Freitag, 11.06.2021 11:12 von ARIVA.DE | Aufrufe: 71

Verhaltene Kauflaune bei Siemens-Aktie

Siemens ist auch Hersteller von Zügen. pixabay.com

Im deutschen Wertpapierhandel ist die Aktie von Siemens (Siemens-Aktie) derzeit unauffällig. Der jüngste Kurs betrug 135,14 Euro.


Die Wertschätzung der Anleger für die Siemens-Aktie hat sich heute kaum verändert. Das Papier liegt aktuell nur minimal im Plus mit einem Preisanstieg von 0,03 Prozent. Für der Anteilsschein von Siemens liegt der Preis gegenwärtig bei 135,14 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Siemens mit dem vergleichsweise unbewegten Kurs nicht so gut da. Der DAX (DAX) liegt zur Stunde um 0,09 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 15.585 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste die Aktie von Siemens noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 145,96 Euro erreichte das Wertpapier am 16. April 2021.

Das Unternehmen Siemens

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten intelligente Infrastruktur bei Gebäuden und dezentralen Energiesystemen sowie Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie. Durch Mobility, einem der führenden Anbieter intelligenter Mobilitätslösungen für den Schienen- und Straßenverkehr, gestaltet Siemens außerdem den Weltmarkt für den Personen- und Güterverkehr mit. Zuletzt hat Siemens einen Jahresüberschuss von 4,03 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 57,1 Mrd. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 5. August 2021 erwartet.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auf dem Markt sieht sich Siemens mehreren Konkurrenten gegenüber. Dazu gehört beispielsweise ABB (ABB-Aktie). das Wertpapier des Konzerns liegt derzeit mit 0,06 Prozent im Plus. Dagegen verbilligte sich die Aktie von Alstom (Alstom-Aktie). aktuell steht bei der Aktie von Alstom ein Minus von 0,42 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Analysten die Siemens-Aktie

Die Siemens-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Siemens von 162 auf 170 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach der Abspaltung des Energiegeschäfts sähen die meisten Investoren, mit denen er gesprochen habe, mangelndes Aufwärtspotenzial, schrieb Analyst Philip Buller in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dem widerspreche er jedoch. Der Fokus während des Kapitalmarkttages, der erstmals unter dem neuen Vorstandschef Roland Busch stattfinde, dürfte auf der Wachstumsbeschleunigung liegen. Buller rechnet mit neuen Margenzielen, mit Aussagen zum neuen Siemens-Juwel Digital Industries sowie zur Kapitalzuteilung.

Die Deutsche Bank hat Siemens vor einer Kapitalmarktveranstaltung des Technologiekonzerns auf "Buy" mit einem Kursziel von 163 Euro belassen. Das Management dürfte bei dieser Gelegenheit den wirtschaftlichen Zielrahmen auf den neuesten Stand bringen und insbesondere erklären, wie es seine zunehmende Stärke im Digitalbereich für eine Absatzsteigerung seiner Geräte und Maschinen nutzen wolle, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Eine wichtige Rolle sollte auch das Thema Nachhaltigkeit (ESG) spielen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Kurse

  
15.761,68
+0,56%
DAX Chart
136,70
+0,71%
Siemens Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 8,37
Hebel: 19,93
mit starkem Hebel
Ask: 20,29
Hebel: 7,93
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VQ7VAZ,VQ5BZL,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zum ETF kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: