Anzeige

  

Wer kauft da alles zusammen: EILMELDUNG: Hohe Umsätze deuten nächste Kurs-Explosion an! Blockchain-Technologie mischt den Ölmarkt auf!

Sonntag, 18.04.2021 15:20 von Rocket Trader - Aufrufe: 26608

Investieren Sie in die Zukunft der nächsten technologischen Revolution! Umsatz-Prognose von über 65 Mio. USD für das kommende Jahr gemeldet! Konsolidierung beendet – Ausbruch eingeläutet!

Liebe Spekulanten,

Eine solche Aktie hatten Sie noch nie in Ihrem Depot

 

Um diese KRYPTO-ÖL-AKTIE wird jetzt sehr schnell ein echter Hype entstehen: Mit Hunter Technology Corp. (WKN: A2QEYH) investieren Sie in die größte technologische Revolution unserer Zeit!

Zudem will man sofort Geld verdienen: Noch dieses Jahr sollen bis zu 6,5 Mio. und in 2022 dann schon über 67 Mio. USD an Umsatzerlösen fließen!

Die Kurse von Bitcoin und anderen Kryptowährungen gehen weiter durch die Decke weil die Menschen das Vertrauen in die FIAT Währung verloren haben und weil immer mehr Global Player auf Blockchain und Krypto setzen!

Insbesondere die Blockchain-Technologie rückt immer mehr in den Fokus für Zukunftsanwendungen!

Und wie so oft: Todgesagte leben länger! Der Ölpreis zieht weiter an und JPMorgan´s Managing Direktor und Head of EMEA Oil & Gas Research Christyan Malek ruft schon jetzt den nächsten Öl-Superzyklus aus!

Mit Hunter Technology Corp. sind Sie bei beiden Megatrends bestens positioniert! Und das Beste kommt bekanntlich zum Schluss:

Der größte Teil der Aktien liegt in festen Händen. Es gibt derzeit keinerlei Warrants und auch nur sehr wenige ausgegebene Optionen!

Hunter Technology Corp. ist ein junges und extrem innovatives FinTech-Startup, das durch seine sensationelle Erfindung für Sicherheit am Ölmarkt sorgen wird! Nach einer notwendigen Konsolidierung geht es jetzt wieder aufwärts!

Nächster Kurs-Sprung steht bevor!

Die Hunter-Aktie dreht unter hohem Volumen nach oben!

Sichern Sie sich am besten sofort genügend Aktien und profitieren Sie von einer der spektakulärsten Rohstoff-Krypto-Storys der Welt! Noch ist die Firma ein echter Geheimtipp und an der Börse für um die 30 Mio. € zu haben!

Ein Blick auf den Krypto – und Ölmarkt zeigt

Eine echte Jackpot-CHANCE für smarte Anleger!

Selbst die US-Großbank JPMorgan findet nun ihren Weg in die Krypro-Märkte. Das Unternehmen startet einen Krypto-Korb, über dem Investoren indirekt am BTC-Kursverlauf partizipieren können. Entwickelt sich JPMorgan Chase vom Saulus zum Paulus?

Nachdem CEO Jamie Dimon in der Vergangenheit immer wieder seine Abneigung gegen Bitcoin und Co. deutlich gemacht hat, fährt die Bank mittlerweile einen augenscheinlich Krypto-freundlichen Kurs.

Wie aus SEC-Dokumenten hervorgeht, plant die größte Investmentbank der USA nun sogar ein dediziertes Bitcoin-Anlageprodukt. Wird hier etwa auch die Aktie von Hunter Technologies mit dabei sein?

Bitcoin-Kurs schoss kurzzeitig über 60.000 EUR, auch Ether erreichte ein neues Allzeithoch

Der Bitcoin-Preis übersprang zuletzt sein Allzeithoch von 61.712 US-Dollar, während Ether ein neues Allzeithoch bei 2.190 US-Dollar erreichte. Aktuell kommt es zu einer volatilen Korrektur, die nach solchen Kurssprüngen völlig normal ist.

Als Auslöser des Krypto-Preisanstiegs nennen die Experten den Börsengang von Coinbase aber auch die Entscheidung von PayPal, sich verstärkt Kryptowährungen zu widmen!

Der CEO von Paypal, Dan Schulman, nannte keine Details zu den Zahlen, behauptete aber in einem Briefing an Investoren, dass "das Volumen an Krypto, das auf der PayPal-Plattform gehandelt wird", "unsere Erwartungen weit übertroffen hat."

PayPal, das derzeit nur in den USA seine Krypto-Funktionen anbietet, meldete im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2020 Rekordzahlen von über 6 Mrd. USD Umsatz und 277 Mrd. USD Zahlungsvolumen, gab aber keine Details über die Größe des Krypto-Geschäfts an.

Schulman bemerkte, dass das derzeitige Finanzsystem "antiquiert" sei, und schwärmte vom Krypto-Geschäft, was darauf hindeutet, dass Krypto-Kunden mit größerer Wahrscheinlichkeit wiederkommen werden.

Auch die Situation am Ölmarkt ist explosiv!

Man ist sich am Markt insgesamt offenbar einig, dass sich die Weltölnachfrage im zweiten Halbjahr deutlich erholen wird! Charttechnisch steht die Preisentwicklung ebenfalls vor einem Richtungsentscheid und Ausbruch aus der kurzen Seitwärtsbewegung. Dieser Ausbruch wird gerade vollzogen – Öl steigt!

 

Neuer Öl-Superzyklus wird noch dieses Jahres erwartet

Halten wir fest:

  • Die globale Ölnachfrage für 2021 wird im Mittel mit 96,3 Mio. Barrel/Tag erwartet.

 

  • Demgegenüber bewegt sich das derzeitige Ölförder­volumen bei 92,3 Mio. B/T.

 

  • Im Februar betrug der Produktions­rückgang -1,3 Mio. B/T zum Vormonat.

 

  • Es besteht in der Marktbalance also ein beachtliches Defizit, was derweil zu zügigen Lagerab­bauten führt.

 

In den nächsten Monaten wird die OPEC in eine komfortable Position geraten und wird bei guten Preisen mehr Öl auf den knappen Markt bringen können.

Unsere Einschätzung:       

Der Weltölmarkt ist deutlich im Defizit. Täglich erfolgen weitergehende Abbauten der zurzeit noch recht hohen Lagerbestände. Eine nachhaltige Lagerentspannung scheint das Ziel der OPEC zu sein.

Jedenfalls scheint durch diese offensichtliche Manipulation für das zweite Quartal ein knapper Ölmarkt angesagt!

Mit dieser Aktie profitieren Sie vom Krypto- und Ölboom!

Die innovative Blockchain-Technologie von Hunter Technology Corp. (WKN: A2QEYH) könnte den ganzen Manipulationen und illegalen Absprachen schon sehr bald ein Ende bereiten!

Hunter Technology Corp. (WKN: A2QEYH) hat einen Online-Marktplatz für den globalen Ölhandel (die Oilex-Plattform) entwickelt, der auf interaktiver und intelligenter Plattform-Blockchain-Technologie basiert!

Der Pilotdienst für Regierungen, Staatsfonds, Umweltbehörden, Aufsichtsbehörden und Selbstregulierungsorganisationen startet schon in diesem Quartal, wie das Unternehmenerst kürzlich berichtete

Die Plattform ermöglicht die Erleichterung physischer Öltransaktionen mit einer höheren Effizienz während des gesamten Handelslebenszyklus, einer günstigeren Wirtschaftlichkeit für die Erzeuger und einem Zugang zu einem fairen Markt für alle.

 

Produzenten und Käufer werden so durch intelligente Algorithmen verbunden, die basierend auf benutzerdefinierten Kriterien die beste wahrscheinliche Übereinstimmung liefern.

 

Das gesamte Ökosystem der Plattformen wurde entwickelt, um eine einzige Quelle des digitalen Vertrauens und der Wahrheit zwischen Käufern, Verkäufern und handelsbezogenen Dienstleistungen in der gesamten Lieferkette zu schaffen, mit Echtzeit-Tracking von der Preisermittlung und dem Handel bis hin zu Logistik, Backoffice-Abrechnungen und Zahlungsabstimmung.

 

Die Plattform ist in vier Funktionsmodule gegliedert:

 

  • Marktplatz & Deal Discovery

Bezieht sich auf interaktive Karten, die das Marktangebot anzeigen, um Transaktionsmöglichkeiten systematisch zu identifizieren. Unterstützt von einer algorithmischen Empfehlungs-Engine, um Zeit und Aufwand bei der Suche nach geeigneten Handelspartnern zu reduzieren.

  • Identität und Datenschutz

Nutzer erstellen ein Vertrauensnetzwerk basierend auf einem sicheren Identitätsmanagement- und Bewertungssystem. Strict KYC gewährleistet eine Vertrauensbasis zwischen allen Parteien.

