WisdomTree Brent Crude Oil 1mth

15,61 0,00% +0,00 €
10.06.20 09:14:40 Hamburg | Mehr Kurse »
WKN: A0KRKM
ISIN: DE000A0KRKM5
Symbol: OESA
Typ: ETC
Jetzt für 0€ handeln
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Stammdaten und Kennzahlen

  
Produkttyp ETC
Letzter Handelstag Open end
Basiswert Kurs * Änderung
ICE Brent Crude Rohöl (Brent Crude Oil) Rolling Future 64,4458 $ -2,39%
* Achtung! Der angegebene Basiswertkurs ist eine Indikation und bezieht sich ggf. auf einen Future mit abweichender Fälligkeit.

Forum zum Wertpapier

  
klostertal2: Santander
12.07.20
hat ebenfalls am 03.07. ausgezahlt
 
1 Beitrag
Mercy: Abwicklung A0KRKM
11.07.20
Wer hat mit seinen Abwicklungen des Öl Brent ETC A0KRKM Erfahrungen gemacht. Flatex hat bis heute noch keine Auszahlung getätigt. Angeblich noch keine Freigabe des Emittenten.

Stammdaten Details

  
Autom. Ausübung ja
Managementgebühr 0,49% p.a.
Physische Lieferung nein
Kündigungsmöglichkeit ja
Ausgabetag 01.07.2005
Letzter Handelstag Open end
Handelsmindestgröße 1
Quanto nein

Kennzahlen Details

  

Berechnungsgrundlage

  
Berechnungszeitpunkt -
Kurszeitpunkt -
Kurs Geld -
Kurs Brief -

ETC auf Brent Crude Rohöl: Auf den Ölpreis setzen

  
WisdomTree Brent Crude Oil 1mth
Rohölkurse
© g0d4ather / Shutterstock
An der Börse können heute auch Privatanleger auf die Preisentwicklung bestimmter Rohstoffe setzen. Möglich machen dies Zertifikate auf Rohstoffe oder so genannte Exchange Traded Commodities (ETC). ETCs haben – das zeigt schon der Name – Ähnlichkeiten zu den heute sehr beliebten börsengehandelten Indexfonds (ETF), dennoch gibt es wichtige Unterschiede. So ist bei ETFs wie bei herkömmlichen Fonds das eingesetzte Kapital als Sondervermögen bei einer Pleite des Emittenten geschützt. Bei ETCs ist dies anders: ETCs bilden die Entwicklung eines Rohstoffs oder eines Rohstoffkorbes nach, das in einen ETC investierte Kapital ist nicht als Sondervermögen geschützt. ETCs sind börsengehandelte Schuldverschreibungen des jeweiligen ETC-Emittenten. Zwar werden ETCs in der Praxis oft in besicherter Form angeboten, das heißt der Emittent hinterlegt bei einem Treuhänder bestimmte Werte für den Fall, dass er zahlungsunfähig werden sollte. Das muss aber nicht zwangsläufig bei jedem ETC so sein. Privatanleger, die sich für ETCs interessieren, sollten daher unbedingt beachten, ob das jeweilige Papier besichert ist oder nicht.

ETCs werden von verschiedenen Emittenten auf die verschiedensten Rohstoffe angeboten. Mit ETCs kann man auf steigende oder fallende Kursbewegungen setzen. ETCs spiegeln die Entwicklung des Basiswertes ungehebelt oder mit einem bestimmten, konstanten Hebel wider. In der Regel haben ETCs keine Laufzeitbegrenzung. Bei ETCs können grundsätzlich aktuelle Tagespreise (Spot-Preise) ebenso zugrunde liegen wie Rohstoff-Futures, das sind genau spezifizierte und standardisierte Terminkontrakte.

Brent Crude Öl ist die für den europäischen Rohöl-Markt wichtigste Öl-Sorte und neben WTI-Rohöl eine der bekanntesten Ölsorten. Gehandelt wird Brent Crude Rohöl an Warenterminbörsen wie der ICE in London oder NYMEX in New York in Form von Futures. In einem solchen Terminkontrakt sind Menge und Qualität des Brent Crude Öls, Kaufpreis und Erfüllungszeitpunkt genau definiert. Brent Crude Rohöl wird in Barrel gehandelt. Die Währung für Brent Crude Rohöl ist US-Dollar.

An der Börse Frankfurt wurden zuletzt 21 verschiedene ETCs auf die Nordsee-Ölsorte Brent Crude Öl geführt, genauer auf Futures des Brent Crude Ölpreises. Das Kursrisiko der ETCs trägt der Anleger, der die Papiere kauft. Eine Kapitalgarantie gibt es bei ETCs nicht. Mit dem Kauf eines ETCs auf Brent Crude Öl werden die Investoren nicht automatisch zum Eigentümer des Rohstoffs: Eine Auslieferung ist bei den ETCs in der Regel nicht vorgesehen. Strukturen zur Renditeoptimierung wie Bonusmechanismen oder Discounts wie bei Zertifikaten findet man bei ETCs auf Brent Crude Rohöl nicht. Während bei Zertifikaten der jeweilige Emittent als Market Maker auftritt, werden ETCs an der Börse gehandelt – mit dem Vorteil einer oft geringen Spanne zwischen Geld- und Briefkurs. Durch eine Besicherung des ETCs können allerdings Gebühren anfallen.
Werbung
HVB-Produkte handeln und Cashback sichern!
Jetzt informieren
Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen.

ARIVA Zertifikate-Partner

  
  • hsbc-partner
  • hvb-unicredit-2020
  • socgen-partner

Über dieses Wertpapier (WKN: A0KRKM)

  

Bitte beachten Sie den jeweils aktuell gültigen zugrundeliegenden Future-Kontrakt sowie bei Open-End-Produkten die Roll-Over-Termine und die diesbezüglichen Bedingungen des Emittenten.

Der aktuell gültige Kontrakt kann von dem dargestellten abweichen.

Die Wertentwicklung des ETCs orientiert sich an der Kursentwicklung des Basiswertes.

Zur Absicherung hinterlegt der Emittent entsprechende Finanzmarktkontrakte.