Conergy, wie Phönix aus der Asche ?

Postings: 52.351
Zugriffe: 3.706.120 / Heute: 4
Conergy 0,0001 $ -99,39% Perf. seit Threadbeginn:   -100,00%
 
Ananas: Gutes Auslandsgeschäft...................
3
29.03.12 09:15
Das ist richtig, etwas aufklärender hätte ein Jahresabschluss schon sein können. Ich sehe, nachdem Solarworld, Q-cells und unter anderem SMA Solar seine Zahlen bekannt gegeben haben, keine spezielle Conergy Krise. Es ist für mich schon lange klar, dass wir eine allgemeine Solar Krise in Deutschland haben, die sich erweitert und verhärtet.
Wie CEO Philip Cromberg im letzten Absatz dieses Berichtes ausführte, setzt das Unternehmen weiter auf die asiatischen und nordamerikanischen Wachstumsmärkte.
Auf dieser Welt ist genug platz, und zwar für viele Solarunternehmen ob nun Conergy dabei ist, das wird sich zeigen, schließlich fahren wir alle auch nicht nur eine Automarke.
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
h1234: mir reicht
 
29.03.12 09:30
die Info,und stärkt meine Meinung und mein verhalten zu dieser Aktie,nur ob ich damit Recht behalte muß sich noch zeigen.
1chr: weiss eigentlich
 
29.03.12 09:58
irgendjemand wieviel Eigenkapital Conergy nach den Kapitalmassnahmen hatte? auf den Ariva seiten sehe ich nur das von 2010.

ich denke naemlich, dass durch den verlust von 162 bzw 230 mio schon wieder ein grosses stueck vom eigenkapital futsch ist....


an alle, die die umsaetze so toll finden: euch ist schon klar, dass im moment alle noch geld drauflegen, pro umgesetztem euro..... auch conergy. also feiert schoen.
Schnurrstrack.: @Rooster
 
29.03.12 09:58
Sie werden es eher so machen, daß sie mehrere Sachen verkaufen und dann
schreiben : "....durch Erlöse aus diversen......!"  Aber niemals eine exakte Zahl
zu EINEM Geschäft.
1chr: der aktionaer hat eine zahl
3
29.03.12 10:20
http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...-kurse--17945759.htm

"Allerdings könnte schon bald neuer Kapitalbedarf anstehen, denn die Liquiditätsdecke ist mit 24 Millionen Euro weiterhin ausgesprochen dünn."

wenn das stimmt hat der voltwerk verkauf praezise das gebracht, was conergy in 5 monaten an cash zum leben braucht. denn (ich hoffe ich irre mich nicht) vor knapp einem halben jahr hatten sie noch 18mio cash. oder anders ausgedrueckt: wenn sie nicht sehr bald wieder so ein teil wie voltwerk verkaufen, werden sie den sommer nicht mehr erleben mit ihren 24mio.
Ananas: Danke 1chr das du das hier, unter #45305,
 
29.03.12 10:32
gepostet hast. Ich werde im nächsten Jahr diesen Link hervorkramen und deine Analyse erneut posten.
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
1chr: ja
 
29.03.12 10:35
mach das. ich weiss, ich bin in verzug mit meiner insolvenzansage. meinen respekt nochmal an conergy, immer noch irgendwas substanzielles zu finden dessen verkauf die leidenszeit verlaengert*. ich bin beindruckt.


aendert aber nichts an der fundamnetalen situation.


* selbiger verkauf wird dann auch gleich als positve verminderung des working kapital gefeiert.
Marsianer: schaut euch halt einfach
7
29.03.12 10:37

den Einzelabschluss an: http://www.conergy-group.com/Portaldata/1/...AG_-_Einzelabschluss.pdf

Da stehen die wichtigen Zahlen, z. B. der Cashflow aus operativer Tätigkeit MINUS 21 Mio (Seite 21)

Aussagen zur Liquidität auf Seite 38: "Eine ausreichende Liquidität der CONERGY und des Konzerns ist nach der Unternehmensplanung
aus der laufenden Geschäftstätigkeit unter Berücksichtigung der vorhandenen Kreditlinien und Avale
grundsätzlich kurz- bis mittelfristig gegeben. CONERGY steht dennoch unverändert nur eine sehr
geringe Liquiditätsdecke zur Verfügung, die ausschließlich vom Ergebnis der laufenden Geschäftstätigkeit
beeinflusst wird."

