Vivendi will zuschlagen - Dailymotion und Sky im Visier

Mittwoch, 08.04.2015 11:11 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 314

Orange verhandelt exklusiv mit Vivendi über den Verkauf eines Mehrheitsanteils an Dailymotion. Vivendi wolle 80 Prozent der Anteile an dem Online-Videoportal für 217 Millionen Euro übernehmen. Außerdem gibt es derzeit Berichte, wonach Vivendi die Übernahme des britischen Konkurrenten Sky im Auge hat.

Loading video ...


Dabei handele es sich aber noch um sehr frühe Überlegungen.
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
Sky Deutschland Chart
29,16
-0,41%
Vivendi Realtime-Chart