Donnerstag, 14.10.2021 14:42 von ARIVA.DE | Aufrufe: 43

Verhaltene Kauflaune bei Aktie der Aareal Bank

Immobilien in Berlin (Symbolbild). © golero /iStock / Getty Images Plus/Getty Images http://www.gettyimages.de/

Der Kurs der dem Anteilsschein der Aareal Bank (Aareal Bank-Aktie) kommt kaum von der Stelle. Das Papier notiert derzeit bei 27,46 Euro.


Einen geringen Wertverlust von 0,07 Prozent zeigt die Kurstafel für die Aktie der Aareal Bank an. Die Wertschätzung der Investoren für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Gegenwärtig kostet der Anteilsschein der Aareal Bank 27,46 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX ) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier der Aareal Bank mit dem Wertverlust hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 16.475 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,92 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Für ein neues Allzeithoch müsste die Aareal Bank-Aktie noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 42,93 Euro erreichte das Wertpapier am 24. April 2018.

Das Unternehmen Aareal Bank

Die Aareal Bank AG ist ein auf den Immobiliensektor spezialisiertes Bankhaus. Unter ihrem Dach sind alle Tochterunternehmen der Gruppen Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Beratungs-Dienstleistungen gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank. Neueste Geschäftszahlen will die Aareal Bank am 11. November 2021 bekannt geben.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Aareal Bank Commerzbank Banco Santander Deutsche Bank Deutsche Pfandbriefbank UniCredit
Kurs 27,46 6,13 € 3,32 € 11,14 € 10,30 € 11,77 €
Performance 0,07 +1,78% +1,42% +1,75% +0,98% +0,82%
Marktkap. 1,65 Mrd. € 7,68 Mrd. € 57,6 Mrd. € 23,0 Mrd. € 1,39 Mrd. € 26,4 Mrd. €

So sehen Experten die Aareal Bank-Aktie

Die Aktie der Aareal Bank wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

NordLB hat die Einstufung für Aareal Bank auf "Halten" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. Der enorme Eigenkapitalaufbau vor dem Hintergrund erhöhter regulatorischer Anforderungen erschwere bei den europäischen Banken die Erzielung von auskömmlichen Eigenkapitalrenditen, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Dies und hohe Kosten für Digitalisierung spiegelten sich in niedrigen Bewertungen der Sektorwerte wider.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
27,06
-0,22%
Aareal Bank Chart
16.909,11
+0,20%
SDAX (Performance) Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Ballard Power Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: