Wer die meisten Dividenden zahlt

Montag, 12.08.2019 18:19

1.420 Milliarden Dollar sollen dieses Jahr weltweit an Dividenden ausgeschüttet werden. Das wäre absoluter Rekord

Loading video ...


Im vergangenen Jahr waren es immerhin 1.371 Milliarden Dollar. Vor allem in den USA zahlen einige so genannte Dividenden-Aristokraten seit Jahren und Jahrzehnten steigende Dividenden: Procter & Gamble seit 62 Jahren, Colgate Palmolive seit 57 Jahren, Johnson & Johnson seit 56 Jahren.. Allerdings sind die Renditen in den USA niedriger, weil die Unternehmen mehr Aktien zurückkaufen. DAs hat den Charme, dass sich der Gewinn je Aktei optisch erhöht und damit auch theoretisch der Aktienkurs steigt zugunsten der Aktionäre.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.