Wird Nike seine Dividende 2019 erhöhen?

Donnerstag, 17.01.2019 12:45

2018 war ein gutes Jahr für Nike (WKN:886993), da die Aktie eine Gesamtrendite von fast 20 % erzielte. Obwohl der Sportschuh- und Bekleidungshersteller in letzter Zeit viel Konkurrenz hatte, konnte Nike zurückschlagen und seine wichtigsten ausländischen Konkurrenten in Schach halten. Das half, Nikes Vormachtstellung auf dem Markt wiederherzustellen. So sehr die Investoren gute Renditen lieben, so gerne haben sie auch gesunde Dividendenrenditen, und das ist ein Bereich, in dem Nike konsequent das Rennen verliert. Dennoch gelang es dem Unternehmen, 2018 eine Dividendenerhöhung vorzunehmen, und das lässt die Aktionäre hoffen, dass Nike mit seinen Ausschüttungen sowohl in diesem Jahr als auch darüber hinaus großzügiger sein wird.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.