  • Transaktionen

Alle digitalen Handelsausführungen legen ihren Fokus auf Sicherheit und Effizienz, dieses wird unterstützt von integrierten und verschlüsselten Workflow-Lösungen.

Der integrierte Messenger ermöglicht verschlüsselte Nachrichtenaustausch zwischen Hersteller und Käufer, um eine Transaktion auszuhandeln und Geschäftsdokumente auszutauschen. Diese digitalen Dokumente einer jeden Transaktion werden verschlüsselt in einer Cloud aufbewahrt, wobei alle relevanten Aufzeichnungen und Papiere organisiert jederzeit verfügbar bleiben.

  • Abrechnung

Das vierte und letzte Modul „Abrechnung“ ermöglicht volle Transparenz des Transaktionsausführungsstatus, der Lieferverfolgung und der Berichtslösungen.

Jede Zahlung wird in Echtzeit überwacht auch zur Unterstützung der effizienten Einhaltung von Aufzeichnungs- und Offenlegungspflichten.

Diese Plattform verbindet Käufer und Verkäufer nahtlos vom Kauf über die Lieferung bis hin zur Zahlung!

Dies führt zur Schaffung eines vielseitigen digitalen Umfelds für Rohstofftransaktionen, das an souveräne, industrielle und Unternehmenskäufer mit Zugang für spekulative Investoren vermarktet wird.

Weitere Vorteile auf einen Blick:

 

  • Blockchain-Technologien schaffen einen effizienteren und sichereren Marktplatz: Dezentral & sicher

 

  • Einheitliches vertrauenswürdiges Netzwerk

 

  • Effizientes Backoffice-Tracking und -Abstimmung

 

  • Reduzierte Kontrahenten-Risiken

 

  • Kauf und Verkauf von physikalischem Öl in einer dynamischen Bid/Ask-Umgebung ist konkurrenzlos!

 

  • Bis zu 60 % Kosteneinsparungen* durch Digitalisierung und Straffung des Handelsprozesses, um eine effizientere Lieferkette zu schaffen

 

  • Verbessertes Vertrauen zwischen Käufern und Verkäufern durch die Schaffung einer "Single Source of Truth" (SSOT) auf der Blockchain

 

  • Effizienteres Auftragsbuch, das Blockchain nutzt, um Handelstransparenz, Sicherheit, Geschwindigkeit, Datenabstimmung zu verbessern und den Working Capital-Zyklus zu verkürzen

 

  • Vollständige Lebenszyklusberichterstattung über die Rohversorgungskette von Ölreserven über Brunnenproduktion, Lagerung, Umschlag und Endverbrauch!

 

Hunter plant, für erfolgreiche Transaktionen eine Plattformgebühr von einem Prozent und ein nominales Abonnement für den Zugriff auf die Plattform zu erheben.

GANZ WICHTIG: Es wird GELD verdient!

Mega-Umsatz-Prognose von über 65 Mio. USD für das kommenden Jahr gemeldet!

Laut eigenen Prognosen und Presse-Meldungen liegt der potenzielle Bruttoumsatz für das 4. Quartal 2021 bei 6.570.000 USD und das gesamte Betriebsjahr 2022 bei 67.260.000 USD.

Dies setzt ein durchschnittliches tägliches Transaktionsvolumen von 142.415 MBPOD im 4. Quartal 2021 und 358.928 bis 2022 mit einem Durchschnittspreis von 50 USD pro Barrel voraus.

Das sind die nackten Zahlen, aber die Plattformschnittstelle wird auch interaktive Karten bereitstellen, die benutzerrelevante Märkte für Liefer- und Geschäftstransaktionen definieren.

Fazit:

Mit Hunter Technology Corp. (WKN: A2QEYH) investieren Sie in die größte technologische Revolution unserer Zeit! Verpassen Sie diese Chance nicht!

Auf viele weitere, erfolgreiche Gewinn-Trades!

Ihr Rocket-Trader-Team!

 

Disclaimer Sämtliche

Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar.

Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Hunter Technologie wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt.

  1. besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Lesen Sie hier unseren kompletten Disclaimer und Datenschutzbestimmungen

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.

Kurse

  
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Brent Crude Rohöl ICE Rolling
Ask: 3,44
Hebel: 18,60
mit starkem Hebel
Ask: 13,38
Hebel: 4,31
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VQ5MA0,VQ5KZY,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.