Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 36 37 38 40 41 42 ...

Aqualiv Tech. - Long-invest der besondren Art!

Postings: 3.229
Zugriffe: 161.798 / Heute: 16
Verity 0,20 $ +17,65% Perf. seit Threadbeginn:   -81,82%
 
klarakaro: chatauszuge bei facebook von gestern
 
21.01.12 20:59
Muryal Braun I am a shareholder in AQLV. I believe in the long-term prospects of the company.
Could you please clarify a point that was made in the update released yesterday?
A “major farming operation” was mentioned and later in the same paragraph it was referred to as “the farm” which in my mind is singular. A few paragraphs later it is referred to as “the farm group.” My question is simple, is this a group/conglomerate of farmers who each have 50,000 acre farms coming together to buy into the company or is it one farmer? Thank you for your time.
Übersetzung anzeigen
Gestern um 19:33 · Gefällt mir
AquaLiv, Inc. ‎Muryal Braun It is one company who farms 50,000 acres of corn and wheat. They own a lot of land. 50,000 acres are farmed, while many thousands more are used for cattle grazing.
Gestern um 20:38 · Gefällt mir · 1
pferdinant: @Maverick
2
21.01.12 21:19
@Maverick: Auch mir geht's natürlich in erster Linie nicht darum, die Welt zu retten, sondern ich will Kohle machen - viel Kohle ;-).
Ich hab zwar noch nicht investiert, werde es aber in den nächsten Tagen tun. Und ich werde ähnlich wie Du, da richtig Geld rein tun, nicht bloss Taschengeld.
Ich seh langfristig ein irrsinniges Potenzial von mehreren tausend Prozent. Gehe zwar davon aus, dass es nicht Jahre dauert, so wie Du mal geschrieben hast, sondern ein bissl schneller geht, aber der Kurs wird wohl kaum innerhalb der nächsten paar Tage oder Wochen derart explodieren, dass wir uns alle zur Ruhe setzen können. Das braucht einfach Zeit. Jeder der schon mal eine Firma hochgezogen hat weiß, dass das nicht hopplahopp gehen kann. Und eine Finanzierung von 50 Mille schon gar nicht. Da müssen die Jungs und Mädels von AquaLiv vorher noch ganz dicke Bretter bohren.
Ja, verrückt sind wir alle, ich seh das genauso wie Du. Und auch darin liegt die Chance. Dieses kranke und kaputte System steht kurz vor dem Exit und 2012 wird das Jahr der gewaltigen Veränderungen sein. Nix anderes haben die Maya prophezeit. Keinen Weltuntergang oder so ein Scheiß, sondern von einer Bewußtseinsveränderung bzw. -erweiterung ist die Rede). Und da passt doch das Puzzlesteinchen Aqualiv mit ihrer revolutionären Idee ganz prima ins Konzept.
Der Aqualiv-Investor hat jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder er spielt das Börsen-Spielchen mit, kauft bei fallenden Kursen ein und verkauft bei steigenden Kursen (wenn er Glügk hat) und macht auf diese Art einen schönen kleinen Reibach. Nebenbei drückt er wie auf der Rennbahn immer die Daumen, dass sein Gaul gewinnt. (Aber das ist nix für mich)

Oder aber man glaubt an die Idee und baut sich nach und nach ein schönes kleines Polsterchen an Aqualiv-Aktien auf. Bei letzterem spielt es wie du schon schriebst keine Rolle, ob man bei 0,002 oder 0,02 einsteigt - das sind Peanuts, wenn man Long ist.  Und deshalb sage ich halt, Leute, wenn es euch nur um den kurzen Kick geht, dann macht euch mal lieber hier vom Acker und geht ins "durch-die-Decke-Forum".
Natürlich gehen auch mir die RT-Kurse nicht komplett am Arsch vorbei, aber ich lass mich doch nicht wahnsinnig machen, nur weil's mal um ein paar Cent nach oben oder unten geht. Das ist doch Muckefuck! Und mit dieser Einstellung können mich auch sämtliche Basher kreuzweise am A. lecken. Ein Risiko ist immer dabei, hopp oder top - no risk, no fun. So seh ich das.
Nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung :-))))
Roger G.: pferdinant daumen hoch
 
21.01.12 22:14

du sprichst mir aus dem herzen. die menschen müßen sich verändern und in die zukunft sehen.mit aqua wereden wir große ziele erreichen ,nicht von heute auf morgen sondern für die zukunft.

stay long and never get up to leave the target from the eye.

brauchmehrk.: frage stellen
 
22.01.12 08:32
Auf FAcebook ist der Independent board direktor von Aqualiv. Er heißt Tracy Bushnell. Mein Englisch ist nicht als so gut. Fragt ihn doch mal wie es Weiter geht und was die Zukunft bringen soll. Sagt ihm die deutschen investierten brauchen mal eine Auskunft.
karlo67: wirklich....
 
