Freitag, 07.08.2020 20:05 von ARIVA.DE | Aufrufe: 492

Verkäufe vor allem bei Illumina treiben Nasdaq 100 ins Minus

Wissenschaftler bei der Arbeit mit Mikroskop und Pipette (Symbolbild). © Catalin Rusnac / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

Die Aktie von Illumina ist gegenwärtig der größte Verlierer im Nasdaq 100-Index (Nasdaq 100-Index). Zur Stunde liegt der Auswahlindex mit 1,58 Prozent im Minus.


Die Bären haben sich derzeit am Aktienmarkt knapp gegenüber den Bullen durchgesetzt. Der Nasdaq 100 notiert um 1,58 Prozent schlechter als am vorherigen Handelstag. Zuletzt notierte der Index bei 11.089 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Angeführt wird die Indexrangliste aktuell die Aktien von Biogen, T-Mobile US und Xcel Energy. Die Aktie von Biogen verzeichnet den größten Preisanstieg. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags gewann sie 7,99 Prozent an Wert hinzu. Das Papier von Biogen kostet gegenwärtig 299,84 US-Dollar. Biogen Idec Inc. Kräftig verteuert hat sich auch das Wertpapier von T-Mobile US. Es verteuerte sich um 6,49 Prozent. Die Aktie von T-Mobile US kostet zur Stunde 115,12 US-Dollar. Bei einem Kursplus von 3,12 Prozent ist auch das Papier von Xcel Energy erwähnenswert, die derzeit auf dem dritten Platz in der Kursliste des Nasdaq 100 liegt. Zuletzt notierte das Wertpapier bei einem Kurswert von 72,29 US-Dollar.

Für diese Titel geht es abwärts

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Illumina, Docusign und Activision Blizzard auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Am Ende der Kursliste steht dabei die Aktie von Illumina. Das Papier von Illumina kostet aktuell 347,12 US-Dollar. Es hat sich damit um 13,07 Prozent verbilligt. Deutlich verbilligt hat sich auch das Wertpapier von Docusign. Es verbilligte sich um 6,24 Prozent. Die Aktie von Docusign notierte zuletzt bei 202,23 US-Dollar. Ebenfalls leichter notiert Activision Blizzard mit einem Minus von 6,18 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 81,47 US-Dollar.

Jahreschart des Nasdaq 100-Indexes, Stand 07.08.2020
Jahreschart des Nasdaq 100-Indexes, Stand 07.08.2020
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des Nasdaq 100 unbenommen der heutigen leichten Verluste positiv. Seit Beginn dieses Jahres hat sich der Kurs des Aktienbarometers um 27,22 Prozent verbessert. Seit dem Jahr 1985 gibt es den Technologiewerte-Index Nasdaq 100, der die Entwicklung an der US-amerikanischen Börse Nasdaq in New York widerspiegelt. Er umfasst die 100 nach Marktkapitalisierung größten Aktien der Nasdaq, allerdings keine Finanztitel. Berechnet wird der Nasdaq 100 Index als reiner Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Kurse

  
92,30 $
0,00%
Activision Blizzard Chart
280,40 $
0,00%
Biogen Chart
186,51 $
0,00%
Docusign Chart
379,48 $
0,00%
Illumina Chart
13.387
+0,50%
Nasdaq 100 Realtime-Chart
140,20 $
0,00%
T-Mobile US Chart
70,80 $
0,00%
Xcel Energy Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Nasdaq 100
Ask: 5,95
Hebel: 18,41
mit starkem Hebel
Ask: 16,57
Hebel: 6,61
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UE7Z5A,UE250T,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur Novavax Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: