Wechsel im Vorstand der Sixt Leasing SE: Michael Martin Ruhl übernimmt zum 1. Januar 2019 den Vorsitz von Thomas Spiegelhalter

Dienstag, 30.10.2018 19:35 von DGAP - Aufrufe: 210

DGAP-News: Sixt Leasing SE / Schlagwort(e): Personalie Wechsel im Vorstand der Sixt Leasing SE: Michael Martin Ruhl übernimmt zum 1. Januar 2019 den Vorsitz von Thomas Spiegelhalter 30.10.2018 / 19:33 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wechsel im Vorstand der Sixt Leasing SE: Michael Martin Ruhl übernimmt zum 1. Januar 2019 den Vorsitz von Thomas Spiegelhalter Pullach, 30. Oktober 2018 - Der Aufsichtsrat der Sixt Leasing SE hat heute Herrn Michael Martin Ruhl (47) mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zum Vorsitzenden des Vorstands der Sixt Leasing SE bestellt. Er wird den Vorstandsvorsitz von Herrn Thomas Spiegelhalter übernehmen, der den Aufsichtsrat gebeten hat, seinen Vertrag vorzeitig zum 31. Dezember 2018 aufzulösen. Diesem Wunsch hat der Aufsichtsrat heute entsprochen.

Michael Martin Ruhl ist seit 2013 Geschäftsführer der Hannover Leasing GmbH & Co. KG. Das Unternehmen verwaltet mehr als 200 Beteiligungen und Publikumsfonds mit einem Vermögenswert von insgesamt rund 10 Mrd. Euro. Vor seinem Eintritt in die Hannover Leasing arbeitete Herr Ruhl 17 Jahre in führenden Vertriebspositionen. Nach verschiedenen Stationen bei der Commerzbank wechselte der Bankkaufmann und Bankbetriebswirt 1997 zur DaimlerChrysler Services Structured Finance GmbH, einer Vorgängergesellschaft der DFH Deutsche Fonds Holding AG, wo er zuletzt Vorstandsmitglied war.

Herr Ruhl wird als Vorstandsvorsitzender der Sixt Leasing SE die Verantwortung für die Bereiche Konzernstrategie und -entwicklung, Vertrieb, Marketing, Operations, Einkauf, Remarketing und Personalwesen übernehmen.

Erich Sixt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Sixt Leasing SE: "Ich danke Herrn Spiegelhalter im Namen des Aufsichtsrats für seinen Einsatz für das Unternehmen und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Mit Michael Martin Ruhl konnten wir einen Leasingexperten mit mehr als 20 Jahren Vertriebserfahrung gewinnen. Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass Sixt Leasing mit Herrn Ruhl an der Spitze den eingeschlagenen Wachstumskurs erfolgreich weiterführen und die geplante internationale Expansion in den Geschäftsfeldern Online Retail und Flottenmanagement weiter vorantreiben wird."

Über Sixt Leasing: Die Sixt Leasing SE (WKN: A0DPRE / ISIN: DE000A0DPRE6) mit Sitz in Pullach bei München ist Marktführer im Online-Vertrieb von Neuwagen sowie Spezialist im Management und Full-Service-Leasing von Großflotten. Mit maßgeschneiderten Lösungen unterstützt das Unternehmen die längerfristige Mobilität seiner Privat- und Firmenkunden.

Private und gewerbliche Kunden nutzen die Online-Plattformen sixt-neuwagen.de und autohaus24.de, um günstig Neufahrzeuge zu leasen. Firmenkunden profitieren von dem kostensparenden Leasing ihrer Fahrzeugflotte und einem leistungsstarken Fuhrparkmanagement.

Die Sixt Leasing SE ist seit dem 7. Mai 2015 im Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. Der Konzernumsatz belief sich im Geschäftsjahr 2017 auf 744 Mio. Euro. www.sixt-leasing.de

Kontakt Sixt Leasing SE Investor Relations Stefan Kraus +49 89 74444 4518 ir@sixt-leasing.com


30.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sixt Leasing SE
Zugspitzstraße 1
82049 Pullach
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 744 44 - 4518
Fax: +49 (0)89 744 44 - 8 4518
E-Mail: ir@sixt-leasing.com
Internet: http://ir.sixt-leasing.de
ISIN: DE000A0DPRE6, DE000A2DADR6
WKN: A0DPRE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxembourg
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

739687  30.10.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=739687&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse