Villeroy & Boch Aktie: Dividendenabschlag berücksichtigen!

Dienstag, 02.04.2019 04:36 von Finanztrends - Aufrufe: 300

Bei Villeroy & Boch fand die diesjährige ordentliche Hauptversammlung statt. Und hier der Blick auf die Ergebnisse: Zunächst der Blick auf die Verwendung des Bilanzgewinns 2018 (laut Villeroy & Boch betrugt dieser exakt 23.301.577,72 Euro). Davon sollen je Stammaktie 0,55 Euro als Dividende ausgeschüttet werden (zusammen 7.724.640,00). Je Vorzugsaktie sollen 0,60 Euro als Dividende an die Aktionäre verteilt werden (zusammen 7.417.062,60 ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
11,90
0,00%
Villeroy & Boch Vz Chart