Vonovia-Aktie verliert 0,96 Prozent

Freitag, 08.11.2019 14:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 110

Mehrere Wolkenkratzer (Symbolbild).
Mehrere Wolkenkratzer (Symbolbild). pixabay.com
An der deutschen Börse notiert die Aktie von Vonovia (Vonovia-Aktie) derzeit ein wenig leichter. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 46,27 Euro.

Ein Verlust von 0,96 Prozent steht gegenwärtig für der Anteilsschein von Vonovia zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 45 Cent. Bewertet wird das Papier gegenwärtig am Aktienmarkt mit 46,27 Euro. Das Wertpapier von Vonovia steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Der DAX notiert aktuell bei 13.244 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,35 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen Vonovia

Die Vonovia SE (vormals Deutsche Annington) ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Verwaltung von privaten Wohnungen spezialisiert. Vonovia besitzt rund 396.000 Wohnungen; hinzu kommen rund 84.000 verwaltete Wohnungen. Das Unternehmen investiert in die Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude, mit dem selbst erklärtem Ziel, den Kunden ein bezahlbares und komfortables Wohnen zu ermöglichen. Vonovia setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 6,50 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,27 Mrd. Euro.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Um die Gunst der Kunden buhlt Vonovia in Wettbewerb mit anderen Konzernen. Dazu gehört etwa die Deutsche Wohnen AG (Deutsche Wohnen Aktie). der Titel des Konzerns liegt derzeit mit 0,90 Prozent im Minus. Kaum verändert ist hingegen zur Stunde der Kurs bei ACCENTRO Real Estate (ACCENTRO Real Estate-Aktie). das Wertpapier kostet 7,45 EUR und damit etwa genauso viel wie am Vortag.

So sehen Experten die Vonovia-Aktie

Die Aktie von Vonovia wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Vonovia nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 56 Euro belassen. Das dritte Quartal des Immobilienkonzerns sei solide ausgefallen, aber das vierte dürfte schwach werden, schrieb Analyst Julius Stinauer in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Jahreschart der Vonovia-Aktie, Stand 08.11.2019
Jahreschart der Vonovia-Aktie, Stand 08.11.2019
Die DZ Bank hat den fairen Wert für Vonovia nach Zahlen und angehobenen Jahreszielen von 48,50 auf 50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Wohnimmobilien-Konzern habe einen soliden Neunmonatsbericht vorgelegt, schrieb Analyst Karsten Oblinger in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er habe nun unter anderem seine Schätzung für den Nettovermögenswert (NAV) für 2019 und darüber hinaus angehoben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Vonovia Aktie

  
10
1.280 Beiträge
alpenland: Expansion nach Schweden
08.11.19
Der Buchwert von Hembla für das Jahr 2020e wurde auf 219,24 SEK geschätzt, also leicht über dem Einkaufspreis. Vonovia legt Übernahme­angebot für den Rest von Hembla vor - 07.11.19 - News - ARIVA.DENachricht: Vonovia legt Übernahme­angebot für den Rest von ...
markusinthe.: eher kurzfristig
05.11.19
mir ist die mietdeckel geschichte zu heikel.. zudem sind die Immobileinpreise schon sehr sehr hoch gestiegen und ich kann mir nicht vorstellen dass das die nächsten jahre so weiter geht.. eher stagniert..


Kurse

  
13.180,23 -
-0,38%
DAX Chart
46,97
+0,73%
Vonovia Chart