Montag, 03.10.2022 21:09 von dpa-AFX | Aufrufe: 579

US-Anleihen ziehen kräftig an

Charts auf einem Monitor (Symbolbild). pixabay.com

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag klare Kursgewinne verzeichnet. Am Markt war von einer Gegenbewegung auf die teils deutlichen Verluste in den vergangenen Wochen die Rede. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte um 1,07 Prozent auf 113,27 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen fiel im Gegenzug auf 3,65 Prozent. Sie liegt damit wieder etwas deutlicher unter ihrem unlängst erreichtem höchsten Stand seit 2010 von gut 4 Prozent./edh/he

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: