S&T AG Fundamentaldaten

15,83 -2,22% -0,36 €
27.10.20 17:35:06 Xetra | Mehr Kurse »
WKN: A0X9EJ
ISIN: AT0000A0E9W5
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach USGAAP, seit 2005 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz 468,20 503,70 882,00 990,90 1.123 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 158,80 168,90 315,00 346,60 407,50 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 20,60 24,10 41,70 61,50 61,80 -  
Finanzergebnis -2,20 -4,00 -6,30 -5,20 -7,70 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 18,40 20,10 35,40 56,30 54,10 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 0,80 -0,30 6,00 7,90 4,60 -  
Ergebnis nach Steuer 17,60 20,40 29,40 48,50 49,50 -  
Minderheitenanteil -1,80 -5,80 -6,90 -3,50 -0,40 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 15,80 14,60 22,50 45,00 49,10 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 212,10 420,50 536,90 555,50 768,50 -  
Summe Anlagevermögen (*) 107,00 248,20 268,00 292,40 457,20 -  
>Summe Aktiva 319,10 668,70 804,90 847,90 1.226 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 166,90 295,20 338,40 348,80 508,80 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 49,90 132,50 134,60 131,90 331,80 -  
>Summe Fremdkapital 216,80 427,70 473,00 480,70 840,70 -  
Minderheitenanteil 2,40 87,00 26,70 11,30 12,40 -  
>Summe Eigenkapital 99,80 154,10 305,20 356,00 372,70 -  
Summe Passiva 319,10 668,70 804,90 847,90 1.226 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 43,84 48,93 63,44 66,09 66,10 -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 43,84 48,93 63,44 66,09 66,10 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 0,42 0,41 0,56 0,85 0,82 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,36 0,33 0,43 0,70 0,75 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,36 0,32 0,43 0,70 0,73 -  
Dividende je Aktie 0,080 0,10 0,13 0,16 0,19 -  
Dividendenausschüttung in Mio 3,50 4,90 8,30 10,60 -   -  
Umsatz 10,68 10,29 13,90 14,99 16,99 -  
Buchwert je Aktie 2,33 4,93 5,23 5,56 5,83 -  
Cashflow je Aktie 0,61 1,25 0,71 0,54 1,26 -  
Bilanzsumme je Aktie 7,28 13,67 12,69 12,83 18,54 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres 2.352 3.786 3.918 4.335 4.934 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 89,50 93,50 179,40 194,60 245,20 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 38.053 24.696 45.789 44.890 49.696 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 199.060 133.039 225.108 228.577 227.581 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 67.517 44.612 80.398 79.954 82.590 -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 6.718 3.856 5.743 10.381 9.951 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) 16,50 26,50 41,80 22,60 33,40 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,56 0,85 1,29 1,05 1,47 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 2,61 2,77 3,74 2,94 4,44 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 9,77 6,96 25,42 29,43 19,83 -  
Dividendenrendite in % 1,34 1,15 0,72 1,01 0,76 -  
Gewinnrendite in % 6,10 3,80 2,40 4,40 3,00 -  
Eigenkapitalrendite in % 15,46 6,06 6,78 12,25 12,75 -  
Umsatzrendite in % 3,37 2,90 2,55 4,54 4,37 -  
Gesamtkapitalrendite in % 5,89 2,84 3,65 6,04 4,74 -  
Return on Investment in % 4,95 2,18 2,80 5,31 4,01 -  
Arbeitsintensität in % 66,47 62,88 66,70 65,51 62,70 -  
Eigenkapitalquote in % 32,03 36,06 41,23 43,32 31,42 -  
Fremdkapitalquote in % 67,97 63,94 58,77 56,68 68,58 -  
Verschuldungsgrad in % 212,23 177,35 142,51 130,85 218,28 -  
Working Capital in Mio EUR 45,20 125,30 198,50 206,70 259,70 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1990
Ticker SANT
Gelistet seit 20.11.2000
Nennwert / Aktie -  
Land Österreich
Währung EUR
Branche IT-Dienstleistungen
Aktientyp Auslandsaktie
Sektor Informationstechnologie
Gattung Stammaktie

