Verkäufe vor allem bei Nike treiben Dow Jones ins Minus

Montag, 22.04.2019 21:38 von ARIVA.DE - Aufrufe: 188

Sneaker von Nike in Aktion.
Sneaker von Nike in Aktion. pexels.com
Die Aktie von Nike ist aktuell der größte Verlierer im Dow Jones-Index (Dow Jones-Index). Das Aktienbarometer verliert 61 Punkte.

Leicht pessimistisch gestimmt sind gegenwärtig die privaten und institutionellen Anlegern im Wertpapierhandel. Der Dow Jones kam zwischenzeitlich auf einen Kursrückgang von 0,18 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Zuletzt notierte der Auswahlindex bei 26.512 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Die Aktien der UnitedHealth Group, Exxon Mobil und Chevron ragen unter den Indexmitgliedern zur Stunde positiv hervor. Der Kursanstieg für das Wertpapier der UnitedHealth Group ist von den Wertpapieren derzeit am deutlichsten. Es verteuerte sich um 2,45 Prozent. Aktuell kostet die Aktie der UnitedHealth Group 227,18 US-Dollar. UnitedHealth Group ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsvorsorge. Kräftig verteuert hat sich auch das Papier von Exxon Mobil. Es verteuerte sich um 2,30 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 83,00 US-Dollar. Die Aktie von Chevron kommt gegenwärtig auf eine Verteuerung von 1,59 Prozent. Zuletzt notierte das Papier bei einem Kurswert von 121,76 US-Dollar.

Das sind die Schlusslichter im Dow Jones

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Nike, Travelers und Boeing auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von Nike. Die Aktie von Nike wird am Aktienmarkt zur Stunde mit 87,63 US-Dollar bewertet. Das entspricht einem Verlust von 1,76 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von Travelers. Es liegt mit 1,41 Prozent im Minus. Für das Wertpapier von Travelers liegt der Preis derzeit bei 136,97 US-Dollar. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Boeing mit einem Abschlag von 1,18 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 375,60 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 22.04.2019
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 22.04.2019
Bisher ist die Bilanz des Dow Jones im laufenden Kalenderjahr positiv. Seit Jahresbeginn steht für den Index ein Kursplus von 14,99 Prozent zu Buche. Der Dow Jones Index umfasst die 30 bekanntesten Aktien der USA. Der Index wird als Kursindex berechnet. Die Aktienauswahl wird vom Indexanbieter vorgenommen, gewichtet werden die Aktien im Index nach ihrem Börsenkurs. Der Dow Jones Index ist der älteste bestehende Aktienindex der Welt. Er wurde im Jahr 1896 eingeführt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
370,50 $
-0,52%
Boeing Chart
68,28 $
+0,07%
Exxon Mobil Chart
95,22 $
+0,36%
Nike Chart
27.015,16 $
+0,05%
Dow Jones Industrial Average Chart
115,13 $
+0,02%
Chevron Chart
240,57 $
+1,51%
UnitedHealth Group Chart
141,50 $
-0,75%
Travelers Companies Chart