Top-Thema

15:26 Uhr
Aktien New York: Erholungs­kurs trotz schwächer als erwarteter Wirtschaftdaten

Zweite Reihe: Leichte Verluste für den SDAX

Montag, 17.12.2018 17:05 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den SDAX (SDAX) gegenwärtig etwas getrübt. Das Kursbarometer rutscht um 2,13 Prozent ab.

Zur Stunde haben die Bären im Wertpapierhandel knapp gegenüber den Bullen die Nase vorn. Der SDAX verlor leicht um 2,13 Prozent an Wert. Zuletzt notierte der Auswahlindex bei 9.673 Punkten.

Steinhoff: an der SDAX-Spitze

Herausragende Papiere im Index sind aktuell die Aktien von Steinhoff, Patrizia Immobilien und Dialog Semiconductor. Das größte Plus verzeichnet das Wertpapier von Steinhoff. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag liegt es mit 2,09 Prozent im Plus. Der Preis für das Papier von Steinhoff liegt derzeit bei 0,12 Euro. Steinhoff International Holdings ist ein Einzelhandelskonzern, der vor allem Möbel und Haushaltswaren produziert und vertreibt. Auch die Aktie von Patrizia Immobilien hat sich stark verteuert. Preisanstieg gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 1,85 Prozent. Gegenwärtig zahlen Käufer an der Börse für das Wertpapier 17,63 Euro. Bei einem Wertanstieg von 0,87 Prozent ist auch das Papier von Dialog Semiconductor erwähnenswert, die zur Stunde auf dem dritten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Der Preis für die Aktie liegt aktuell bei 23,10 Euro.

Das sind die Schlusslichter im SDAX

In der Rangfolge des SDAX stehen derzeit die Titel von HelloFresh, Klöckner und Ceconomy ganz unten. Am Ende der Kursliste steht dabei das Wertpapier von HelloFresh. Der Preis für das Papier von HelloFresh liegt gegenwärtig bei 6,37 Euro. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Abschlag von 12,69 Prozent. Auch die Aktie von Klöckner verzeichnet Kursverluste. Börsenteilnehmer zahlen zur Stunde 8,15 Prozent weniger für das Wertpapier als am Vortag. Für das Papier von Klöckner liegt der Preis aktuell bei 6,20 Euro. Ceconomy (Stammaktie) notiert ebenfalls leichter (minus 7,92 Prozent). Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 3,45 Euro.

Konsequenz des heutigen leichten Kursrückgangs: Die Entwicklung des SDAX im laufenden Jahr ist jetzt noch negativer. Seit Anfang Januar steht für das Börsenbarometer ein Verlust von 18,63 Prozent zu Buche. Der SDAX ist der Index der Deutschen Börse für die sogenannten Small Caps. Er umfasst 50 Aktien aus klassischen Branchen. Die Papiere folgen in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz geordneten Rangliste aller Aktien des Prime Standard auf die Aktien des MDAX.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
27,46
+0,18%
Dialog Semiconductor Chart
4,711
+0,66%
Ceconomy St Chart
10.753,4 -
+0,13%
SDAX (Performance) Chart
Steinhoff International Holdings N.V. Chart
19,51
+1,77%
Patrizia Immobilien Chart
6,445
-1,83%
Klöckner Chart
8,50
-0,87%
HelloFresh Chart