United Internet-Aktie verliert 1,32 Prozent

Mittwoch, 01.07.2020 11:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 74

Ein Smartphonedisplay mit verschiedenen Apps, unter anderem GMX. GMX gehört zu United Internet.
Ein Smartphonedisplay mit verschiedenen Apps, unter anderem GMX. GMX gehört zu United Internet. © jbk_photography / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Der Anteilsschein von United Internet (United Internet-Aktie) notiert am Mittwoch leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 37,40 Euro.

Für Inhaber von United Internet ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Die Aktie weist derzeit einen Kursverlust von 1,32 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 50 Cent. Aktuell kostet das Wertpapier 37,40 Euro. Zieht man den TecDAX (TecDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von United Internet hinten. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.954 Punkten derzeit auf ein Plus von 1,92 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die United Internet-Aktie zur Stunde noch weit entfernt. Am 23. August 2010 ging die Aktie zu einem Preis von 9,00 Euro aus dem Handel – das sind 75,94 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen United Internet

United Internet ist ein deutsches Unternehmen, das im Bereich Internet verschiedenartige Anwendungen und Applikationen entwickelt und vertreibt. Mit seinem Portfolio gehört der Konzern zu den führenden Anbietern in Europa. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Internet-Zugangsprodukte sowie Applikationen für Privatanwender, Freiberufler und kleinere bis mittelgroße Firmen. United Internet setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 5,19 Mrd. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 424 Mio. Euro. Am 13. August 2020 lässt sich United Internet erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Jahreschart der United Internet-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der United Internet-Aktie, Stand 01.07.2020
United Internet steht auf dem Markt in Konkurrenz zu verschiedenen Gesellschaften. Dazu gehört etwa die Deutsche Telekom (Deutsche Telekom-Aktie). das Wertpapier des Unternehmens liegt gegenwärtig mit 0,37 Prozent im Plus. Anders das Bild bei Konkurrent 1&1 Drillisch (1&1 Drillisch-Aktie). derzeit notiert dem Anteilschein 1&1 Drillisch nahezu unbewegt auf Vortagsniveau.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
3.049,87
+0,23%
TecDAX (Performance) Chart
39,11
+0,26%
United Internet Chart