Verkäufe vor allem bei UnitedHealth Group treiben Dow Jones ins Minus

Mittwoch, 20.03.2019 15:38 von ARIVA.DE - Aufrufe: 360

Ein Arzt mit einem Tablet. (Symbolfoto)
Ein Arzt mit einem Tablet. (Symbolfoto) © ismagilov/iStock / Getty Images Plus/Getty Images www.gettyimages.de
Für den Dow Jones-Index (Dow Jones-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute leichte Verluste. Das Börsenbarometer rutscht um 0,46 Prozent ab.

Am Aktienmarkt in den USA zeigen sich die Börsenteilnehmer gegenwärtig nicht in Kauflaune. Der Dow Jones verlor leicht um 0,46 Prozent an Wert. Bewertet wird das Kursbarometer derzeit mit 25.767 Punkten.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Schaut man auf die Kursliste, fallen zur Stunde die Papiere von Boeing, Home Depot und Walt Disney positiv auf. Am größten ist der Kursanstieg für das Papier von Boeing. Es liegt mit 1,46 Prozent im Plus. Die Aktie notierte zuletzt bei 378,89 US-Dollar. Auch das Wertpapier von Home Depot legte zuletzt im Kurs zu. Private und institutionelle Investoren zahlen derzeit 0,37 Prozent mehr für das Papier als am Vortag. Aktuell kostet die Aktie von Home Depot 184,81 US-Dollar. Bei einem Kursplus von 0,26 Prozent ist auch das Wertpapier von Walt Disney erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Das Papier von Walt Disney kostet zur Stunde 110,29 US-Dollar.

Das sind die Schlusslichter im Dow Jones

Schaut man auf die Kursliste, fallen derzeit die Titel der UnitedHealth Group, Goldman Sachs und Walgreens Boots Alliance negativ auf. Am schlechtesten lief es dabei für die Aktie der UnitedHealth Group. Aktuell wird das Wertpapier der UnitedHealth Group mit 251,59 US-Dollar bewertet. Es hat sich damit um 2,15 Prozent verbilligt. Auch das Papier von Goldman Sachs hat sich verbilligt. Es liegt mit 1,81 Prozent im Minus. Die Aktie von Goldman Sachs notierte zuletzt bei 197,47 US-Dollar. Walgreens Boots Alliance notiert ebenfalls leichter (minus 1,36 Prozent). Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 62,90 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 20.03.2019
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 20.03.2019
Die Bilanz des Dow Jones seit Jahresbeginn ist trotz des heutigen leichten Einbruchs positiv. Der Auswahlindex hat seit Beginn des laufenden Jahres um 11,87 Prozent zugelegt. Der Börsenindex Dow Jones umfasst 30 US-amerikanische Aktien. Er gilt als einer der bekanntesten Indizes der Welt und wird bereits seit 1896 berechnet. Die Aktien werden nach ihrem Kurs gewichtet, die Auswahl obliegt dem Indexbetreiber. Der Dow Jones Index ist ein Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum zum Dow Jones Industrial Average

  
188
303.027 Beiträge
Kellermeister: Lieber nicht... keine Lust auf Krapfen...
18:55 Uhr
dieser Art...
1ALPHA: FED Powell kündigt
09.10.19
neue Käufe von US Staatsanleihen an. Das Geld zur Staatsfinanzierung wird aus dem Nichts geschaffen durch "Bilanzausweitung". Indirekt hat FED Powell damit in dieser Umfrage zunächst "durch mehr Schulden" gewählt. Für Anleger gilt aber zu berücksichtigen, dass die ...


Kurse

  
337,88 $
+2,06%
Boeing Chart
237,40 $
+0,30%
Home Depot Chart
132,72 $
+1,89%
Walt Disney Chart
209,28 $
+0,01%
Goldman Sachs Chart
55,29 $
+1,28%
Walgreens Boots Alliance Chart
26.837,21 $
+0,04%
Dow Jones Industrial Average Chart
250,25 $
+2,60%
UnitedHealth Group Chart