Top-Thema

16:55 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York: Leichte Einbußen nach durchwachsenen Quartals­zahlen

US-Fluggesellschaft Delta Airlines erhöht Jahresprognose

Donnerstag, 11.07.2019 13:43 von dpa-AFX

Anzeigetafeln an einem Flughafen (Symbolbild).
Anzeigetafeln an einem Flughafen (Symbolbild).
pixabay.com

ATLANTA (dpa-AFX) - Die Flugesellschaft Delta Airlines zeigt sich optimistischer für das laufende Geschäftsjahr. Das Unternehmen profitiere von einer steigenden Nachfrage nach Flugreisen sowie niedrigeren Kerosinkosten, teilte Delta am Donnerstag in Atlanta bei der Vorlage der Zahlen zum zweiten Quartal mit. Dazu komme, dass die Kapazitäten knapper würden, seitdem der neue Boeing-Flieger 737-Max auf Geheiß der Regulierungsbehörden am Boden bleiben muss. Delta selbst hat keine Flieger dieses Typs in seiner Flotte.

Die Fluggesellschaft erwartet nun ein Ergebnis je Aktie von 6,75 bis 7,25 US-Dollar, nach zuvor prognostizierten 6 bis 7 Dollar (Dollarkurs) je Anteilsschein. Analysten gingen bislang im Schnitt von 6,97 Dollar aus. Der Umsatz soll im laufenden Jahr um 6 bis 7 Prozent steigen, was Mehreinnahmen von rund 3 Milliarden Dollar bedeuten würden.

Im zweiten Quartal steigerte Delta den Umsatz um 6,5 Prozent auf rund 12,5 Milliarden Dollar. Dabei profitierte das Unternehmen von seinem Kundenprogramm, steigenden Erlösen aus Wartungsprogrammen für andere Fluggesellschaften sowie den stärkeren Verkauf von Premiumangeboten. Das bereinigte Nettoergebnis stieg um knapp ein Viertel auf 1,5 Milliarden Dollar./nas/tav/stk

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.