ecotel communication Aktie

11,30 -0,88% -0,10 €
19.01.18 Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 585434
ISIN: DE0005854343
Symbol: E4C
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

2012 2013 2014 2015 2016 2017
>Umsatz 94,30 91,40 101,50 106,30 116,60 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 25,10 27,00 26,60 30,10 29,60 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 0,40 3,30 3,20 3,60 2,30 -  
Finanzergebnis -1,30 -0,20 -0,40 -0,10 -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -0,90 3,10 2,80 3,50 2,30 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 0,80 1,00 1,00 1,10 0,50 -  
Ergebnis nach Steuer -1,60 2,10 1,80 2,40 1,70 -  
Minderheitenanteil -0,90 -0,60 -0,60 -0,80 -0,90 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -2,60 1,50 1,20 1,60 0,80 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 21,50 21,90 20,80 28,20 19,80 -  
Summe Anlagevermögen (*) 21,20 24,10 23,00 22,00 21,70 -  
>Summe Aktiva 42,70 46,00 43,80 50,20 41,50 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 17,80 17,90 16,90 23,40 16,20 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 5,50 7,40 6,30 4,80 2,90 -  
>Summe Fremdkapital 23,30 25,30 23,20 28,20 19,10 -  
Minderheitenanteil 1,70 2,00 2,10 2,40 2,80 -  
>Summe Eigenkapital 17,60 18,70 18,50 19,60 19,60 -  
Summe Passiva 42,70 46,00 43,80 50,20 41,50 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

2012 2013 2014 2015 2016 2017
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 3,69 3,60 3,51 3,51 3,51 -  
Gezeichnetes Kapital 3,69 3,60 3,51 3,51 3,51 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) -0,24 0,86 0,80 1,00 0,66 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -0,70 0,42 0,33 0,46 0,24 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,70 0,42 0,33 0,46 0,24 -  
Dividende je Aktie -   -   0,16 0,23 0,23 -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   0,56 0,81 0,81 -  
Umsatz 25,59 25,39 28,92 30,28 33,22 -  
Buchwert je Aktie 4,78 5,19 5,27 5,58 5,58 -  
Cashflow je Aktie 1,85 1,92 1,25 2,42 1,71 -  
Bilanzsumme je Aktie 11,59 12,78 12,48 14,30 11,82 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

2012 2013 2014 2015 2016 2017
Personal am Ende des Jahres 189,00 200,00 217,00 212,00 241,00 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 10,00 10,60 11,90 11,90 13,10 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 52.910 53.000 54.839 56.132 54.357 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 449.039 471.490 467.735 501.479 483.817 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 132.804 135.000 122.581 141.981 122.822 -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -13.757 7.500 5.530 7.547 3.320 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

2012 2013 2014 2015 2016 2017
KGV (Kurs/Gewinn) -   15,10 29,90 18,30 33,30 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,20 0,25 0,34 0,28 0,24 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,07 1,22 1,87 1,50 1,43 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 2,76 3,32 7,87 3,47 4,67 -  
Dividendenrendite in % -   -   1,62 2,74 2,88 -  
Gewinnrendite in % -13,70 6,60 3,30 5,50 3,00 -  
Eigenkapitalrendite in % -14,77 8,02 6,49 8,16 4,08 -  
Umsatzrendite in % -2,76 1,64 1,18 1,51 0,69 -  
Gesamtkapitalrendite in % -1,64 3,91 3,88 3,78 2,65 -  
Return on Investment in % -6,09 3,26 2,74 3,19 1,93 -  
Arbeitsintensität in % 50,35 47,61 47,49 56,18 47,71 -  
Eigenkapitalquote in % 41,22 40,65 42,24 39,04 47,23 -  
Fremdkapitalquote in % 58,78 59,35 57,76 60,96 52,77 -  
Verschuldungsgrad in % 142,61 145,99 136,76 156,12 111,73 -  
Working Capital in Mio EUR 3,70 4,00 3,90 4,80 3,60 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

Gründungsjahr 1998
Ticker E4C
Gelistet seit 29.03.2006
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Telekomdienstleister
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Telekommunikation
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

Adresse ecotel communication ag
Prinzenallee 11
D-40549 Düsseldorf
Telefon +49-211-55007-0
Fax +49-211-55007-222
Internet http://www.ecotel.de
E-Mail info@ecotel.de
IR E-Mail presse@ecotel.de
Kontaktperson Annette Drescher

Profil

Die ecotel communication ag ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen, das netzunabhängig agiert. Der Konzern bietet ein integrierbares Produktportfolio von Sprach-, Daten- und Mobilfunklösungen als Komplettpaket aus einer Hand. Dabei konzentriert sich das Unternehmen insbesondere auf mittelständische Unternehmen und offeriert diesen neben standardisierten auch individuelle Telekommunikationslösungen. Zudem vermarktet sie anderen Telekommunikationsanbietern und branchenfremden Vermarktern über moderne Enabling- und Vermittlungsplattformen Zugriff auf das gesamte Produktportfolio der ecotel Gruppe. Der Konzern besitzt verschiedene Tochtergesellschaften und Beteiligungen und baut in enger Zusammenarbeit mit ihnen das Angebotsportfolio stetig aus. Zu den Tochterunternehmen gehören easybell, mvneco, nacamar, toBEmobile sowie ecotel private.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2017

ecotel sieht sich durch die erfolgreiche Einführung der neuen Produkte, sowie durch den weiterhin steigenden Auftragseingang gut positioniert, um den momentan schnell wechselnden Herausforderungen des Telekommunikationsmarktes erfolgreich begegnen zu können. Aufgrund der besonderen Entwicklungen und Wachstumschancen erwartet der Vorstand für 2017 einen Konzernumsatz von 95 bis 115 Mio. EUR bei einem EBITDA von 6,5 bis 7,5 Mio. EUR bei weiterhin stabiler Rohertragsmarge und daher steigenden Roherträgen im Kernsegment mit Geschäftskunden.

Update 11.05.2017: Das erste Quartal 2017 macht uns zuversichtlich, die Risiken des Technologiewandels und die gestiegenen Herausforderungen zur erfolgreichen Umsetzung von Großprojekten gut bewältigen zu können. Aus diesem Grund hebt der Vorstand die Prognose für 2017 im EBITDA an. Bei einem Konzernumsatz von 95 bis 115 Mio. EUR erwartet der Vorstand ein EBITDA in einem Korridor von 7,0 bis 8,0 Mio. EUR.

Update 10.08.2017: Der Konzern nutzt die sich momentan bietenden Zukunftschancen und investiert in Wachstum, auch wenn dies temporär zu Ergebnisbelastungen führt. Dennoch kann der Vorstand die Prognose für das Jahr 2017 bestätigen und erwartet weiterhin einen Konzernumsatz von 95 bis 115 Mio. EUR sowie ein EBITDA von 7,0 bis 8,0 Mio. EUR. Für das Kernsegment Geschäftskunden plant der Vorstand einen Umsatz in einem Korridor von 45 bis 48 Mio. EUR. Für das erfahrungsgemäß großen Schwankungen unterliegende Segment Wiederverkäufer, wird aktuell ein Umsatz am oberen Rand des prognostizierten Korridors von 35 bis 50 Mio. EUR erwartet. Für das Segment New Business plant der Vorstand mit einem Umsatz von 15 bis 17 Mio. EUR.

Update 9.11.2017: Die Umsatzentwicklung, vor allem im Geschäftsbereich Wiederverkäufer und die temporären Ergebnisbelastungen führen zu folgender Präzisierung der Prognose für 2017. Der Vorstand erwartet einen höheren Konzernumsatz von nunmehr 120 bis 130 Mio. EUR. Dabei werden sich die Umsätze im Segment Geschäftskunden in einem Korridor von 47,0 bis 47,5 Mio. EUR und die Umsätze im Segment New Business in einem Korridor von 16,5 bis 17,5 Mio. EUR bewegen. Der Vorstand erwartet zum Jahresende ein EBITDA von ca. 7,0 Mio. EUR und liegt damit am unteren Rand des prognostizierten Korridors.

Termine 2018

23.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht (Vorjahr)
Aktualisiert am 15.11.2017, powered by Finance Base AG