22.01.12 11:34
"In Teil 3 bei min.12 kommt etwas, was mich zum nachdenken gebracht hat. Wenn wir nun alle "totes wasser" trinken und dadurch verrückt sind. was für mich bedeutet das wir eine Bewustseinsbeschränkung haben. Und die Majas 2012 von "einem Ende" berichten. Was wäre wenn wir "lebendes wasser" zu uns nehmen. Das was Aqua erforscht. "

...dann wird aqualiv uns also wirklich retten?

danke!

was war ich ich nur für ein tor!
einstein16: tja
 
22.01.12 13:04
in der Ruhe liegt die Kraft,auch hier...auf long wird es hier Megageil.....
lerchenau: was ist long bei euch??
 
22.01.12 16:47
ich habe panik das AQ richtig viele scheine auf mark wirft und alles verwässert
pferdinant: @Roger, merci für den Daumen!
 
22.01.12 18:05
Und Willkommen im Club.
Ich denke die Veränderungen sind auch schon im vollen Gange und das jüngste Beispiel dafür ist BASF. Die ziehen sich ja jetzt mit ihrer Gentechnologie-Sparte beleidigt aus dem europäischen Markt zurück, weil die Europäer, dieses undankbare Pack, den Gen-Fraß einfach nicht haben will.
Die Leute (und nicht nur die Ökos) stehen den Methoden der Intensiv-Landwirtschaft immer kritischer gegenüber. Pestizide in den Pflanzen, Antibiotika in der Tiermast und der ganze andere Dreck zeigt doch, dass das derzeitige System ein Irrweg ist. Und wenn es dann einer Firma gelingt, mit ihrem Produkt einen neuen Weg aufzuzeigen – dann steht diese Firma an der Pole-Position. Natürlich muss AquaLiv den Beweis erst noch erbringen, dass ihr Konzept auch wirklich funzt. Somit steht und fällt erst mal alles mit der Finanzierungsfrage. Wenn sie die 50 Mille (oder wenigstens einen Großteil davon) bekommen, kann man davon ausgehen, dass es Hand und Fuß hat, denn kein Investor würde soviel Geld in eine Schnapsidee stecken.
Also müssen wir einfach noch abwarten. Wie sagte Einstein16: In der Ruhe liegt die Kraft ;-) So sieht's aus.

@lerchenau: Ich glaub, da brauchst Du Dir im Moment noch keine Sorgen zu machen, bei einem Wert von 1cent pro Aktie. Was willst Du denn da noch verwässern? "Long" bedeutet für mich mindestens 1 Jahr, ich hab aber auch Aktien, da hock ich schon seit 5 Jahren drauf, ohne dass sich was nennenswertes tut. Tja, Shit happens.

@Karlo67: Du warst damit auch nicht gemeint, dich kann keiner mehr retten ;-)

@all: Ich hab hier die letzten Tage ziemlich viel gelabert, hoffe das war nicht zu nervig. Werd jetzt auch wieder still sein, versprochen! (Wenn man nix zu sagen hat, einfach mal die Fresse halten!). Euch allen viel Glück und gute Nerven. Hasta la victoria siempre!
Maverick350: @ all
 
22.01.12 18:21

Kann mir jemand das mit der Verwässerung erklären?

Maverick350: @ Pferdinant
 
22.01.12 18:26

Hast du mal ein 5 Jahres Chart für mich?

GraefeX: ich denke wir gehen nächste Woche nochmals auf
 
22.01.12 18:27
0.004-0.005 Cents in Berlin runter, dat Ding ist megaausgelutscht, genauso wie "Sharedeals.de" !!
lerchenau: was 0,005
 
22.01.12 18:37
das glaube ich nicht weil sehr viele erst bei 0,008 oder höher rein sind!
keiner verkauft mit verlusten! blaub eher wir kommen noch mal auf die 0,012
brauchmehrk.: graefex
 
22.01.12 18:39
ganz schön harte Worte von dir immer,aber irgendwie gefällt mir das.
GraefeX: danke, ich bin es satt Lobeshymnen zu singen
 
22.01.12 18:40
man muss der Wahrheit ins Auge blicken, was viele nicht machen
GraefeX: Kurszielsetzung für die nächste Woche
 
22.01.12 18:43
Berlin:

Tief 0.004€, dann sehen wir weiter, ausserdem müssen noch einige GAPS geschlossen werden!
Tuedi2005: @GraefeX
 
22.01.12 19:43
Hatten wir uns nicht darauf verständigt, dass es hier um einen sachlichen Austausch gehen sollte und das Geblubber im Nachbar-Thread stattfindet ?
Ist das so schwer zu verstehen ?

P.S. Danke für die Kurszielsetzung. Beeindruckende Analyse - und ab morgen dann gerne nebenan !
doschauher: Der Spinner wandert von Threade zu Threade
 
22.01.12 19:48
und tribt überall sein Unwesen. GraefeX, für Dich wirds allerhöchste Eisenbahn. Eine therapiecouch hilft da aber nichts mehr!
 
22.01.12 20:25

Der Meinung bin ich auch!

karlo67: @Maverick..die verwässerung...
 
22.01.12 22:00
in kurzform:

vom 30.09.11 bis 10.01.12 ca. 50.000.000 neue shares!!!
+ ca. 625.000 vorzugsaktien ohne nennung der beschaffenheit!!!

und keiner weiss, wieviele täglich neu dazu kommen...

einer wird hier sicher reich...lol

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1418115/...023/infrared10k.htm
karlo67: wer die dinger druckt...
 
22.01.12 22:13
"lerchenau: was 0,005

das glaube ich nicht weil sehr viele erst bei 0,008 oder höher rein sind!
keiner verkauft mit verlusten! blaub eher wir kommen noch mal auf die 0,012"

...macht nie verluste...der schmeisst die dinger, solange jemand kauft!
lerchenau: da hast du recht karlo
 
22.01.12 23:19
mo1es: Kommen die fairen
 
23.01.12 08:00
Dummbasher wieder aus ihren Löchern.
Dann pushe ich mal.
Mein Ziel ist Freitag die 0,014.
Wochen hoch die 0,016
Tief die 0,01
Sind Ales nur reine Vermutungen von mir
Kann aber alles auch anders kommen
mo1es: Hinter dem pushen fehlt ein grins
 
23.01.12 08:01
Sollte spass sein
aktivdepot: ...tja....Börse kann man eben nicht planen...
 
23.01.12 11:29
und sie ist auch kein Ponnyhof....und kommt meistens anders...als man denkt und hofft.. :-))

...ich bin weder Basher noch Pusher, sondern einfach Realist.....ich kann aber beide Seiten verstehen, die Einen wollten warnen (und evtl. noch billig einsteigen) und die Welt retten und die Anderen sehen schon die Millionen auf sie herab fallen....
ich denke Jeder der hier (und in vergleichbaren Penny-Werten) investiert ist, sollte wissen worauf er sich einlässt....natürlich möchte der Investierte möglichst, dass seine Aktien (wie auch in diesem Falle) steigen....viele Basher möchten genau dass Gegenteil um evtl. noch günstig einzusteigen oder einfach Griesgramm zu verbreiten und den anderen ihr Investment vermiesen....

...ich denke aus Aquatech. könnte etwas werden....bin schon seit 20 Jahren an der Börse und lerne immer noch täglich dazu....wir wären wir hier schon längst wieder im Tripple-Bereich, wenn an der Story nichts dran wäre.....gewissen Anzeiche, dass sich AQLV relativ stabil hält sind da, z.B. heute in Berlin hält sie sich wieder sehr stabil....man muss halt auch bei diesen Werten entsprechend Geduld mitbringen und nicht beim kleinsten Huster hinschmeissen ;-))

...in diesem Sinne auf steigende Kurse.....

Seite: Übersicht ... 36 37 38 40 41 42 ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen