Top-Thema

15.12.18
ROUNDUP 2: Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent

Wealth Minerals: Ein Hoffnungsschimmer!

Mittwoch, 16.11.2016 19:05

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

bei Wealth Minerals von einem Abwärtstrend zu sprechen, wäre vielleicht etwas übertrieben. Immerhin stehen in den letzten drei Monaten unter dem Strich 40 Prozent Zugewinne. Dennoch lässt sich in den letzten vier Wochen eine spürbare Tendenz nach Süden nicht leugnen. Seit die Aktie Ende Oktober auf 1,35 CAD notierte, geht es nur noch Richtung Keller. Am Mittwoch kam es jedoch zu einer ersten Gegenbewegung. Mit 2,6 Prozent liegt Wealth Minerals deutlich im Plus. Das reicht aber noch nicht, um von einer anhaltenden Trendwende auszugehen.

Bedenkliche Entwicklungen!

Was Anleger bei Wealth Minerals aufhorchen lassen sollte, sind die letzten Hochs und Tiefs. Beide liegen unter den Werten, die zuvor erreicht wurden. Das ist nicht selten ein Anzeichen für eine längerfristige Entwicklung. Insgesamt musste das Papier in den letzten 30 Tagen fast 10 Prozent an Wert einbüßen. Viele positive Meldungen gibt es indes auch nicht. Wealth Minerals selbst will in Zukunft vor allem mit Lithium die Geschäfte aufbessern. Jener Rohstoff ist unter anderem bei Elektroautos für die Herstellung der Akkus unentbehrlich und wird deshalb von Beobachtern ganz klar als Zukunftsmarkt angesehen. In Chile hat Wealth auch schon Projekte am Laufen, mit denen in Zukunft Lithium in großen Mengen zu geringen Kosten gefördert werden soll.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.