossen von ganz allein....so still und heimlich verschwinden. Die Wirklichkeit wird sie einholen und ihnen aufzeigen, dass sie lange, gaaaannnnnz lange recht hatten, aber dabei vergaßen, dass man aus Fehlern auch lernen und im nächsten oder übernächsten Versuch doch erfolgreich sein kann. Zu der Nadel-Spritze ist die Nadelose eine angenehme und willkommene Ergänzung und daher hat sie Potenzial.

Das Bessere ist einfach der Tod des Guten, wobei ich durchaus erkenne, dass die Spritze mit Nadel weiterhin Anwendungsgebiete behalten wird, nicht jedoch im heutigen Umfang. Das ist des casus knaxus. Man muss ihn nur erkennen, zulassen können und demnach handeln
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

Zu Beitrag 8382

 
18.11.12 09:52
Ganz interesannte Dinge die darin deutlich angesprochen werden:

"Wir werden hier im Rahmen einer News zum Anfang der Woche über den Besuch und Ergebnisse berichten." ....dürfte sicherlich wieder mahr Klarheit für Aktionäre bringen

"Herr Rösch ist im Rahmen weiter gehender Verhandlungen in ca. zwei Wochen nach Fort Lauderdale eingeladen.".....schön zu lesen...."nur" um sich guten Tag zu sagen dürfte es sicher nicht gehen. Spannend auf jeden Fall. Könnte mir schon etwas vorstellen, aber bleiben wir bei den aktuellen Fakten...spekulieren muss jeder selbst.

Ferner lese ich daraus...steigende Nachfrage, sonst bräuchte man keine weiteren Maschinen und mit dem cash flow, was in der Tat nichts (oder nur entfernt) was mit dem Ergebnis zu tun hat, dürfte man die diese locker bezahlen können. Somit dürfte auch das Thema "Insolvenzgespenst" tatsächlich nur theoretischer Natur sein.....Kinderkram zur Einschüchterung/Verunsicherung.

"Die MMB und Andy Rösch halten mehr als 51 %.".....und die andere Handvoll Aktionäre mit hohen Beständen.......viele feste Hände. Ca. 120.000 Teilchen haben am 29.10.2012 den "Absturz" verursacht..........keine beängstigende Zahl.

"Es gibt auf der HV keine KE die beschlossen wird."...wie ist das zu verstehen? Meinungen?

Wünsche noch einen schönen Sonntag
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

KE

 
18.11.12 11:31
In der Einladung zur HV wird doch angeführt, dass man weitere/neue Aktien (1,65 Mio.) ausgeben will...hierüber soll ein Beschluss gefasst werden von den Aktionären.

Könnte es sein, dass man aufgrund neuer Entwicklungen darauf verzichtet? (oder in einer komfortablen Lage ist, dies derzeit nicht tun zu müssen). Ein schlechtes Zeichen wäre es sicherlich nicht...keine weitere Verwässerung, obwohl ich persönlich diese für vertretbar halte. Selbst 5 Mio. Aktien danach ist ja ein fast schon "paradiesischer" Zustand.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer DocMaSche
DocMaSche:

Zustimmung

 
18.11.12 13:12
Es kommt auch immer auf die Zweckbindung des neuen Kapitals an. Problematisch wird das erst, wenn sowas zum Selbstbedienungsladen verkommt. Wenn aber z. B. in Gebäude und Maschinen investiert wird, damit die Produktion mit der Auftragslage schritthalten kann, ist das IMHO OK, zumal die Zahl der O/S wirklich ein Witz ist.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

Richtig Doc

 
18.11.12 16:24

Schuldenabbau, Zahlung gestundeter Gehälter u.a. wäre nicht lustig.  Auf die Zweckbindung gilt es als Aktionär ein Auge zu haben. Aber wie ich bereits schrieb, sofern wir darauf ganz verzichten könnten, wäre dies ein noch besseres Indiz, der Firma weiterhin mein Vertrauen zu schenken.

 

INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

Hat jemand

 
18.11.12 16:47
ein Ahnung wieviele aktionäre etwa derzeit bei Injex Anteile halten? Wäre mal interessant zu wissen.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

Kleiner Nachtrag

2
18.11.12 18:23
Die HV soll die Ausgabe neuer Aktien genehmigen (1,65 Mio. Stücke), aber nicht mehr. Eine KE ist damit nicht automatisch und zwangsläufig verbunden. Im Bedarfsfall kann man eine oder mehrere KE´s durchführen ohne eine HV einberufen zu müssen, aber max. 1,65 Mio. Teile insgesamt ausgeben. So ist wohl der Satz ("Es gibt auf der HV keine KE die beschlossen wird.") gemeint und so ist die Sache in sich schlüssig....
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Beimbach
Beimbach:

...

2
18.11.12 18:47
Aus der HV Einladung:

"4.3 Der Aufsichtsrat schlägt vor, Herrn Roland Knoll für die Zeit bis zur Beendigung der
Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2015 beschließt, in den Aufsichtsrat zu wählen."

Viel Spass mit diesem ausgemachten "Experten".

Der hat schon bei Powerbags, IQ Investment und SN Mineral Mining gewirbelt (Bilanzprüfung)
Allesamt bekannt für korrekte Buchführung und Abschlüsse.
http://www.ariva.de/news/...-gemaess-92-Absatz-1-AktG-deutsch-3817999
http://www.ariva.de/news/SN-Mineral-Mining-AG-Presserklaerung-4326277
http://www.ariva.de/news/...G-Mitteilung-der-IQ-Investment-AG-4088805

Jetzt also Aufsichtsrat?
lol
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Beimbach
Beimbach:

..

2
18.11.12 19:08
Ach du Schei....

Der Knoll ist ja bereits Jahresabschlussprüfer der Injex für 2011 gewesen.

Und wenn ich schon wieder Sachkapitaleinlage oder -erhöhung lese in Verbindung mit diesem Namen.

Prost Mahlzeit.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Beimbach
Beimbach:

und der

2
18.11.12 19:16
User Resol-I hier mit drin.

Mich wundert hier nun nichts mehr.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

Junge,

 
18.11.12 19:19
immer schön langsam mit den jungen Pferden!
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer ralfi1962
ralfi1962:

@Beimbach

 
18.11.12 19:24
So ist das hier !
Und trotz allem oder gerade deswegen macht User Marlenchen auch schön Überstunden hier.
Es wird schon mal in Sachen HV vorgebaut, und die Angst vor einer erneute KE runtergeredet.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer dregonfleischer
dregonfleisch.:

super ne schläfer id

 
18.11.12 19:27
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Beimbach
Beimbach:

und

 
18.11.12 19:28
ähnlich seriöser "Anstrich" wie bei der IQ.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Marlenchen18
Marlenchen18:

ralfi

 
18.11.12 19:35
Nimm den guten Beimbach bei der Hand und diskutiere mit ihm nebenan über die Fakten...hier baut man gerne Luftschlösser.

Zu HV und KE: Es wurde von mir nur sachlich klargestellt, dass der Antrag zur Genehmigung neuer Aktien (1,65 Mio. Stücke!) gestellt wurde, eine KE ist es damit nicht. Damit weiß jeder was ist und was kommen kann. Angst muss man nicht haben. Angst und Verunsicherung wird nur von manchen Zeitgenossen geschürt.

Beimbach...hier sind die Träumer, nebenan bist du richtig....dort will man harte Fakten dieser Art!
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Diva
Diva:

um die ...

 
19.11.12 14:18
3, -  wird scheint`s alles weggekauft ...
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Diva
Diva:

okay ... sehe es ...

 
19.11.12 14:53
man rechnet mit news ...
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer DocMaSche
DocMaSche:

Sollen ja auch kommen.

 
19.11.12 15:01
Und A.R. fährt sicherlich nicht nach Fort Lauderdale, um zu gucken, wo Beckenbauer und Müller früher gespielt haben.
INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer bierro
bierro:

@marlenchen

 
19.11.12 16:50
Wenn ein Antrag zur Ausgabe neuer Aktien gestellt wird, dann ist es natürlich NOCH keine Kapitalerhöhung. Wenn er allerdings genehmigt wird und somit neue Aktien ausgegeben werden, dann IST es eine Kapitalerhöhung!

Also, lasst Euch nicht verunsichern!

@docmasche

Nein, vielleicht macht er ja nur Urlaub. Abwegig? Was hier so lales reininterpretiert wird, tztz...

Seite: Übersicht ... 335  336  338  339  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Injex Pharma Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
63 16.955 INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer Archon wallander 02.05.16 22:55
5 22.831 Injex AG - Wahrheit und Träumerei Bavarian.Lucky.7 Prince of Darkness 13.05.15 05:09
37 12.599 Was steckt hinter dem Paketeria AG Anstieg? koelnerschwabe wallander 14.04.15 14:26
6 40 Wiedereinstiegskurs am 18.03.2012 oder später ahnungslos73 wallander 27.11.14 09:19
6 16 Injex 2013 die DIVIDENDENSCHÄTZUNG dregonfleischer HerrDausB 27.07.14 21:49