Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

K+S Aktie

20,967 0,00% +0,001 €
10:06 Uhr L&S RT | Mehr Kurse »
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888
Symbol: SDF
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach HGB, seit 2005 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

2012 2013 2014 2015 2016 2017
>Umsatz 3.935 3.950 3.822 4.176 3.457 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 1.777 1.705 1.611 1.915 1.346 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 846,50 625,10 660,70 715,60 291,00 -  
Finanzergebnis -79,60 -76,30 -126,10 -33,70 -51,90 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 766,90 548,80 534,60 681,90 239,10 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 198,40 133,20 153,40 186,50 64,70 -  
Ergebnis nach Steuer 568,50 415,60 381,20 495,40 174,40 -  
Minderheitenanteil -0,50 -0,50 -0,70 -0,20 -0,30 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 667,60 412,80 380,50 495,20 174,10 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 2.448 3.341 2.482 1.915 1.856 -  
Summe Anlagevermögen (*) 4.143 4.157 5.373 6.359 7.790 -  
>Summe Aktiva 6.639 7.498 7.855 8.274 9.646 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 647,40 1.415 880,90 941,20 1.163 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 2.514 2.687 3.000 3.037 3.930 -  
>Summe Fremdkapital 3.162 4.102 3.881 3.978 5.093 -  
Minderheitenanteil 3,60 4,10 4,80 1,20 1,50 -  
>Summe Eigenkapital 3.474 3.393 3.970 4.294 4.551 -  
Summe Passiva 6.639 7.498 7.855 8.274 9.646 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

2012 2013 2014 2015 2016 2017
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 191,40 191,40 191,40 191,40 191,40 -  
Gezeichnetes Kapital 191,40 191,40 191,40 191,40 191,40 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 4,01 2,87 2,79 3,56 1,25 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 3,34 2,27 1,92 2,83 0,68 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 3,34 2,27 1,92 2,83 0,68 -  
Dividende je Aktie 1,40 0,25 0,90 1,15 0,30 -  
Dividendenausschüttung in Mio 268,00 47,90 172,30 220,10 57,40 -  
Umsatz 20,56 20,64 19,97 21,82 18,06 -  
Buchwert je Aktie 18,17 17,75 20,77 22,44 23,78 -  
Cashflow je Aktie 2,91 3,95 3,69 3,50 2,33 -  
Bilanzsumme je Aktie 34,69 39,18 41,04 43,23 50,39 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

2012 2013 2014 2015 2016 2017
Personal am Ende des Jahres 14.362 14.421 14.295 14.383 14.530 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 981,90 968,20 1.014 1.080 1.011 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 68.368 67.138 70.913 75.089 69.580 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 274.008 273.934 267.345 290.308 237.894 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 123.701 118.203 112.676 133.143 92.629 -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 46.484 28.625 26.618 34.430 11.982 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

2012 2013 2014 2015 2016 2017
KGV (Kurs/Gewinn) 10,50 9,90 11,90 8,30 33,40 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 1,70 1,08 1,15 1,08 1,26 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,93 1,26 1,11 1,05 0,95 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 12,04 5,67 6,21 6,75 9,75 -  
Dividendenrendite in % 4,00 1,12 3,93 4,87 1,32 -  
Gewinnrendite in % 9,50 10,10 8,40 12,00 3,00 -  
Eigenkapitalrendite in % 19,20 12,15 9,57 11,53 3,82 -  
Umsatzrendite in % 16,96 10,45 9,96 11,86 5,04 -  
Gesamtkapitalrendite in % 11,66 6,84 6,79 6,62 2,37 -  
Return on Investment in % 10,06 5,51 4,84 5,99 1,80 -  
Arbeitsintensität in % 36,87 44,56 31,60 23,15 19,24 -  
Eigenkapitalquote in % 52,38 45,30 50,60 51,92 47,20 -  
Fremdkapitalquote in % 47,62 54,70 49,40 48,08 52,80 -  
Verschuldungsgrad in % 90,92 120,76 97,64 92,61 111,89 -  
Working Capital in Mio EUR 1.801 1.927 1.601 973,90 692,70 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

