Mittwoch, 04.11.2020 10:12 von dpa-AFX | Aufrufe: 136

US-WAHL/Markt-Ticker: Pharmawerte profitieren - Banken unter Druck

Labormitarbeiter bei der Arbeit. (Symbolbild). © sanjeri / E+ / Getty Images http://www.gettyimages.de

NEW YORK (dpa-AFX) - Vom engen Rennen um das US-Präsidentenamt


haben am Mittwoch gerade Pharmawerte profitiert. Der Stoxx Europa Health Care setzte sich mit einem Zuwachs von 2,3 Prozent an der Spitze der europäischen Branchentafel ab. Einerseits profitieren sie im unsicheren Börsenumfeld von ihrem defensiven Charakter. Andererseits erwarteten Anleger unter einer weiteren Präsidentschaft des Republikaners Donald Trump auch weniger Gegenwind für die Branche als unter dem demokratischen Herausforderer Joe Biden. Besonders unter Druck standen Bankenwerte im Stoxx Europa 600 Banks , die sich zuletzt aber auch wieder auf das höchste Niveau seit Mitte September erholt hatten./ag/stk

Kurse

  
Werbung
Mehr Nachrichten zur Koenig & Bauer Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: