Top-Thema

11:56 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax knapp im Plus - Aber weiter viele Baustellen

Warburg Research senkt Ziel für Bet-at-home auf 73 Euro - 'Hold'

Dienstag, 12.06.2018 12:42 von dpa-AFX

Die Flagge der Europäischen Union.
Die Flagge der Europäischen Union. pixabay.com
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Bet-at-home von 90 auf 73 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Das drohende Verbot von Online-Wetten ausländischer Anbieter in der Schweiz sei ein weiterer Belastungsfaktor für Bet-at-home, schrieb Analyst Patrick Schmidt in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Ergebnisprognosen (EPS) für 2019 und 2020 um 17,5 beziehungsweise 13,8 Prozent./edh/ag Datum der Analyse: 12.06.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.