Kontakt

  
Adresse S&T AG
Industriezeile 35
A-4021 Linz
Telefon +43-732-7664-0
Fax +43-732-7664-501
Internet http://www.snt.at/
E-Mail kontakt@snt.at
IR Telefon +49-821-4086-114
IR E-Mail ir@snt.at
Kontaktperson Alexandra Habekost

Profil

  

Der österreichische Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 3.700 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Führende internationale Großkonzerne setzen genauso auf S&T als Partner wie Klein- und Mittelunternehmen unterschiedlichster Branchen. In Österreich zählen Leistungen in den Bereichen Consulting, Integration und Outsourcing, SAP-Betrieb bzw. Implementierung und Softwareentwicklung mit den Schwerpunkten mobile Prozessabbildung, IoT und Individualentwicklungen (.NET, Java, C#) zu den Kerngeschäftsfeldern. Das Unternehmen ist als unabhängiges Systemhaus unter anderem in den Bereichen Workplace- bzw. POS-Management, Managed Printing, Rechenzentrumsbetrieb, Beschaffung und Integration von IT-Produkten sowie IT-Betreuung im KMU-Umfeld tätig. In Wien betreibt S&T ein hochmodernes, georedundantes Tier-3-Plus-Rechenzentrum, zudem ist S&T Microsoft Tier 1 Cloud Solution Provider. Als einer von wenigen Anbietern verfügt die S&T AG über ein österreichweites Netz an eigenen Servicetechnikern und kann flächendeckenden 24x7-Support anbieten. 2016 ist S&T bei der Kontron AG – einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer – eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy - zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020

  

Die S&T sieht in der aktuellen „Corona-Krise“ auch zahlreiche Chancen, sei es durch die erhöhte Nachfrage im Bereich der Medizintechnik, bei Heimarbeitsplätzen oder gesunkenen Unternehmensbewertungen, welche die M&A Strategie der S&T Gruppe unterstützen. Die S&T ist krisenfest aufgestellt und mit über EUR 300 Mio. EUR Barbeständen gut gerüstet für sich bietende Akquisitionschancen. Daher bleibt das ambitionierte Mittelfristziel für 2023 von EUR 2 Mrd. Umsatz bei einem EBITDA von EUR 220 Mio. weiterhin aufrecht.

Update 7.05.2020: Auf Basis der genannten Stärken, den Zahlen des ersten Quartals 2020 und den letzten Forecasts sieht der Vorstand der S&T AG trotz der Corona-Krise für das laufende Geschäftsjahr eine Geschäftsentwicklung über Vorjahresniveau als wahrscheinlich an. Dies wird durch den weiter auf EUR 873 Mio. (31.12.2019: EUR 841 Mio.) gesteigerten Auftragsbestand untermauert. Beim Umsatz sollen 2020 rund EUR 1.150 Mio., bei der Profitabilität rund EUR 115 Mio. EBITDA erreicht werden. Beide Werte liegen rund 3% über dem Geschäftsjahr 2019, was entgegen den massiven Verwerfungen der globalen Wirtschaft eine Fortsetzung des profitablen Wachstumskurses der S&T Gruppe bedeutet. Damit soll 2020, trotz der Corona-Pandemie, erstmalig eine EBITDA-Marge von 10% erreicht werden.

Update 6.08.2020: Hannes Niederhauser, CEO: „Unser Ausblick ist – trotz anhaltender Krise – ein positiver. Wir haben unsere Karten in der Krise gut genutzt, profitieren in mehreren Bereichen und sehen uns daher als klaren Profiteur der Corona-Krise. Ich freue mich auf weitere erfolgreiche Akquisitionen in den kommenden Quartalen. Wir werden unser Ziel für 2020 von EUR 1.150 Mio. und EUR 115 Mio. EBITDA auf alle Fälle erreichen und bekräftigen unser Mittelfristziel für 2023 von EUR 2 Mrd. Umsatz bei einem EBITDA von EUR 220 Mio.“

Termine 2020

  
26.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
07.05. Ergebnis 1.Quartal
16.06. Hauptversammlung
17.06. Ex Dividende
19.06. Dividendenauszahlung
06.08. Ergebnis Halbjahr
05.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
Ennoconn 26,61%
Freefloat 73,39%
Aktualisiert am 02.09.2020, powered by Finance Base AG