Odeon Film Fundamentaldaten

0,88 -4,86% -0,045 €
08:12:30 Uhr Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: 685300
ISIN: DE0006853005
Symbol: ODE
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IAS/IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz 40,00 44,40 38,10 41,30 49,30 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 0,90 0,90 0,80 1,50 0,90 -  
Finanzergebnis -0,30 -0,30 -0,30 -0,30 -0,40 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 0,60 0,60 0,50 1,20 0,50 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 0,010 0,090 0,060 -0,20 2,80 -  
Ergebnis nach Steuer 0,60 0,50 0,50 1,40 -2,20 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 0,60 0,50 0,50 1,40 -2,20 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 13,90 11,90 9,60 14,10 15,40 -  
Summe Anlagevermögen (*) 16,30 15,70 19,30 17,40 25,60 -  
>Summe Aktiva 30,20 27,60 28,90 31,50 41,00 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 12,90 10,60 10,90 12,90 22,20 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 4,60 3,90 4,40 4,10 6,60 -  
>Summe Fremdkapital 17,50 14,50 15,30 17,00 28,80 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 12,60 13,10 13,60 14,50 12,20 -  
Summe Passiva 30,20 27,60 28,90 31,50 41,00 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 11,84 11,84 11,84 11,84 11,84 -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 11,84 11,84 11,84 11,84 11,84 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 0,050 0,050 0,040 0,10 0,040 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,050 0,040 0,040 0,12 -0,19 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,050 0,040 0,040 0,12 -0,19 -  
Dividende je Aktie -   -   0,040 -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   0,47 -   -   -  
Umsatz 3,38 3,75 3,22 3,49 4,16 -  
Buchwert je Aktie 1,06 1,11 1,15 1,22 1,03 -  
Cashflow je Aktie -0,44 0,24 0,020 0,15 -0,63 -  
Bilanzsumme je Aktie 2,55 2,33 2,44 2,66 3,46 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres 46,00 283,00 277,00 261,00 273,00 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 18,40 22,00 19,90 19,80 21,90 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 400.000 77.739 71.841 75.862 80.220 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 771.022 143.210 123.546 146.678 143.101 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 13.043 1.767 1.805 5.364 -8.059 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) 14,60 28,80 21,30 5,80 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,22 0,31 0,26 0,20 0,27 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 0,69 1,04 0,74 0,57 1,11 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -1,66 4,70 50,33 4,61 -1,80 -  
Dividendenrendite in % -   -   4,71 -   -   -  
Gewinnrendite in % 6,80 3,50 4,70 17,10 -16,70 -  
Eigenkapitalrendite in % 4,76 3,82 3,68 9,66 -18,03 -  
Umsatzrendite in % 1,50 1,13 1,31 3,39 -4,46 -  
Gesamtkapitalrendite in % 2,98 3,26 2,77 5,40 -4,63 -  
Return on Investment in % 1,99 1,81 1,73 4,44 -5,37 -  
Arbeitsintensität in % 46,03 43,12 33,22 44,76 37,56 -  
Eigenkapitalquote in % 41,72 47,46 47,06 46,03 29,76 -  
Fremdkapitalquote in % 58,28 52,54 52,94 53,97 70,24 -  
Verschuldungsgrad in % 139,68 110,69 112,50 117,24 236,07 -  
Working Capital in Mio EUR 1,00 1,30 -1,30 1,20 -6,80 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1999
Ticker ODE
Gelistet seit 12.04.1999
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Entertainment/Dienstleistungen
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Medien/Entertainment/Freizeit
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse Odeon Film AG
Hofmannstraße 25-27
D-81379 München
Telefon +49-89-64958-0
Fax +49-89-64958-103
Internet http://www.odeonfilm.de
E-Mail mail@odeonfilm.de
IR E-Mail aktie@odeonfilm.de
Kontaktperson

Profil

  

Die Odeon Film AG gehört zu den führenden inländischen Produktionsfirmen für TV-Serien, TV-Filme und Kinofilme. Der Konzern ist in Deutschland führend mit seinen TV-Produktionen im Bereich Krimiserien. Als Kinofilmproduzent gehört Odeon mit Constantin Film und Senator Film zu den drei bedeutendsten Anbietern. Dieser Bereich konzentriert sich vornehmlich auf deutsche Produktionen im Bereich Familienunterhaltung. Wobei in den letzten Jahren auch verstärkt der Zugang zu internationalen Märkten gesucht wird. Das Portfolio der Produktionsfirma umfasst viele erfolgreiche Krimiserien im deutschen Fernsehen, Fernsehfilme und -reihen wie Menschenjagd und Tatort sowie Kinofilmproduktionen wie Sommer in Orange, John Rabe, und die Erich-Kästner-Verfilmungen Das fliegende Klassenzimmer und Das doppelte Lottchen.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020

  

Das Ergebnis nach Steuern der Odeon Film AG als Muttergesellschaft hängt von den Ergebnisbeiträgen ihrer Tochterunternehmen ab. Mit der Novafilm Fernsehproduktion GmbH besteht ein Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag, womit der Odeon Film AG das Ergebnis dieser Tochtergesellschaft zufließt. Die bereits zur Konzernprognose gemachten Ausführungen zum Einfluss der Corona-Krise gelten für die Prognose der Odeon Film AG entsprechend. Dabei haben wir unterstellt, dass sich die Situation spätestens bis zum Ende des ersten Halbjahres wieder normalisieren wird. Mögliche weitere längerfristige Auswirkungen auf die Filmherstellung als Folge der Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundene Volatilität der Finanzmärkte sind derzeit nicht abschätzbar und im Ausblick daher nicht enthalten.

Update 9.04.2020: Der Vorstand der Odeon Film AG zieht seine bisherige Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück. Er geht aus heutiger Sicht mit hinreichender Wahrscheinlichkeit davon aus, dass die Prognose aufgrund der voraussichtlichen Auswirkungen der Corona-Krise verfehlt wird. Dies betrifft die Umsatzerlöse, die Gesamtleistung, das EBIT und die Eigenkapitalquote, die schlechter als bisher erwartet ausfallen werden. Zwar hatte der Vorstand in seiner nun zurückgenommenen Prognose darauf hingewiesen, dass diese Prognose auch bei einer nur kurzfristigen Unterbrechung von Drehs noch möglich sein sollte. Da es aber bisher keine verlässliche Einschätzung zu einem möglichen Ende des Shutdowns gibt, erhält der Vorstand die bisherige Prognose nicht weiter aufrecht.

Termine 2020

  
27.02. vorläufiges Ergebnis
03.04. Veröffentlichung Geschäftsbericht
10.07. Hauptversammlung
30.09. Ergebnis Halbjahr

Management/Aufsichtsrat

  
Management Mischa Hofmann
Aufsichtsrat Herbert Schroder, Dr. Markus Frerker, Stephan Katzmann

Aktionärsstruktur

  
KKR Management LLP 85,23%
Mischa Hofmann 5,59%
Freefloat 9,18%
Aktualisiert am 27.05.2020, powered by Finance Base AG