Top-Thema

16.08.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow reduziert seinen Wochenverlust

Uniper-Aktie: Kurs heute im Minus

Mittwoch, 14.08.2019 14:20 von ARIVA.DE

Ein Kohlekraftwerk (Symbolbild).
Ein Kohlekraftwerk (Symbolbild). © Danicek/ iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Der Anteilsschein von Uniper (Uniper-Aktie) notiert heute leichter. Die Aktie notiert zur Stunde bei 26,55 Euro.

Für Inhaber von Uniper ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist gegenwärtig einen Kursverlust von 0,82 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Wertpapier 22 Cent. An der Börse zahlen Käufer aktuell 26,55 Euro für die Aktie. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Uniper dennoch besser da. Der MDAX (MDAX) liegt derzeit sogar um 1,83 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 24.801 Punkte.

Das Unternehmen Uniper

Uniper SE ist ein internationales Energieunternehmen, das aus der E.ON-Gruppe hervorgegangen ist. Die neu gegründete Gesellschaft verfügt über moderne Stromerzeugungsanlagen, Kompetenzen in den Bereichen Bau, Management sowie Betrieb von Großanlagen und bietet Kunden maßgeschneiderte Enregieprodukte und dazugehörige Dienstleistungen an. Aktiv ist Uniper in über 40 Ländern. Mit einem Verlust von 452 Mio. Euro hat Uniper das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz des Unternehmens lag bei 78,2 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 12. November 2019. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

So steht's um die Konkurrenz

  Uniper EnBW EON MVV Energie RWE
Kurs 26,55 33,40 € 8,16 € 25,40 € 25,69 €
Performance 0,82 0,00% -1,86% 0,00% +1,22%
Marktkap. 9,69 Mrd. € 9,24 Mrd. € 18,0 Mrd. € 1,67 Mrd. € 14,8 Mrd. €

So sehen Experten die Uniper-Aktie

Der Anteilsschein von Uniper wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Uniper von 24 auf 25 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Das zweite Quartal des Versorgers habe den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das höhere Kursziel resultiere aus seinen angehobenen Gewinnprognosen (EPS) für 2020.

Jahreschart der Uniper-Aktie, Stand 14.08.2019
Jahreschart der Uniper-Aktie, Stand 14.08.2019
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Uniper nach Halbjahreszahlen von 26 auf 27 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. In Reaktion auf die Resultate des Kraftwerksbetreibers habe er seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2019 bis 2025 um durchschnittlich 3 Prozent reduziert, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer am Montag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
24.817,08 -
+1,77%
MDAX (Performance) Chart
27,25
+2,06%
Uniper Chart