Top-Thema

21.05.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wieder aufwärts nach gelockerten Sanktionen

WDH: Keine Entscheidung im Bremer Polizeikostenstreit bei Fußball-Spielen

Freitag, 29.03.2019 12:21 von dpa-AFX

Das Bremer Rathaus.
Das Bremer Rathaus.
pixabay.com

(Klarstellung wird in der Überschrift und im 1. Satz, dass der konkrete Bremer Fall gemeint ist)

LEIPZIG (dpa-AFX) - Das Bundesverwaltungsgericht hat im konkreten Bremer Streit um die Kosten für zusätzliche Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen im Fußball keine Entscheidung getroffen. Es verwies den Fall zurück an das Oberverwaltungsgericht Bremen. Das teilte der Vorsitzende Richter Wolfgang Bier am Freitag in Leipzig mit./jmx/DP/jha/