Donnerstag, 08.04.2021 16:39 von ARIVA.DE | Aufrufe: 83

Verkäufe am Aktienmarkt treiben Dow Jones leicht in die Verlustzone

Ein Candlestick-Chartvergleich (Symbolbild). pixabay.com

Leichte Kursverluste verzeichnet zur Stunde der Dow Jones (Dow Jones). Der Auswahlindex verliert 50 Punkte.


An den Börsen in den USA zeigen sich die Anleger aktuell nicht in Kauflaune. Die Folge: Für den Index steht ein Minus von 0,20 Prozent auf der Kurstafel. Bewertet wird das Kursbarometer derzeit mit 33.380 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Auffällig im positiven Sinn sind gegenwärtig besonders die Aktien von Microsoft, Salesforcecom und Apple. Den größten Preisanstieg verzeichnet das Wertpapier von Microsoft. Es verteuerte sich um 1,51 Prozent. Investoren zahlen an der Börse derzeit 253,67 US-Dollar für die Aktie. Microsoft Corp. Zuletzt hat Microsoft einen Jahresüberschuss von 44,3 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 143 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Auch das Papier von Salesforcecom legte zuletzt im Kurs zu. Wertanstieg gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 1,33 Prozent. Private und institutionelle Anleger zahlen am Aktienmarkt zur Stunde 223,72 US-Dollar für das Wertpapier. Apple notiert ebenfalls fester (plus 1,24 Prozent). Zuletzt notierte die Aktie bei einem Kurswert von 129,49 US-Dollar.

Für diese Titel geht es abwärts

Unter den Aktien im Dow Jones ragen die Wertpapiere von Dow, Walgreens Boots Alliance und Travelers negativ hervor. Das Schlusslicht bildet das Papier von Dow. Anleger zahlen an der Börse aktuell 62,78 US-Dollar für das Wertpapier von Dow. Das entspricht einem Abschlag von 1,89 Prozent. Auch die Aktie von Walgreens Boots Alliance hat sich verbilligt. Sie verbilligte sich um 1,69 Prozent. Zuletzt notierte das Papier von Walgreens Boots Alliance bei 54,64 US-Dollar. Bei einem Verlust von 1,56 Prozent ist auch das Wertpapier von Travelers erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Die Aktie notierte zuletzt bei 149,92 US-Dollar.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des Dow Jones ungeachtet der derzeitigen leichten Verluste positiv. Das Börsenbarometer hat seit Beginn dieses Jahres um 9,88 Prozent zugelegt. Der Dow Jones Index umfasst die 30 bekanntesten Aktien der USA. Der Index wird als Kursindex berechnet. Die Aktienauswahl wird vom Indexanbieter vorgenommen, gewichtet werden die Aktien im Index nach ihrem Börsenkurs. Der Dow Jones Index ist der älteste bestehende Aktienindex der Welt. Er wurde im Jahr 1896 eingeführt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Kurse

  
131,24 $
0,00%
Apple Chart
63,79 $
0,00%
Dow Chart
Dow Jones Industrial Average Realtime-Chart
255,91 $
0,00%
Microsoft Chart
228,76 $
0,00%
Salesforce.com Chart
151,84 $
0,00%
Travelers Companies Chart
Walgreens Boots Alliance Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur WESTMINSTER RESOURCES LTD Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: