Anzeige

  

Warren Buffet liebt Goldaktien: KAUF-ALARM! US-Goldaktie mit SENSATION: Übernahme perfekt und Spitzen-Manager von Barrick Gold verpflichtet!

Samstag, 15.08.2020 12:28 von Hotstock Investor - Aufrufe: 2191

Zwei SENSATIONS-MELDUNGEN lassen die BRANCHE aufhorchen!

Diese Goldfirma spielt jetzt in einer neuen Liga! Die nächste Kurs-Verdopplung steht an! Neues Analystenkursziel bei 19,50 USD!!!

 

Breaking News: Übernahme perfekt!

*** U.S. Gold übernimmt Northern Panther Resource Corp!

 

Breaking News:  SPITZEN-MANAGER von BARRICK GOLD kommt!

*** Ritterschlag: Mega-Potential durch Personal-Coup bestätigt!

 

Liebe Leserinnen und Leser,

gleiche mehrere spektakuläre News gab es in dieser Woche von unserem Gold-Favorit U.S Gold Corp. (ISIN: US90291C2017  | WKN: A2P14K).

Bevor wir allerdings auf diese zwei spektakulären Nachrichten genauer eingehen, möchten wir den Anlegern gratulieren, die Aufgrund unserer Vorstellung vom 23.05.20 bei U.S Gold eingestiegen sind. Die ruhige Hand und etwas Geduld haben sich ausgezahlt!!!

Aktuelle stehen in Ihrem Depot über 90% Kurs-Gewinn! Herzlichen Glückwunsch aus der Redaktion!

Wer noch gezögert hat, sollte nicht mehr länger warten und sofort erste Positionen aufbauen. Auch wer noch nicht genügend Stücke dieser absoluten Qualitäts-Aktie hat, sollte zeitnah zuschlagen!

Hier erwerben Sie eine echte Renten-Aktie, die Ihnen über viele Jahre hinaus noch Gewinne bescheren wird – oder im Falle einer möglichen Übernahme eben einen hohen „Lotto-Jackpot“ ausschüttet!

 

ACHTUNG: WICHTIG INFORMATIONEN FÜR IHR INVESTMENT in U.S. GOLD Corp.

  • Lassen Sie sich nicht vom optisch hohen Aktienkurs beeindrucken, denn die Aktie ist noch unglaublich günstig bewertet!

 

  • Es sind lediglich 3,5 Mio. Aktien im Umlauf, was einen Börsenwert von etwa 40 Mio. USD ausmacht! Zudem sitzt die Firma auf einem Cash-Berg von über 10 Mio. USD!

 

  • Damit ist der sogenannte „Enterprise-Value“ bei NUR 30 Mio. USD! Ein Wahnsinns-Schnäppchen!

 

  • Den Aktienkurs optisch hoch zu behalten (und eben kein Split zu machen) war ein genialer Schachzug von CEO Edward Karr! Das kommt der Firma in den USA enorm zugute, denn die großen US-Investoren und Gold-Fonds lieben die hohen NASDAQ-Werte!

 

  • Hammer-Meldung zum Wochenende! Investoren-Legende Warren Buffet kauft US-Golfaktien! Das wird U.S. Gold Corp. enorm beflügeln. Ist die Firma etwa auch schon auf seiner Watchlist?

Klicken Sie auf den Chart um zur Neuvorstellung zu gelangen

Trotz dieses formidablen Kursanstieges liegt die Marktkapitalisierung aktuell immer noch bei schlappen 40 Millionen USD!

Dazu verfügt U.S. Gold noch über Cash-Reserven im Wert von 10 Mio. USD!

Die neue Kirkland Lake? Wer damals erst bei 10 CAD gekauft hat, konnte sein Geld dennoch in kurzer Zeit nochmals Versiebenfachen!

Zusatz-Kicker für die Aktie: Warren Buffet steigt massiv in US-Goldaktien ein!

Die wichtigsten Investment-Highlights auf einen Blick:

  • Mehrere bedeutende Fonds haben die Aktie bereits in ihren Depots
  • Ressource steigt von 1,3 Millionen auf 1,5 Millionen Unzen Goldäquivalente
  • Alle Projekte liegen auf dem amerikanischen Kontinent
  • Gute Liquidität und Listing an großen US-Börsen
  • Der Kapitalwert vom Copper King Projekt beträgt 550 Mio. USD
  • Lächerliche Marktkapitalisierung von nur 30 Millionen Euro
  • Cash-Bestand von rund 10 Mio. USD bringt Flexibilität!
  • H.C. Wainwright & Co hebt das Kursziel auf 19,50$ an
  • Die enge Aktienstruktur mit nur 3.5 Millionen ausgegebenen Aktien

 

Kommen wir nun aber zu den spektakulären News, welche die Aktie auf ein neues 52-Wochen-Hoch katapultiert haben.

 

Zunächst der Abschluss einer bedeutenden Akquise:

 

U.S. Gold Corp. übernimmt Northern Panther Resource Corporation

 

Mitte der Woche gab das Unternehmen bekannt, dass man die Übernahme der Northern Panther Resource Corporation („Northern Panther“) zum Abschluss bringen konnte!

Northern Panther war eine neu gegründete und in Nevada ansässige Gesellschaft, die sich aus führenden Aktionären der Bergbaubranche zusammensetzt.

Mit Northern Panthers Projekt Chalice Gold gelangt U.S. Gold Corp. in den Besitz eines Explorationsprojekts im US-Bundesstaat Idaho. Damit besitzt das Unternehmen nun Projekte in den drei besten US-Bundesstaaten für den Bergbau und die Exploration: Wyoming, Nevada und Idaho!

 

Mit der Übernahme sichert sich das Unternehmen ein Team von erfahrenden Bergbauexperten und bis zu 8,0 Millionen Dollar an Zusatzkapital

 

Die Gründungsgruppe von Northern Panther verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau von Bergbauunternehmen und Chalice Gold ist ein vorrangiges, für Bohrungen aufgeschlossenes Ziel in einem wichtigen, wachstumsstarken US-Goldbergbaurevier.

Bergbauveteran George Bee ist einer dieser Herren aus der Gründungsgruppe. Er war zuvor Präsident, CEO und ein Direktor von Andina Minerals Inc. sowie ein Mitglied im Board of Directors der Firma Peregrine Metals, die von der Stillwater Mining Company übernommen wurde.

Darüber hinaus bekleidete er die Funktion des Chief Operating Officer bei Aurelian Resources, Inc., wo er in erster Linie für die Erschließung des Projekts Fruta del Norte in Ecuador verantwortlich zeichnete.

Davor war Herr Bee als Director, Technical Projects bei der Barrick Gold Corporation tätig. Während seiner 16-jährigen Karriere bei Barrick war er für den Betrieb und die Erschließung einer Reihe von Projekten zuständig.

Über noch mehr Know How und Erfahrung verfügt Robert Schafer. Herr Schafer ist seit mehr als 40 Jahren in der Exploration tätig und er beaufsichtigte Fusionen bzw. Übernahmen im Junior- und Senior-Bergbausektor. In der Vergangenheit war er bei Branchengrößen wie Hunter Dickinson Group, Kinross Gold und BHP Billiton Mitglied im Führungsteam oder im Board.

Herr Schafer wurde für seine Verdienste um die Bergbaubranche mit der Saunders Gold Medal (A.I.M.E), dem Jackling Award (SME) und dem Dreyer Award (SME) ausgezeichnet.

Edward Karr, CEO von U.S Gold ,äußert sich begeistert über diese Akquisition:

 „Northern Panther Resource Corporation ist ein weiteres strategisches Übernahmeprojekt von U.S. Gold Corp. Neben unserer Freude über den Erwerb dieses neuen, potentialreichen Explorationsprojekts sind wir aber auch stolz darauf, die Herren George Bee, Robert Schafer sowie weitere renommierte Persönlichkeiten als neue Aktionäre von U.S. Gold willkommen zu heißen! Diese Übernahme war für unser Board äußerst attraktiv und wir betrachten sie als Gewinn für unsere Aktionäre

Wir übernehmen nicht nur ein weiteres potenzialreiches Explorationsprojekt, sondern auch einen beachtlichen Barbestand sowie einige der führenden Aktionäre der Branche, die uns auf unserem weiteren Weg tatkräftig unterstützen wollen. Das Projekt Chalice Gold befindet sich im westlich gelegenen US-Bundesstaat Idaho und birgt aus unserer Sicht enormes Potenzial für entsprechende Explorationserfolge.

Die USAU-Aktionäre profitieren aktuell von Explorations- und Erschließungsprojekten in den unserer Meinung nach drei besten US-Bundesstaaten für den Bergbau und die Exploration: Wyoming, Nevada und Idaho.“

Das Projekt Chalice Gold liegt rund 75 Kilometer südwestlich von Salmon (Idaho), eingebettet in das aus dem Tertiär stammende Vulkanmassiv Challis.

Das Projekt beherbergt eine aus historischer Sicht (nicht aktuell) 43-101-konforme Ressource mit rund 313.825 Unzen Gold und einem Goldgehalt von 1,22 Gramm Gold pro Tonne, die ein potenziell niedriges Abraum-Erz-Verhältnis (Strip Ratio) aufweist und gute Aussichten auf einen Explorationserfolg bietet.

Die gesamten Übernahme-News mit den Transaktionsdetails können Sie hier nachlesen

Wie schon erwähnt, gab es noch eine weitere spektakuläre NEWS

 

Echte Sensation: Spitzenmann von Barrick Gold jetzt bei US Gold!

Nun ist die Katze aus dem Sack: George Bee, den wir Ihnen im letzten Absatz schon kurz vorgestellt hatten, ist ab sofort neuer Direktor bei U.S Gold!

Seine bisher größten Erfolge feiert Bee während seiner 16-jährigen Karriere bei Barrick Gold. 1998 arbeitete er als Betriebsleiter, um das Betriebsteam zusammenzubringen und den Bau abzuschließen und den Betrieb der Goldmine Pierina in Peru aufzunehmen, was unter seiner Leitung des ersten vollen Produktionsjahres von über 800.000 Unzen AU gipfelte.

Er verließ das Unternehmen im Jahr 2000 für das Pascua Lama-Projekt in Chile, bevor er 2002 in die Veladero-Mine wechselte, wo er das Team leitete, das die Veladero-Mine von der fortgeschrittenen Exploration über die Machbarkeit, die Genehmigung bis zur Produktion führte.

Bergbauveteran George Bee verstärkt ab sofort das Team von U.S Gold

 

Mit seiner Barrick-Erfahrung und acht Jahren in Südafrika, wo er mit Anglo American Underground Gold und mit Rio Tinto in der Palabora Mine im Tagebau Kupfer arbeitete, trieb Herr Bee Projekte international und im Inland voran.

Als COO von Aurelian Resources war er 2007 für die Projektentwicklung von Fruta del Norte in Ecuador verantwortlich, bis Aurelian 2008 von Kinross Gold übernommen wurde und inzwischen als Lundin Gold in Produktion ist!

Nach der Übernahme wechselte er von Kinross, wo er zuvor auch von 1996 bis 1998 gearbeitet hatte 2009 wechselte er als CEO zu Andina Minerals, um Projekte in El Salvador und Nevada voranzutreiben. Andina und sein 6 Millionen Unzen schweres Volcan Gold-Projekt in Chile wurden 2013 von Hochschild übernommen.

Zu diesem Zeitpunkt war Herr Bee in die Vorstände von Peregrine Metals und später von Stillwater Mining und Jaguar Mining berufen worden. 2014 übernahm er auch die Rolle des Chief Executive Officer von Jaguar Mining, der Minen in Brasilien betreibt, als das Unternehmen aus einem finanziellen Umstrukturierungsprozess hervorging.

Edward Karr, Vorstandsvorsitzender der US Gold Corp., erklärte:

"Alle Direktoren der US Gold Corp. freuen sich, George Bee im Unternehmen begrüßen zu dürfen. George ist ein bewährter Manager der Bergbauindustrie mit umfassender operativer Erfahrung!

 Dies ist ein sehr wichtiger Wendepunkt für die US Gold Corp., da wir unser Copper King-Projekt zum Abschluss der Vor-Machbarkeitsstudie und in die zukünftige Produktion vorantreiben möchten. Wir wissen, dass die Erfahrung und die Fähigkeiten von George dazu beitragen werden, alle unsere Projekte voranzutreiben. “

Herr George Bee kommentierte:

„Ich freue mich darauf, dem Team beizutreten. US Gold Corp. verfügt über attraktive Explorations- und Entwicklungsprojekte in drei bergbaufreundlichen Gerichtsbarkeiten in Wyoming, Nevada und Idaho. Ich bin zuversichtlich, dass meine bisherigen Erfahrungen einen erheblichen Mehrwert für das Unternehmen bedeuten können.

Ich bin sehr zufrieden damit, dass es sich bei dem Copper King-Projekt um ein robustes Projekt mit einem klaren Weg zur Produktion handelt. Da die Hauptwertmetrik für das Copper King-Projekt Gold ist, haben wir beschlossen, den Namen für das CK Gold-Projekt zu ändern, um eine genauere Darstellung zu erhalten die Projektökonomie.

Die Rückkehr in mein altes Revier in Nevada ist ein Vergnügen und ich freue mich darauf, meine Branchenerfahrung und meine Fähigkeiten im Bergbau zu nutzen, um dem gesamten Unternehmen einen Mehrwert zu verleihen. “

Die gesamten News können Sie hier nachlesen

 

Nachfolgend noch ein kurzer Überblick zu den Projekten

 

Das Keystone Projekt im berühmten Cortez Gold Trend

 

Etwa 10 Meilen südlich von Barrick Gold´s (WKN: 870450) Cortez Hills Mine befindet sich das Keystone Projekt. Cortez ist eine der ergiebigsten und bekanntesten Minen in Nevada und Barricks Prunkstück! Es dürfte klar sein, dass man so nahe dran auf weitere Goldadern stoßen wird!

Wie wir bereits berichteten hat U.S Gold Corp. (ISIN: US90291C2017  | WKN: A2P14K) für das 2020 ein umfassendes Explorationsprogramm auf dem Keystone-Projekt geplant. Bis zu 22 geneigte und vertikale Bohrungen in fünf Zielgebieten mit hohem Potenzial  sind vorgesehen.

Die neuen Bohrlöcher sind in Rot dargestellt, Schwarz sind ältere Bohrlöcher

Für das geplante Explorationsprogramm 2020 werden wie erwähnt bis zu 22 abgewinkelte und vertikale Bohrlöcher in fünf Zielgebieten mit hohem Potenzial von Keystone vorgeschlagen. Geplante Bohrungen werden voraussichtlich aus einer Mischung aus Reverse Circulation (RC) und Kernbohrungen bestehen, insbesondere innerhalb des Sophia-Zielgebiets, wo die ermutigendsten Bohrergebnisse bereits vorliegen. Diese Gebiete umfassen Nina Skarn, Sophia, Tip Top, Greenstone Gulch und Keystone Skarn.

U.S Gold (ISIN: US90291C2017 | WKN: A2P14K | USA: USAU) besitzt ein weiteres vielversprechendes Explorationsprojekt in Nevada:

 

Das ‚Maggie Creek‘ Projekt im berühmten Carlin-Trend

 

Das Maggie Creek Projekt befindet sich mitten im Herzen des hochgradigen ‚Carlin‘-Trends, in dem direkt nebenan Newmont Minings (NYSE: NEM) 26 Mio. Unzen Gold ‚Quarry‘ Tagebaumine beherbergt ist, und auch noch viele andere Gesellschaften.

Aktuell werden die Pläne für die Exploration auf Maggie Creek ausgearbeitet, größere Strukturen im Konzessionsgebiet, die parallel zur Verwerfung Good Hope verlaufen und nach Nordosten streichende strukturelle Kreuzungen aufweisen, sollten eingehend erkundet werden.

 

Copper King – das Gold-Kupfer-Silber-Zink-Projekt

mit einem Kapitalwert von rund 550 Millionen US-Dollar

 

Copper King ist ein Gold-Kupfer-Silber-Zink-Projekt im Silver Crown Mining Distrikt im Südosten von Wyoming, 20 Meilen westlich von Cheyenne. Die Ansprüche bestehen aus 2 staatlichen Mietverträgen mit einer Gesamtfläche von 1.120 Acres. Die Ressource umfasst 120 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 18.105 m innerhalb der Lagerstätte Copper King.

 

Die hochgradige Mineralisierung ist an der Oberfläche freigelegt, die von einer großen Zone mit geringerem Gehalt und Expansionspotenzial umgeben ist.

 

Das Copper King-Projekt verfügt über kurzfristiges Produktionspotenzial!

