Nordex Fundamentaldaten

12,67 0,00% +0,00 €
06.12.19 16:41:38 Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: A0D655
ISIN: DE000A0D6554
Symbol: NDX1
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IAS/IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
>Umsatz 1.740 2.416 3.395 3.127 2.459 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 78,00 126,20 168,60 43,40 -54,20 -  
Finanzergebnis -22,70 -28,10 -26,80 -30,90 -38,40 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 55,30 98,10 141,80 12,50 -92,60 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 16,30 45,80 46,50 12,20 -8,70 -  
Ergebnis nach Steuer 39,00 52,30 95,40 0,30 -83,90 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 39,00 52,30 95,40 0,30 -83,90 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 921,20 1.139 1.719 1.543 1.781 -  
Summe Anlagevermögen (*) 273,90 286,00 1.161 1.164 1.104 -  
>Summe Aktiva 1.240 1.460 2.994 2.808 3.059 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 629,20 877,60 1.242 1.104 1.538 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 183,80 71,60 677,40 686,00 744,20 -  
>Summe Fremdkapital 843,90 1.005 2.054 1.889 2.361 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 396,00 455,60 940,00 919,00 697,30 -  
Summe Passiva 1.240 1.460 2.994 2.808 3.059 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 80,88 80,88 96,98 96,98 96,98 106,68
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 80,88 80,88 96,98 96,98 96,98 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 0,68 1,21 1,46 0,13 -0,95 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,54 0,65 1,03 -   -0,86 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,54 0,65 1,03 -   -0,86 -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz 21,51 29,87 35,01 32,25 25,36 -  
Buchwert je Aktie 4,90 5,63 9,69 9,48 7,19 -  
Cashflow je Aktie 1,98 2,08 1,49 0,94 1,29 -  
Bilanzsumme je Aktie 15,33 18,05 30,87 28,95 31,54 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Personal am Ende des Jahres 2.919 3.336 5.129 5.260 5.676 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 167,70 197,30 289,90 359,20 325,90 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 57.451 59.143 56.522 68.289 57.417 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 619.475 728.449 661.929 585.131 433.249 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 13.361 15.677 18.600 57,03 -14.782 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
KGV (Kurs/Gewinn) 27,80 50,40 19,80 -   -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,70 1,10 0,58 0,28 0,30 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 3,07 5,81 2,10 0,94 1,06 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 7,57 15,77 13,69 9,42 5,89 -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % 3,60 2,00 5,10 -   -11,30 -  
Eigenkapitalrendite in % 9,85 11,48 10,15 0,030 -12,03 -  
Umsatzrendite in % 2,24 2,16 2,81 0,010 -3,41 -  
Gesamtkapitalrendite in % 4,80 5,18 4,35 1,21 -1,33 -  
Return on Investment in % 3,15 3,58 3,19 0,010 -2,74 -  
Arbeitsintensität in % 74,30 78,01 57,41 54,96 58,23 -  
Eigenkapitalquote in % 31,94 31,20 31,39 32,73 22,80 -  
Fremdkapitalquote in % 68,06 68,80 68,61 67,27 77,20 -  
Verschuldungsgrad in % 213,11 220,48 218,53 205,51 338,62 -  
Working Capital in Mio EUR 292,00 261,40 476,90 439,00 242,70 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1985
Ticker NDX1
Gelistet seit 02.04.2001
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Energieversorger
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Versorger
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse Nordex SE
Langenhorner Chaussee 600
D-22419 Hamburg
Telefon +49-40-30030-1000
Fax +49-40-30030-1101
Internet http://www.nordex-online.com
E-Mail info@nordex-online.com
IR Telefon +49-40-30030-1116
IR E-Mail fzander@nordex-online.com
Kontaktperson Felix Zander

Profil

  

Die Nordex SE zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Unter dem Markennamen Nordex führt das Unternehmen leistungsstarke Onshore-Anlagen, vor allem im Megawatt-Bereich. Die Kernkompetenz der Nordex-Gruppe liegt in der Planung und dem Engineering großer Windkraftanlagen für Stark-, Mittel- und Schwachwindstandorte, der Entwicklung und Fertigung von Steuerungen dieser Einrichtungen einschließlich des Netzanschlusses sowie der Fertigung von Rotorblättern für Windkraftanlagen der Megawatt-Klasse. Außerdem ist das Unternehmen auch an der Projektentwicklung von Windparks beteiligt. Nordex übernimmt neben der Produktion außerdem die Errichtung und Instandhaltung von Windturbinen. Für den Betrieb von Windenergieanlagen bietet Nordex die webbasierte Steuerungs- und Visualisierungs-Software Nordex Control. Das Programm ermöglicht die Steuerung und Regelung einer gesamten Windkraftanlage oder eines Windparks sowie die Datenerfassung und ihre Visualisierung. Die gesamte Produktpalette der Nordex-Gruppe wird durch verschiedene Serviceleistungen wie Inspektionen, Wartung und kurzfristige Störungsbeseitigung sowie mit Schulungen für die erfolgreiche Betriebsführung von Anlagen abgerundet.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019

  

Für das laufende Geschäftsjahr 2019 geht das Unternehmen von einem Konzernumsatz von EUR 3,2 bis 3,5 Mrd. aus. Dabei werden die Installationen und damit verbunden auch die Umsätze in der zweiten Hälfte des Jahres deutlich über denen der ersten Jahreshälfte liegen. Die Ergebnismarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA-Marge) wird in einer Bandbreite von 3,0 bis 5,0 Prozent erwartet. Diese breiteren Korridore berücksichtigen das deutlich steigende Aktivitätsniveau und die damit verbundenen operativen Herausforderungen.

Update 14.05.2019: Die Nordex Group bestätigt ihre Prognose für 2019, einen Konzernumsatz in Höhe von 3,2 bis 3,5 Mrd. EUR, eine EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent sowie eine auf den Konzernumsatz bezogene Working-Capital-Quote von unter zwei Prozent zu erzielen. Investitionen sind in Höhe von 120 Mio. EUR geplant, hängen final vom Momentum des Auftragseingangs für neue Produkte im weiteren Jahresverlauf ab.

Update 14.08.2019: Infolge des dynamischen Auftragseingangs plant die Nordex Group nun im Gesamtjahr 2019 mit Investitionen in Höhe von rund 160 Mio. EUR, die insbesondere für zusätzliche Fertigungskapazitäten für Rotorblätter vorgesehen sind. Damit soll das profitable Wachstum für 2020 und darüber hinaus unterstützt werden. Eine mögliche Erhöhung der Investitionen bei einem weiterhin positiven Momentum der Kundennachfrage hatte das Unternehmen bereits bei der Vorstellung der Jahresprognose im März angemerkt, als zunächst von 120 Mio. EUR ausgegangen wurde. Für das laufende Jahr 2019 bestätigt die Nordex Group ihre Prognose, einen Konzernumsatz von 3,2 bis 3,5 Mrd. EUR, eine EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent sowie eine auf den Konzernumsatz bezogene Working-Capital-Quote von unter 2 Prozent zu erzielen.

Update 13.11.2019: Für das vierte Quartal 2019 geht das Unternehmen von einer weiter ansteigenden Geschäftsentwicklung aus und bestätigt hiermit seine Prognose für 2019. Es wird ein Konzernumsatz von 3,2 bis 3,5 Mrd. EUR, eine EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent, Investitionen von rund EUR 160 Mio. und eine auf den Konzernumsatz bezogene Working-Capital-Quote von unter 2 Prozent erwartet.

Termine 2019

  
26.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
14.05. Ergebnis 1.Quartal
04.06. Hauptversammlung
14.08. Ergebnis Halbjahr
13.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
Acciona S.A. 36,27%
DWS Investment GmbH 5,54%
Freefloat 58,19%
Aktualisiert am 13.11.2019, powered by Finance Base AG