Verkäufe an der Börse treiben Dow Jones leicht in die Verlustzone

Mittwoch, 06.03.2019 20:09 von ARIVA.DE

Bulle vor dem Eingang der Frankfurter Börse.
Bulle vor dem Eingang der Frankfurter Börse. © Nikada / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den Dow Jones (Dow Jones) gegenwärtig etwas getrübt. Das Kursbarometer verliert 139 Punkte.

Die Bären haben sich aktuell im Wertpapierhandel knapp gegenüber den Bullen durchgesetzt. Der Dow Jones notiert um 0,49 Prozent schlechter als am Vortag. Derzeit notiert das Aktienbarometer bei 25.680 Punkten.

Die Top-Werte im Dow Jones

Besonders die Wertpapiere von Dow-Dupont, Walt Disney und McDonald's stechen zur Stunde positiv hervor. Das Papier von Dow-Dupont verzeichnet den größten Kursanstieg. Verglichen mit dem letzten Kurs des Vortags kostet es gegenwärtig 1,50 Prozent mehr. Aktuell kostet die Aktie 54,49 US-Dollar. DowDuPont Inc. Stark verteuert hat sich auch das Wertpapier von Walt Disney. Kursplus gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 0,61 Prozent. Investoren zahlen an der Börse derzeit 114,70 US-Dollar für das Papier. Die Aktie von McDonald's kommt gegenwärtig auf einen Preisanstieg von 0,41 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt zur Stunde bei 182,10 US-Dollar.

Die Verlierer des Handelstages

Am Ende des Dow Jones rangieren gegenwärtig die Aktien von Walgreens Boots Alliance, Pfizer und Exxon Mobil. Das Schlusslicht bildet das Papier von Walgreens Boots Alliance. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger aktuell 61,16 US-Dollar für die Aktie von Walgreens Boots Alliance. Sie hat sich damit um 3,53 Prozent verbilligt. Deutlich verbilligt hat sich auch das Wertpapier von Pfizer. Es verbilligte sich um 2,61 Prozent. Das Papier von Pfizer notierte zuletzt bei 41,77 US-Dollar. Exxon Mobil notiert ebenfalls leichter (minus 1,71 Prozent). Zuletzt notierte die Aktie bei 78,82 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 06.03.2019
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 06.03.2019
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des Dow Jones trotz der aktuellen leichten Verluste positiv. Das Plus seit Beginn dieses Jahres beträgt 11,47 Prozent. Der Dow Jones Index umfasst die 30 bekanntesten Aktien der USA. Der Index wird als Kursindex berechnet. Die Aktienauswahl wird vom Indexanbieter vorgenommen, gewichtet werden die Aktien im Index nach ihrem Börsenkurs. Der Dow Jones Index ist der älteste bestehende Aktienindex der Welt. Er wurde im Jahr 1896 eingeführt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.