Gründungsjahr 1889
Ticker SDF
Gelistet seit 01.01.1948
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Chemie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Chemie/Pharma
Gattung Namensaktie

Kontakt

Adresse K+S Aktiengesellschaft
Bertha-von-Suttner Str. 7
D-34131 Kassel
Telefon +49-561-9301-0
Fax
Internet http://www.k-plus-s.com
E-Mail pr@k-plus-s.com
IR Telefon +49-561-9301-1460
IR E-Mail investor-relations@k-plus-s.com
Kontaktperson Lutz Grüten

Profil

Die K+S AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungsbereiche. Die Produktpalette umfasst Spezial- und Standarddüngemittel, verschiedene Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie Produkte für die Tierhygiene und eine Anzahl an Basischemikalien wie Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. An internationalen Standorten produziert die Gesellschaft Kali-Dünger und Düngemittel-Spezialitäten, verschiedene Kali- und Magnesiumverbindungen für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen sowie Stein- und Siedesalze. Das Chemikaliengeschäft wird von der Tochterfirma Chemische Fabrik Kalk übernommen, welche unter anderem Glashütten, Metallverarbeiter, Waschmittelproduzenten, Brauereien sowie Städte und Kommunen beliefert, die Calcium- oder Magnesiumchlorid für den Winterdienst verwenden. Schließlich ist das Unternehmen auch in der Entsorgung und dem Recycling von Rauchgasreinigungsrückständen, Aluminiumschmelzsalzen und Bauschutt tätig.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2017

Der Umsatz (2016: 3,5 Mrd. €) und die operativen Ergebnisse EBITDA (2016: 519 Mio. €) und EBIT I (2016: 229 Mio. €) der K+S Gruppe dürften im Geschäftsjahr 2017 spürbar über den Vorjahreswerten liegen. Nicht auszuschließende Produktionseinschränkungen in längeren Perioden von Niedrigwasser in der Werra könnten jedoch zu erheblichen Abweichungen von dieser Einschätzung führen. Unter der Annahme durchschnittlicher Witterungsverhältnisse für den Rest des Jahres ist im Geschäftsbereich Kali- und Magnesiumprodukte von einer deutlich höheren Absatzmenge (2016: 6,1 Mio. Tonnen) auszugehen, da zudem erste Mengen von Legacy aus Kanada und von Magpower aus China erwartet werden. Der Durchschnittspreis dürfte in diesem Jahr leicht steigen (2016: 253 €/t). Im Geschäftsbereich Salz sollte die Absatzmenge im laufenden Jahr moderat höher ausfallen (2016: 19,4 Mio. Tonnen) und daher das operative Ergebnis ebenfalls spürbar ansteigen.

Update 9.05.2017: K+S geht nach wie vor davon aus, dass der Umsatz und das operative Ergebnis EBIT I im Geschäftsjahr 2017 spürbar über den Werten des Vorjahres liegen dürften. Wie beschrieben sind erneute Produktionseinschränkungen im Werk Werra in längeren Perioden von Niedrigwasser in der Werra jedoch auch im weiteren Verlauf des Jahres nicht auszuschließen. Dies könnte zu einer erheblichen Abweichung von dieser Prognose führen.

Update 15.08.2017: Der Umsatz der K+S Gruppe dürfte im Geschäftsjahr 2017 einen Wert zwischen 3,6 und 3,8 Mrd. € erreichen (2016: 3,5 Mrd. €). Das EBITDA wird in einer Spanne zwischen 560 bis 660 Mio. € erwartet (2016: 519 Mio. €). Beim EBIT I ist auf Basis der angepassten Anlagennutzungsdauern von einem Wert zwischen 260 und 360 Mio. € (2016: 229 Mio. €) auszugehen.

Termine 2017

16.03. Bilanzpressekonferenz
09.05. Ergebnis 1.Quartal
10.05. Hauptversammlung
15.05. Dividendenauszahlung
15.08. Ergebnis Halbjahr
15.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

BlackRock Inc. 1,71%
Freefloat 98,29%
Aktualisiert am 29.09.2017, powered by Finance Base AG