Goldman Sachs - Yahoo! Verkauf von Beteiligungen?

Mittwoch, 26.01.2011 11:21 von Aktiencheck - Aufrufe: 429

New York (aktiencheck.de AG) - James Mitchell, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Yahoo! (Altaba Aktie) unverändert mit "neutral" ein.

Der Bericht zum vierten Quartal sei besser ausgefallen als angenommen. Dafür habe aber die Guidance hinter den Erwartungen gelegen.

Investoren würden den Wunsch hegen, dass im Falle des Findens eines einzelnen Käufers und einer steuerfreundlichen Ausstiegsstrategie ein Teil der Beteiligung an Yahoo! Japan (Z Holdings Aktie) verkauft werde.

Es bestehe das Risiko, dass die Umsätze im Display Advertising-Geschäft hinter den Wachstumszielen des Unternehmens für den Zeitraum 2010 bis 2013 von 13 bis 16% zurückbleiben könnten.

Im Zuge einer Reduzierung der Gewinnschätzungen sei das Kursziel auf Sicht von sechs Monaten von 19,00 auf 18,00 USD zurückgesetzt worden.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Goldman Sachs für die Aktie von Yahoo! weiterhin "neutral". (Analyse vom 26.01.11) (26.01.2011/ac/a/a)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
-  
0,00%
Altaba Chart
5,75
0,00%
Z Holdings Chart