Top-Thema

24.03.19
ROUNDUP/Mueller-​Bericht: Keine Hinweise auf Absprachen von Trump-​Lager mit

Zucker fällt auf Zweieinhalbjahrestief

Donnerstag, 26.04.2018 09:18 von GodmodeTrader

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Der Preis für Rohzucker ist zur Wochenmitte auf 10,9 US-Cent je Pfund gefallen, den niedrigsten Stand seit September 2015. Die aktuelle Abwärtsrevision der brasilianischen Zuckerproduktion 2017/18 durch die brasilianische Agrarbehörde Conab auf 37,9 Millionen Tonnen von zuvor 39,5 Millionen Tonnen verpuffte somit vollständig, wie die Analysten der Commerzbank im „TagesInfo Rohstoffe“ schreiben.

Es sei aber auch nicht Brasilien, sondern Indien, das derzeit den Markt in Atem halte. Die bereits zuvor hoch geschätzte Produktion dürfte 2017/18 aktuellen Prognosen zufolge mit mehr als 31 Millionen Tonnen alle bisherigen Erwartungen übertreffen, heißt es weiter.

Zucker-fällt-auf-Zweieinhalbjahrestief-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Zucker

„Dies macht es wahrscheinlicher, dass Indien womöglich mehrere Millionen Tonnen Zucker auf den bereits sehr gut versorgten Weltmarkt bringen wird – sei es durch (verpflichtende) Exportquoten oder Exportsubventionen. Für die aktuelle Saison wird daher mit erheblichen Überschüssen am Zuckermarkt gerechnet“, so die Commerzbank-Analysten.