Verkäufe an der Börse treiben SDAX leicht in die Verlustzone

Montag, 02.09.2019 17:11 von ARIVA.DE - Aufrufe: 246

Der Bulle vor der Börse in Frankfurt am Main.
Der Bulle vor der Börse in Frankfurt am Main. pixabay.com
Für den SDAX-Index (SDAX-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute leichte Verluste. Der Auswahlindex sinkt leicht um 0,92 Prozent.

Etwas getrübt ist heute die Stimmung der Investoren beim SDAX. Der SDAX notiert um 0,92 Prozent schlechter als zum Handelsschluss am Vortag. Das Börsenbarometer kommt nun auf 10.705 Punkte.

Jenoptik: an der SDAX-Spitze

Schaut man auf die Kursliste, fallen zur Stunde die Titel von Jenoptik, New Work und der Instone Real Estate Group positiv auf. Der Kursanstieg für das Papier von Jenoptik ist von den Wertpapieren aktuell am deutlichsten. Verglichen mit dem letzten Kurs des Vortags kostet es gegenwärtig 2,97 Prozent mehr. Zuletzt notierte die Aktie bei 22,50 Euro. Die Jenoptik AG ist ein integrierter Optoelektronik-Konzern. Auch das Wertpapier von New Work hat sich kräftig verteuert. Private und institutionelle Anleger zahlen derzeit 2,26 Prozent mehr für das Papier als am vorherigen Handelstag. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger zur Stunde 272,00 Euro für die Aktie. Das Wertpapier der Instone Real Estate Group kommt gegenwärtig auf ein Kursplus von 1,94 Prozent. Zuletzt notierte das Papier bei einem Kurswert von 18,90 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Schaut man auf die Kursliste, fallen aktuell die Wertpapiere von Steinhoff, Borussia Dortmund und Encavis negativ auf. Am schlechtesten lief es dabei für die Aktie von Steinhoff. An der Börse zahlen Investoren gegenwärtig 0,07 Euro für das Wertpapier von Steinhoff. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Minus von 5,84 Prozent. Auch das Papier von Borussia Dortmund verzeichnet Kursverluste. Börsenteilnehmer zahlen derzeit 5,56 Prozent weniger für die Aktie als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Das Wertpapier von Borussia Dortmund kostet zur Stunde 9,25 Euro. Bei einem Verlust von 5,26 Prozent ist auch das Papier von Encavis erwähnenswert, die aktuell auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Gegenwärtig kostet die Aktie von Encavis 8,11 Euro.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des SDAX trotz der aktuellen leichten Verluste positiv. Entwicklung seit Anfang Januar: 12,57 Prozent. Der SDAX ist der Index der Deutschen Börse für die sogenannten Small Caps. Er umfasst 50 Aktien aus klassischen Branchen. Die Papiere folgen in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz geordneten Rangliste aller Aktien des Prime Standard auf die Aktien des MDAX.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum SDAX (Performance)

  
phre22: Sixt
04.12.19
Mit einem neuen Update zu den Fundamentalen und Charttechnischen Daten - viel Spaß!https://modernvalueinvesting.de/altria-​medtronic-parker-hannifin-kone-rio-tinto-siemens-healthineers-campari-sixt-ups-update/
paris03: Klrer kauf?
20.11.19
nein, ich sehe hier nur einen sehr stabilen Abwaertstrend bei gesenkter Prognose fuer das Rumpfgeschaeftsjahr. Bodenbildung abwarten und dann erste Kauefe taetigen im Bereich von 15 Euro oder etwas darueber koennte vielleich diese Bodenbildung stattfinen oder ...


Kurse

  
26,66
-0,30%
Jenoptik Realtime-Chart
8,98
-0,11%
Encavis Realtime-Chart
8,67
+1,05%
Borussia Dortmund Realtime-Chart
12.269,66 -
+0,72%
SDAX (Performance) Chart
Steinhoff International Holdings N.V. Realtime-Chart
281,50
+0,18%
New Work SE Realtime-Chart
Instone Real Estate Group Realtime-Chart