Die im März diesen Jahres aktualisierten Wirtschaftszahlen von Copper King zeigen, dass bei einem Goldpreis von 2.000 USD und Kupfer bei 2,80 USD der Kapitalwert bei 550 Mio. USD und einer IRR von 52% liegt.

Die Anwendung dieser Zahlen auf die PEA-Blockmodell-Grubenoptimierung würde die gemahlene Erzmenge von 133 Mt auf 170 Mt erhöhen und würde eine Verdoppelung der vorgeschlagenen Verarbeitungsrate auf 20.000 Tonnen pro Tag ermöglichen.

Dies alleine könnte eine jährliche Produktion von ungefähr 80.000 Unzen Gold und 20 Millionen Pfund Kupfer erzeugen!

Die Projektlaufzeit würde ungefähr 11 Jahre betragen, ist aber sehr wahrscheinlich erweiterbar, da der Erzkörper für eine Expansion in verschiedene Richtungen offen ist (in der Tiefe nach Westen und Südosten).

Diese überragenden fundamentalen Fakten haben dazu geführt, dass der Wall Street Analyst von H.C. Wainwrights, Heiko F. Ihle, sein Kursziel erhöht hat:

Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung und erhöhen unser Kursziel von 16,50 USD pro Aktie auf 19,50 USD pro Aktie

 

Herr Ihle hebt das Kursziel an, bewertet das Copper King-Projekt mit $49.6 Millionen, das Keystone Projekt mit $17.0 Millionen und lässt den Cash Bestand von rund $2.8 Millionen in seine Bewertung einfließen. Marrie Creek und natürlich auch das neue Projekt Chalice Gold spielen in der Analyse noch keine Berücksichtigung.

Unser Fazit:

 

U.S Gold ist eine lukrative Goldwette mit enormem Hebel

und gleichzeitig eine langfristige Geldanlage!

 

 

Die Aktie von U.S Gold (ISIN: US90291C2017 | WKN: A2P14K | USA: USAU) bietet sowohl kurzfristig als auch langfristig enorme Kurschancen!

 

Zudem ist die Aktie recht Markt eng, mit aktuelle nur 3,5 Millionen ausgegebenen Aktien beläuft sich die Marktkapitalisierung auf gerade mal rund 40 Millionen USD! Zudem verfügt man über 10 Mio. USD Cash!

 

Die enge Aktienstruktur von U.S Gold (ISIN: US90291C2017 | WKN: A2P14K | USA: USAU) könnte für Sie zukünftig der entscheidende Gewinnfaktor werden! Auch wenn Sie den ersten Einstieg verpasst haben und die ersten 90% nicht mitgenommen haben:

 

U.S Gold ist eine dieser Aktien, mit der man als Anleger wenig falsch machen kann, und gleichzeitig einige 100% Kurschance bekommt! Analysten sehen die Aktie bereits bei 20 USD! Und das ist erst der Anfang!

 

Wir glauben hier für Sie die neue Kirkland Lake gefunden zu haben! Es spricht nichts dagegen, dass die Aktie in den kommenden Monaten in Richtung 30 bis 50 USD läuft!

 

Und deswegen ist U.S Gold für uns weiterhin ein echter Geheim-Tipp unter den Goldaktien!

 

Das Explosions-Potential ist gewaltig und schon die News zum Explorationsprogramm auf dem Keystone Projekt kann die Aktie in neue Sphären befördern!

 

KAUFEN, ZURÜCKLEHENEN UND GELD VERDIENEN !!!

 

 

Mit spekulativen Grüßen

aus der Hotstock Investor Redaktion

 

Disclaimer

 

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn Media/hotstock-investor.com („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen. Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

 

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

 

Für die Berichterstattung über das Unternehmen US Gold Corp.  wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

 

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

 

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar.

 

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

 

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten die Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

 

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater.

 

Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird. Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

 

Urheberrecht

 

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

 

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Orange Unicorn Media Ltd

Alexander Sippli

Wenlock Road 20-22

N1 7GU London

Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700

E-Mail: info@hotstock-investor.com

Registergericht: England and Wales

Registernummer: 11194644

Aufsichtsbehörde: Companies House

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexander Sippli

 

 

 

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.

Kurse

  
23,825
-0,02%
Barrick Gold Realtime-Chart
-  
0,00%
Gold fix PM Chart
7,80
-1,27%
U.S. Gold Realtime-Chart