Interessant ist die Steigerung der Verkäufe. Aufgrund des Preisverfalls kann man aber trotzdem keine Umsatzerlöse steigern. Das geht aber allen anderen Solarfirmen so.

Und auf Seite 38 auch eindeutig der Hinweis zur Insolvenz! "Aus diesem Grund würde ein nicht nur unwesentliches Unterschreiten der
Umsatz- und Ertragserwartungen sowie der erwarteten Zahlungsmittelzuflüsse aus der laufenden
Geschäftstätigkeit die Zahlungsfähigkeit gefährden bzw. sogar zunichtemachen und damit die derzeit
vorhandene Bestandsgefährdung realisieren, wenn und soweit fehlende operative Zahlungsmittelzuflüsse
nicht durch anderweitige Maßnahmen, insbesondere auch durch Liquiditätszuschüsse von Eigen-
und Fremdkapitalgebern, kompensiert werden können."

Und jetzt mach ich den PC lieber aus und schau für diese Woche die Conergyaktie nicht mehr an.

 

 

1chr: Marsianer:
2
29.03.12 10:41
Thanks


also war der voltwerk verkauf tatsaechlich lebensrettend, denn 18mio hatten sie, 21mio haben sie operativ verbrannt, und 24 haben sie heute.

so einfach addieren kann man diese zahlen nicht. aber dass der operative cash-out die barmittel ueberstiegen haette, bzw wenn voltwerk nicht gewesen waere, waer der laden pleite gegangen.
Ananas: Danke für den Link Marsianer
 
29.03.12 10:55
Sehr aufschlussreich, vor allem die Seite 19.
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
trebrreh: Keine Angst!
2
29.03.12 11:15
Meldung vom 30. Juni 2012!
Conergy fand keine lukrativen Stücke mehr um sie im second handshop verkaufen zu können. Die Unternehmungsleitung wäre für jeden kreativen Beitrag bezüglich Zahlungsverpflichtungen sehr dankbar. Kurzfristig wurde eine Sammlung unter den Mitarbeitern gestartet.
Nächster Beitrag erscheint am 31. Juni zwischen Tag und Nacht!
ulm000: Sehr aufschlussreich
 
29.03.12 11:29
Ich lach mich schlapp Ananas. Kannst du nicht mal den Geschäftsbericht finden ??

Muss schon sagen hier im Thread tummeln sich schon verdammt viele "Experten" oder soll ich sagen Nichtwissende herum.

Der Komödienstadl ist ja da noch edel dazu. Da ist ein User, der schon jahrelang über Conergy schreibt, nicht mal fähig bei Conergy unter Investor Relation den Geschäftsbericht zu finden. Dazu fehlen echt einem echt die Worte. Beschämender geht ja fast nicht mehr.
Ananas: Immer schön provozieren du kleiner Klugscheisser
 
29.03.12 11:58
es scheint so, dass du damit einige imponierst, mich aber nicht. Du kaust den Geschäftsabschluss 2012 noch mal durch, spuckst ihn aus und machst daraus ein neues Posting. Wenn man so will ist das deine Art von Talent. Und alle klopfen dir auf die Schulter für diese Einfälltigkeit.
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Ananas: Sollte natürlich heißen "Geschäftsabschluss 2011"
 
29.03.12 12:03
Der von 2012 wird nicht viel anders ausfallen, leider!
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
ulm000: Einfältigkeit ?
2
29.03.12 12:22
Naja Ananas deine Post kommentiere ich mal lieber nicht, es sollen lieber die User entscheiden wer einfältig ist und wer nicht. Im Pöbeln bist du jedenfalls einsame Spitze und zwar ohne Wenn und Aber. Bei dir isr nichts dahnter, aber gar nichts.

Übrigens Ananas es gehört doch eigentlich zu einem Thread Ergebnisse zu diskutieren oder täusche ich mich da etwa ?? Ich kann doch auch nichts dafür, dass du einen Geschäftsbericht bzw. eine Bilanz nicht analysieren bzw. bewerten kannst. Na gut, du hast ja erst vor ein paar Tagen selbst hier geschrieben, dass du von solchen Dingen keine Ahnung hast.

Ich weiß schon Ananas du machst lieber alberne und lächerliche Pyschogramme über Ferndiagnose via Internet. Hast du eigentlich schon jemals gemerkt Ananas, dass du eine Witzfigur bist die seines Gleichen sucht.

Jetzt lass ich dich aber wieder alleine Ananas, denn du bist mir dann schon ein wenig zu dumm. Die Zeit ist viel zu schade dafür um sich mit dir auseinanderzusetzen.
ruebe52: tach Leute
 
29.03.12 12:44
liegen die Nerven schon wieder blank, oder warum lese ich hier wieder solche Herzlichkeiten?
Na, ich für meinen Teil, der ja zurzeit an der Außenlinie steht, werde mal abwarten, was nun mit dem Kurs passiert. Wenn die 0,46 fällt, dürfte es wieder schnell bis 0,43 oder noch tiefer gehen. Dann kann wieder gezockt werden ;-) ... und gegenwärtig ist die Aktie für mich nur ein reines Zockpapier, egal, welche Bilanzen die Cony vorlegt und welche Gewinne oder Verluste diese Firma in Aussicht stellt, denn erstens kommt es anders, zweites als man denkt. Cony ist nun mal unberechenbar und die Politik tut ihr Übriges dazu.
Schönen Tag noch....
duftpapst2: Die Popularität dieses Forums
5
29.03.12 12:46
besteht nach meiner Erfahrung zu 99 % aus dem

Unterhaltungswert einiger Postings !  
Die Inhaltlichen Infos hole ich mir lieber neben an.   n.m.M.     :- ))
ruebe52: und schon winkt die 0,43
 
29.03.12 13:53
jetzt achtung!
Ananas: Das du mich hier wieder alleine lässt ulm000
 
29.03.12 13:54
ist ein vernünftiger Entschluss, du hättest hier erst garnicht posten/pöbeln müssen.
Für meine Unwissenheit kannst du natürlich nicht und ich bin der Letzte der dir daran die Schuld gibt. Lesen und bewerten kann ich schon, dass habe ich schon getan bevor du hier aufgetaucht bist, und ja, ich liebe lustige/witzige Postings bei denen man nicht einschläft. Etwas Energie ist im Laufe der Jahre bei mir schon verloren gegangen das ich hier jeden Unternehmenspupst kommentiere und analysiere.
Ich habe erst heute Morgen, zum wiederholten male geschrieben, Conergy ist meine Abenteuer- und Spaßaktie und wichtig habe ich mich...Im Gegensatzt zu dir...Noch nie genommen.
So nun haben wir uns mal wieder die Meinung gesagt und dabei sollten wir es, bis zu den nächsten Quartalszahlen, auch belassen. Und sei bitte nicht immer so Eifersüchtig weil ich extrachilli als mein speziellen "Amigo-Busento" ernannt habe. Schliesslich habe ich dich einige Postings zurück als gestandenen Mann/Kerl bezeichnet....Ist doch schliesslich auch was.....
Ich erzähle dir zum Abschluss mal einen Witz:
Paulchen wird von seinen Vater ins KaDeWe geschickt, er soll für sein Oberhemd einen neuen-steifen- Hemdskragen kaufen. Als Paulchen ins KaDeWe kam ging er auf die Verkaufsgondel zu und erkannte ein Schild, darauf stand, 2 Kragen kosten 50 Pfennige. Er ging zur Verkäuferin und fragte diese nach den Preis von einen Hemdkragen, diese antwortete "einer" kostet 30 Pfennige" , darauf sagte Paul, Okay dann nehme ich den Anderen.
Na wie gefältt dir dieses klevere Paulchen. Du kannst vielleicht im Stillen darüber lachen,  du mußt es ja nicht kommentieren..................Vielleicht kennst du auch einen Witz, doch ich glaube eher nicht.
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Marsianer: ich Drottel
 
29.03.12 17:08

habe den PC entgegen meiner Ausage in  #45308 doch wieder angemacht und sehe nur unsachliches Gesabber!

