Welchen Einfluss hat der Rohölpreis auf Öl-Aktien?

Mittwoch, 17.08.2016 10:00 von The Motley Fool - Aufrufe: 698

Jeder, der schon einmal in Öl-Aktien investiert hat, weiß, dass es zwischen der Performance eines Öl-Unternehmens und dem Verlauf des Rohölpreises einen direkten Zusammenhang gibt. Beispielsweise hat sich in den vergangenen Jahren der Energy Select Sector SPDR ETF (WKN:A14QB0), zu dessen zwei größten Beteiligungen die Aktien der Öl-Riesen ExxonMobil (WKN:852549) und Chevron (WKN:852552) zählen, im Grunde genommen mit dem Ölpreis im Gleichschritt bewegt.
 
Um diesen Zusammenhang zu verstehen, müssen wir uns näher damit beschäftigen, was hinter den Schwankungen des Ölpreises steckt und wie sich diese…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News