Zulassungsfolgepflichten: Deutsche Post AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Montag, 14.06.2021 10:35 von DGAP - Aufrufe: 156

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Deutsche Post AG / Bekanntgabe gemäß Art 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission Deutsche Post AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation 14.06.2021 / 10:33 Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Bekanntgabe gemäß Art 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission

Information zum Aktienrückkaufprogramm 14. Juni 2021

Deutsche Post AG, Bonn, Deutschland WKN: 555200 ISIN: DE0005552004

Im Zeitraum vom 07. Juni 2021 bis einschließlich 11. Juni 2021 wurden insgesamt 607.681 Aktien im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogrammes der Deutsche Post AG erworben.

Dabei wurden jeweils folgende Stückzahlen zurückgekauft:

Datum zurückgekaufte Aktien (Stück) Durchschnittspreis (€) Kurswert Gesamt (€)
07.06.2021 40.200 57,1752 2.298.443,04
08.06.2021 100.553 56,8279 5.714.215,83
09.06.2021 153.264 56,5896 8.673.148,45
10.06.2021 203.638 56,0983 11.423.745,62
11.06.2021 110.026 56,7927 6.248.673,61
       
       
Gesamt 607.681 56,5399 34.358.226,55

Eine Aufstellung der getätigten Einzelgeschäfte innerhalb eines Tages sind auf der Unternehmenswebseite veröffentlicht (https://www.dpdhl.com/de/investoren/aktie/aktienrueckkauf.html).

Das Gesamtvolumen der im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogrammes im Zeitraum vom 10. Mai 2021 bis einschließlich 11. Juni 2021 erworbenen Aktien beläuft sich auf 2.685.396 Stück.

Kontakt:

Martin Ziegenbalg EVP Investor Relations Tel. +49 (0) 228 63000

Diese Mitteilung stellt, unabhängig von der Jurisdiktion, weder ganz oder teilweise ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar.


14.06.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Straße 20
53113 Bonn
Deutschland
Internet: www.dpdhl.com
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1207307  14.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1207307&application_name=news&site_id=ariva
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
57,86
+0,80%
Deutsche Post Chart
121,52
+0,43%
DEUTSCHE POST WLD.17/25 Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Deutsche Post
Ask: 0,30
Hebel: 19,29
mit starkem Hebel
Ask: 1,38
Hebel: 4,19
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT84XJ,TT6PF0,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.