VIRUS: 510 deutsche und andere europäische Reisende aus Indien ausgeflogen

Donnerstag, 26.03.2020 12:09 von dpa-AFX - Aufrufe: 170

Flagge der Bundesrepublik Deutschland.
Flagge der Bundesrepublik Deutschland.
pixabay.com

NEU DELHI/FRANKFURT (dpa-AFX) - Trotz einer Ausgangssperre in ganz Indien sind 510 gestrandete deutsche und andere europäische Touristen aus dem Land ausgeflogen worden. Die Lufthansa (Lufthansa Aktie) -Maschine aus Neu Delhi kam am Donnerstagmorgen in Frankfurt an, wie die Deutsche Botschaft auf Twitter mitteilte. Sie war eine von wenigen Fliegern, die den großen Flughafen in Neu Delhi in der Nacht verließen.

Der Flughafen sei fast ganz leer gewesen, sagte Stefan Karpinski, der mit seiner Frau in der Maschine saß, der Deutschen Presse-Agentur. Die Botschaftsmitarbeiter hätten die Passagiere gebeten, mit Masken zu reisen und Distanz zueinander sowie zum Bordpersonal zu wahren. Die Botschaftsmitarbeiter hätten Schutzanzüge, Handschuhe und Masken getragen. Karpinski und seine Frau waren im Bundesstaat Punjab an der Grenze zu Pakistan unterwegs. Nur mit einem Passierschein von der Botschaft und nach langen Diskussionen mit Polizisten hätten sie es geschafft, mehrere Checkpoints bis zu einem Flughafen in Punjab zu passieren. Von dort hätten sie einen der letzten Flieger in die Hauptstadt erwischt, bevor auch diese Flugverbindungen gestrichen wurden.

Für die 1,3 Milliarden Einwohner Indiens gilt für insgesamt drei Wochen eine strikte Ausgangssperre. Raus darf man nur für Einkäufe oder andere wichtige Besorgungen. Nach diesem ersten Rückholflug aus Indien in der Corona-Krise soll bald ein zweiter weitere rund 500 Touristen nach Deutschland bringen. Die deutsche Botschaft in Neu Delhi wolle auch weiteren Gestrandete helfen - das werde aber nicht leicht sein, sagte Botschafter Walter Lindner in einer Videobotschaft. "Wir tun unser Menschenmöglichstes - wie schon in den letzten Tagen -, um so viele wie möglich weiterhin nach Hause zu bringen."/asg/DP/jha


Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
8,936
+3,28%
Lufthansa Chart