Hausaufgabe für alle User und Poster

1. Es schaut sich bis Montag jeder den Geschäftsbericht an:  http://www.conergy-group.com/Portaldata/1/...AG_-_Einzelabschluss.pdf

2. Es darf jeder einmal raten welchen Beruf ich habe.

3. Es wird hier nur noch sachlich über Conergy berichtet, weil sonst der Thread wirklich zum Threat wird.

4. Die Ergebnisse euerer Hausaufgabe besprechen wir dann ab Montag in diesem und im Nachbarthread.

Schönen Abend, auch wenn man nach dem Kursverlauf von heute mehr als Tee mit Rum braucht.

ulm000: Marsianer das ist aber der Holdingabschluss
 
29.03.12 17:15
Mit dem kannst du gar nichs anfangen. Der ist uninteressant. Du musst schon den Geschäftsbericht anschauen. Hier der Link dazu:

http://www.conergy-group.com/Portaldata/1/...1GB_Conergy_AG_ERS_D.pdf

Wie geschrieben mit dem Einzelabschluss kann man so gut wie gar nichts anfangen.
Marsianer: @ulm000 - danke
 
29.03.12 17:41

der Erste, der seine Hausaufgaben ernst nimmt - hoffentlich folgen noch mehr und wir können hier ab Montag wieder sachliche miteinander reden.

Also für alle der richtige Link des Geschäftsbericht bei ulm000  #45321 oder von ulm000 geklaut: http://www.conergy-group.com/Portaldata/1/...1GB_Conergy_AG_ERS_D.pdf

 

ulm000: Marsianer
 
29.03.12 18:01
du glaubst doch nicht ernsthaft, dass du hier im Thread jemand findest, der sich mit den Conergy-Ergebnis auseinander setzt. Das wäre das erstemal hier im Thread.
Marsianer: ulm000 - doch ich bin gläubig
 
29.03.12 18:15

diejenigen, die an sachlicher Information interessiert sind, werden auch hier einen Beitrag liefern (oder auch nicht, weil sie fachlich einfach überfordert sind). Ich selbst frische gerade meine Kenntnisse aus meinem BWL-Studium wieder auf - Finanzwischenschaften und Kosten- und Leistungsrechung. Interessant und frustrierend, wenn man die Conergybilanz liest.

Aber ich hoffe, auch mit Sachinformationen in diesem Thread dienlich sein zu können.

Ananas: Guten Morgen Conyristen
 
30.03.12 05:40
Na das war gestern ein Tag der Superlative, nein nein, ich meine nicht damit die schlechten Quartalszahlen, es war die nicht zu überbietende Schreibfreudigkeit von ulm000. Er hat sage und schreibe 11 Postings geschrieben, und jetzt kommt der Hammer, jetzt lasse ich die Sau aus dem Stall, jetzt wird es richtig spannend, er hat 179 Zeilen geschrieben. Dieser Typ ist für mich ein Phänomen und ich denke man sollte vor ihm den Hut, das Kopftuch, oder meinetwegen auch den Turban ziehen, ich zum Beispiel nehme meine Haare ab…..Dat ist nämlich eine Perücke……
Ich habe für meine Verhältnisse gestern sehr viel geschrieben, hatte zwar 12 Postings aber nur mit 73 Zeilen. Die anderen User, die in Erscheinung getreten sind, noch viel weniger. Jetzt ist die Frage, warum ich das hier schreibe. Nun gut, ich habe das mal durchgezählt und frage mich woher kommt dieses ungewöhnliche Interesse an diesem Unternehmen Conergy, vor allem wenn man bedenkt, dass der Inhalt der Postings immer negativ ausgestattet ist.
Ich denke, ulm000 flunkert mit seiner kritischen Meinung etwas. Er trennt sein Meinungsbild. Da ist zum einen das offizielle kritische Meinungsbild aber andererseits, so zu sagen nur für sich, ist er schon lange gut investiert verfolgt aufmerksam die Unternehmensentwicklung und ist begeistert wie sich Conergy in den letzten Jahren durch die brausende Brandung der Solarbranche und den globalen Schwierigkeiten gekämpft hat. Ja, er ist ein leidenschaftlicher aber auch emotionaler Conergy-Jünger auch wenn er uns ein anderes Erscheinungsbild vermitteln möchte. Bei so viel Aufwand an Energie, Emotionen und Schreibfreudigkeit kann das nur das Fazit sein.
Ich wünsche den Usern einen schönen Tag bei steigenden Kursen.

Ps. Das waren 23 Zeilen und für mich fast eine Überlänge!
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: Übersicht ... 1811  1812  1814  1815  ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenzocker, duftpapst2, extrachilli, flipp, hokai, Hotstockrunner, neverenough, ulm000