Wüstenrot & Württembergische AG-Aktie leicht im Plus

Montag, 16.04.2018 11:14 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse notiert das Wertpapier der Wüstenrot & Württembergische AG (Wüstenrot & Württembergische AG-Aktie) zur Stunde etwas fester. Die Aktie kostete zuletzt 19,72 Euro.

Für die Wüstenrot & Württembergische Aktie steht gegenwärtig ein Preisanstieg 0,41 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 8 Cent. Gegenwärtig kostet das Papier 19,72 Euro. Das Wertpapier der Wüstenrot & Württembergische AG hat sich somit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Dieser notiert bei 12.212 Punkten. Der SDAX liegt derzeit damit um 0,13 Prozent im Plus. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Aktie der Wüstenrot & Württembergische AG ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 17. Januar 2018 und beträgt 25,15 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie aktuell noch 27,54 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Wüstenrot & Württembergische AG

Jahreschart der Wüstenrot & Württembergische-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der Wüstenrot & Württembergische-Aktie, Stand 16.04.2018
Die Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) ist eine unabhängige Finanzdienstleistungsgruppe mit Sitz in Stuttgart, die 1999 aus der Fusion von Wüstenrot und Württembergische hervorgegangen ist. Seit 2005 gehören auch die Karlsruher Versicherungen zur Gruppe. Geboten werden Leistungen für Wohneigentum, Vermögensbildung, Zukunftssicherung und Risikoschutz aus einer Hand. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 15. Mai 2018 geplant.

So steht's um die Konkurrenz

  Wüstenrot & Württembergische AG AXA Allianz Banco Santander Comdirect Bank Generali
Kurs 19,72 22,88 € 189,66 € 5,40 € 11,64 € 16,25 €
Performance 0,41 +0,57% +0,13% +1,43% -0,17% 0,00%
Marktkap. 1,85 Mrd. € 55,5 Mrd. € 83,5 Mrd. € 87,1 Mrd. € 1,64 Mrd. € 25,4 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Wüstenrot & Württembergische Aktie

  
bobbymotsch: Geduld
15.06.18
bis zu welchem Ereignis? Also von welcher Marktentwicklung, Trend oder sonstwas würde W&W profitieren? Erhöhung der Zinsen, vermutlich etwas. Sonst sehe ich da nicht so wirklich was. Der Free Float ist für eine echte Kurssteigerung vermutlich auch zu klein.
Lalapo: wir wachen langsam auf ...
02.01.17
19 sollte diese Woche fallen und dann Direktflug auf die 20 ..danach sollte 2 Gänge hochgeschaltet werden von der Gasaufnahme ... So steht es zumindest in meinem Scipt WuW 2017 ... Was liegt diese Aktie zur Peer und dem allg. Markt zurück !!