DE000A1ML7J1AT00BUWOG001

Vonovia-Aktie: Konzern will auch 2019 mehr verdienen - Schwenk bei Investitionen

Donnerstag, 06.12.2018 11:40 von Börse Online - Aufrufe: 139

Für Deutschlands größten Immobilienkonzern Vonovia laufen die Geschäfte dank Zukäufen und steigender Mieten in den Metropolen weiter gut. Bei seinem neulich angehobenen Jahresziel für den operativen Gewinn (FFO 1) sieht sich der Dax-Konzern (DAX 30) auf Kurs und will 2019 noch mehr verdienen. Dazu beitragen sollen noch höhere Mieteinnahmen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
46,25
+0,52%
Vonovia Chart
n.a.
-
Buwog Chart