Top-Thema

19:18 Uhr
IPO/AKTIEN IM FOKUS: Anleger greifen bei Pinterest und bei Zoom begeistert zu

Wacker Neuson-Aktie leicht im Minus

Montag, 14.01.2019 14:14 von ARIVA.DE

Ein Bagger der Firma Wacker Neuson.
Ein Bagger der Firma Wacker Neuson. © AdrianHancu / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images
Im Minus liegt derzeit die Wacker Neuson-Aktie (Wacker Neuson-Aktie). Die Aktie kostete zuletzt 18,25 Euro.

Ein Verlust von 1,40 Prozent steht gegenwärtig für der Anteilsschein von Wacker Neuson zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 26 Cent. Käufer zahlen an der Börse gegenwärtig 18,25 Euro für das Papier. Das Wertpapier von Wacker Neuson hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Dieser notiert bei 9.949 Punkten. Der SDAX liegt aktuell damit um 0,86 Prozent im Minus. Der heutige Kurs von Wacker Neuson ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 13,94 Euro weniger wert war die Aktie am 18. Februar 2009.

Das Unternehmen Wacker Neuson

Die 1848 als Schmiede gegründete Wacker Neuson SE ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Baumaschinen- und Baugeräteindustrie. Das Geschäft des Wacker Konzerns reicht von der Entwicklung, der Produktion, dem Vertrieb, der Vermietung sowie der Reparatur und Wartung (Service) von qualitativ hochwertigen Baugeräten (bis zu einem Gewicht von ca. 3t, sogenanntem Light Equipment) bis zur Entwicklung und Produktion von Baumaschinen der Kompaktklasse (bis zu einem Gewicht von 14t, sogenanntem Compact Equipment). Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 14. März 2019 geplant.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Wacker Neuson steht auf dem Markt in Wettbewerb mit einigen Konzernen. So liegt beispielsweise das Wertpapier von Astec Industries (Astec Industries-Aktie) zur Stunde genauso wie das Papier von Wacker Neuson im Minus. Astec Industries verbilligte sich um 0,35 Prozent. Auch das Papier von Konkurrent Caterpillar (Caterpillar-Aktie) stand unter Druck. Kursplus bei Caterpillar: 0,83 Prozent.

So sehen Experten die Wacker Neuson-Aktie

Die Wacker Neuson-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser zählt die Aktie von Wacker Neuson zu ihren "Top Picks" für 2019. Die Einstufung lautet weiterhin "Buy" mit einem unveränderten Kursziel von 36,50 Euro. Die Ertragskraft des Baumaschinenherstellers gehe über den Zyklus hinaus und werde deutlich unterschätzt, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Forum zur Wacker Neuson Aktie

  
4
202 Beiträge
Robin: heute
25.03.19
dürfte das GAP geschlossen werden bei € 20,62
Michbeck: 14Euronen
10.10.18
Du meinst eher 24 oder? Sieht momentan nach einem Schnäppchen aus....