Zertifikate Aktuell: Ist Silber zu billig?

Montag, 08.07.2019 14:00 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 493

Der Silberpreis hat zwar ein bewegtes Halbjahr hinter sich, kann auf 6-Monats-Sicht aber keinen nennenswerten Zugewinne vorweisen. Das ist möglicherweise aber nur noch eine Frage der Zeit...

Loading video ...


Die Gold-Silber-Ratio, die angibt, wieviel Unzen Silber benötigt werden, um eine Unze Gold zu kaufen ist auf Werte über 90 gestiegen. Matthias Hüppe von der HSBC schlussfolgert daraus, dass Silber derzeit zu billig sein könnte. Auch die Charttechnik spricht aktuell eine sehr bullishe Sprache. Auf welche Marken es ankommt und wie Trader sich positionieren könnten, erfahren Sie im Video.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
18,0215 $
+0,43%
Silber Realtime-Chart