Top-Thema

18:51 Uhr
ROUNDUP 2: Schwere Schlappe für deutsche Koalitionsparteien bei Europawahl

Zweite Reihe: SDAX verliert 1,28 Prozent

Mittwoch, 20.03.2019 17:07 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von Grenke ist derzeit der größte Verlierer im SDAX-Index (SDAX-Index). Der Auswahlindex rutscht um 1,28 Prozent ab.

Etwas getrübt ist heute die Stimmung der Investoren beim SDAX. Konsequenz: Für den Index steht ein Minus von 1,28 Prozent auf der Kurstafel. Das Börsenbarometer wird inzwischen mit 10.927 Punkten bewertet.

Die Top-Werte im SDAX

Die Wertpapiere von ADVA Optical Network, Jungheinrich und Xing ragen unter den Indexmitgliedern aktuell positiv hervor. Am größten ist der Kursanstieg für das Wertpapier von ADVA Optical Network. Es verteuerte sich um 3,42 Prozent. Bewertet wird das Papier zur Stunde am Aktienmarkt mit 9,06 Euro. Die ADVA Optical Networking SE ist ein international führender Anbieter von Telekommunikationsinfrastrukturlösungen für den Einsatz, das Management und die Bereitstellung von Netzwerken und Hochgeschwindigkeitsdiensten. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete ADVA Optical Network unter dem Strich einen Gewinn von 9,70 Mio. Euro der Umsatz belief sich auf 502 Mio. Euro. Auch die Aktie von Jungheinrich (Vorzugsaktie) legte zuletzt im Kurs zu. Sie verteuerte sich um 2,92 Prozent. Bewertet wird das Wertpapier gegenwärtig an der Börse mit 28,20 Euro. Bei einem Wertanstieg von 1,80 Prozent ist auch das Papier von Xing erwähnenswert, die derzeit auf dem dritten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Die Aktie von Xing kostet aktuell 311,50 Euro.

Für diese Titel geht es abwärts

Am tiefsten im Minus liegen zur Stunde die Kurse von Grenke, zooplus und JOST Werke. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von Grenke. Bewertet wird das Papier von Grenke am Aktienmarkt mit 82,55 Euro. Es hat sich damit um 10,03 Prozent verbilligt. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von zooplus. Verlust gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 6,26 Prozent. Gegenwärtig kostet das Wertpapier von zooplus 100,30 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Papier von JOST Werke mit einem Abschlag von 3,12 Prozent. Derzeit kostet die Aktie von JOST Werke 29,50 Euro.

Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 20.03.2019
Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 20.03.2019
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des SDAX trotz der derzeitigen leichten Verluste positiv. Das Aktienbarometer hat seit Jahresbeginn um 14,91 Prozent zugelegt. Für kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard hat die Deutsche Börse den Aktienindex SDAX eingeführt. Aufgenommen werden können in den SDAX ausschließlich Aktien von Unternehmen, die in klassischen Branchen (nach Definition der Börse) zu Hause sind. Insgesamt 50 Titel werden im SDAX geführt: Es sind jene Aktien, die nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz auf die Aktien im MDAX folgen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.